Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Hinein ins närrische Treiben >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 31.01.2020 um 10:29:10

Hinein ins närrische Treiben

Das karnevalistische und närrische Treiben findet jetzt eine ansteigende Fieberkurve, viele Veranstaltungen in den Hochburgen wie in Salzfurtkapelle, präsentieren Karneval vom Feinsten. Das karnevalistische und närrische Treiben findet jetzt eine ansteigende Fieberkurve, viele Veranstaltungen in den Hochburgen wie in Salzfurtkapelle, präsentieren Karneval vom Feinsten.
Foto: Thomas Schmidt
Das Faschingsfieber der Karnevalsbegeisterten steigt auch in der Region.

Anhalt-Bitterfeld (ts/TW).
Die Karnevalisten laufen jetzt zur karnevalistischen Hochform auf. Die Redaktion hat die  von  Vereinen gemeldeten Termine zusammengefasst:

Sandersdorf-Brehna
In Sandersdorfer Karnevalsverein  ist in seiner 41. Session. Die Hauptsaison startet am Samstag, den 8. Februar, 19:11 Uhr, mit dem ersten Hauptfasching. Am Sonntag, den 16. Februar gegen 14:11 Uhr folgt dann der traditionelle Seniorenfasching und ebenfalls eine Tradition am Mittwoch, den 19. Februar, 16.11 Uhr, der Kinderfasching. Neu ist der offene Stadtfasching am Freitag, den 14. Februar, 19:11 Uhr. Am Samstag, den 22. Februar, um 19:11 Uhr, dann der zweite Hauptfasching und am Sonntag, den 23. Februar, Start um 13:11 Uhr, der große Faschingsumzug durch Sandersdorf.  Karten sind zu erfragen im Sportlerheim bei Franz unter der Telefonnummer 03493 81479.

Thalheim
Der Faschingsklub Thalheim lädt zu den kommenden Veranstaltungen in die Thalheimer Turnhalle einladen. Die 2. Hauptveranstaltung findet am am 1. Februar,  19:30 Uhr (15 €), und der Kinderfasching am 31. Januar,  16 Uhr (5 € inkl. Getränk, Pfannkuchen und Würstchen statt; Begleitperson 3 €). Unter dem Motto „ Mit dem FKT durch die Bücherwelt, von Fabelwesen bis Comic Held!“ möchte der Faschingsklub  den Fasching zelebrieren. Danach Tanz mit „ACOUSTIC“. Karten unter Telefon 03494 26586.

Raguhn
Die Raguhner Finken starten unter dem Motto „Zwischen Himmel & Hölle, was soll`s da schon geben? Mit den Finken könnt ihr die tollsten Sachen erleben!“ in die 46. Session. Die erste Abendveranstaltung findet am Samstag, den 8. Februar, um 19:19 Uhr, im Restaurant Syrtaki in Raguhn statt, dort finden alle Veranstaltungen bis auf den Kinderfasching statt. Dieser steigt am Sonntag, 9. Februar, um 14:00 Uhr, in der Grundschule Am Markt in Raguhn. Am 15. Februar und 22. Februar finden weitere Abendveranstaltungen, jeweils um 19:19 Uhr statt und der Seniorenfasching findet am Sonntag, den 16. Februar, ab 14:30 Uhr, statt. Das Finale der 46. Session gibt es am Rosenmontag, den 24. Februar, um 19:19 Uhr.

Schlaitz
In Schlaitz beginnt der Hauptfasching am 22. Februar um 20 Uhr mit der Faschingsgala in der Landgaststätte. Karten dafür gibt es zum Preis von 11,11 Euro. Einlass ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Der Kinderfasching mit vielen tollen Überraschungen findet am 2. Februar ab 15 Uhr in der Landgaststätte Schlaitz statt (Eintritt frei). Karten sind wieder bei Heidi Heilemann erhältlich.

Zscherndorf
In Zscherndorf geht es durch die 43. Session mit „Zschernaria Helau“ und mit viel Narretei in Rot und Weiß.  Am 8. Februar findet die 1. Veranstaltung statt, und am 9. Februar  steigt der Kinderfasching. Am 15. Februar dann die 2. Hauptveranstaltung. Der Seniorenfasching wird am 16. Februar gefeiert. Die traditionelle Benefizveranstaltung findet am 14. Februar statt . Am  22. Februar ist die 3. Veranstaltung. Karten unter Telefon 03493 81919.

Roitzsch
Auch in Roitzsch gibt es Karneval. Motto: „Rottscher Helau! Der RCV feiert Fasching off“m Bau“. Am 8. und 15. Februar - jeweils ab 19 Uhr - gibt es die beiden RCV-Abende mit großem Programm und viel Spaß. Karten dazu unter Telefon 034954 21549 bei der Fa. Riedel und Gebauer. Der Kinderfasching steigt am 9. Februar, Beginn ist 15 Uhr.

Salzfurtkapelle
In Salzfurtkapelle lautet das Motto „Ob Alien, Fee oder Superheld - Wir sind nicht von dieser Welt“.  Am 1. Februar um 19 Uhr steigt die zweite Abendveranstaltung (Programm und Tanz) in der Mehrzweckhalle in Salzfurtkapelle . Informationen per Mail an Frank Vogel: piep.vogel@gmx.de oder Kartentelefon 0172 2345771 oder direkt in der Partyklause Trocha.

Thurland
Die Thurländer Närrinnen und Narren feiern ihre  Hauptveranstaltungen am 15. und am 22. Februar jeweils 19:19 Uhr in Gaststätte „Schöne Linde“ im Ort statt. Karten gibt es unter Tel. 034906 21966. Der Thurländer Kinderfasching startet am 16. Februar gegen 15 Uhr.

Burgkemnitz
Der Burgkemnitzer Karnevalsverein feiert in der Landgasthof Hubertus mit seinen Närrinnen und Narren am 1. und 22. Februar jeweils ab 20 Uhr seinen Hauptfasching. Der Kinderfasching (Eintritt frei) findet am 23. Februar, ab 14:30 Uhr, ebenfalls in der Gaststätte statt. Karten für die Veranstaltungen gibt es unter Telefon 034955 21618.

Ramsin
Beim Ramsiner Carnevalsverein  geht es am 22. Februar mit der ersten Hauptveranstaltung los und am 29. Februar folgt dann die zweite Hauptveranstaltung. Als Motto der beiden Karnevalsveranstaltungen heißt es: „30 Jahre Ramsiner Carneval Verein“. Die Tel.-Nr. für Kartenbestellungen bei Reinhard Pilz  ist die 034954 39745.

Aken
Der Narraria Club Aken 1875 e.V. feiert unter dem Motto  „Geht es um Spaß und Narretei – Der NCA ist stets dabei.“
Ein dreifach donnerndes NCA Hurra erschallt bei den Sessionsveranstaltungen in Aken:  8. Februar 2020, um 15 Uhr Senioren-Prunksitzung; 15. Februar 2020, um 19.30 Uhr 2. Prunksitzung und 22. Februar 2020, um 19.30 Uhr 3. und Abschluss-Prunksitzung. Die Prunksitzungen finden im Schützenhaus statt. Der Kartenverkauf für die Prunksitzungen erfolgt jeweils Donnerstag von 15 bis 18 Uhr in der Elbstraße 13. Eintrittskarten für die Senioren-Prunksitzung gibt es im Rathaus.

Gröbzig
Der Werdershausener Carneval Verein (WCV) haut in Gröbzig auf die närrische Pauke. „Unser Motto in Gröbziger Mundart und Rechtschreibung lautet: „Ohne Schtrassen und ohne Sahl jiwwets in Jrebzich keen Carneval“, informiert WCV-Vizepräsident Marko Cichy. Er übersetzt es auch gleich ins Hochdeutsche: „Ohne Straßen und ohne Saal - gibt es in Gröbzig kein Karneval.“
Kartenbestellungen für die Prunksitzungen sind unter Telefon 034976 399178 möglich. Kostüme sind bei den Veranstaltungen erwünscht. WCV-Termine: 3. Prunksitzung am Samstag, den 8. Februar 2020, Beginn 20.11 Uhr Eintritt 13 Euro; 4. Prunksitzung am Samstag, den 15. Februar 2020, Beginn 20.11 Uhr, Eintritt 13 Euro. Weiberfastnacht des WCV ist am Donnerstag, den 20. Februar 2020, Beginn 19.11 Uhr, Eintritt 6 Euro (Motto der Weiberfastnacht: 90er Jahre bunt und schrill, jedes Weib, macht was es will“. Alle Veranstaltungen finden in Gröbzig im Saal der Gaststätte “Stadt Gröbzig“ statt. Der WCV-Karnevalsumzug in Gröbzig findet am 22. Februar 2020 ab 14.11 Uhr statt.

Köthen
Im Freizeit- und Ferienhof Großpaschleben feiern die Keethner Spitzen ihren Karneval. Die Veranstaltungen sind Fasching 1 am 15. Februar ab 19.30 Uhr, Kinderfasching am 16. Februar ab 15 Uhr, Weiberfasching am 20. Februar ab 19.30 Uhr und Fasching 2 am 22. Februar ab 19.30 Uhr. Beim Kinderfasching ist Einlass ab 14.30 Uhr, bei den Veranstaltungen schon ab 18 Uhr, so dass alle noch in Ruhe essen können. Kartenbestellungen sind möglich über  E-Mail an karten@keethner-spitzen.de.
Motto: Möge die (M)Acht mit uns sein.

Bei der 1. Köthener Karnevalsgesellschaft Kukakö stehen folgende Termine an: 14. Februar, 19.11 Uhr Weiberfasching im Kukakö-Vereinsheim; 22. Februar, 19.11 Uhr Prunksitzung in der Mensa der Hochschule Anhalt in Köthen; 23. Februar, 15.11 Uhr Kinderfasching in der Mensa der Hochschule Anhalt in Köthen; 24. Februar, 11.11 Uhr Rosenmontagszug in Köthen.
Achtung Änderung: Der Herren-Frühschoppen wurde aus organisatorischen Gründen auf Samstag, den 8. März, 10.11 Uhr verlegt und findet ebenfalls in der Mensa der Hochschule Anhalt in Köthen statt. Karten für die Saalveranstaltungen sind erhältlich im Kukakö-Vereinsheim in der Joachimiallee 2 in Köthen, Telefon 03496 310170. Motto: Kukakö vom Ziethestrand feiert hier das Dschungelland.

Weißandt-Gölzau
Der Karnevalsklub Gölzau feiert dieses Jahr unter dem Motto „Der Hei-Lu-Ve ist nun bekannt, wie ein bunter Hund im janzem Land!“ Die Regentschaft führen Prinz Patrick II. und Prinzessin Maria I. Termine: 8. Februar 2020, 14 Uhr, Seniorenfasching (Eintritt 12 Euro); 9. Februar 2020, 14.11 Uhr, Kinderfasching (2 Euro Kind, 3 Euro Erwachsener); 15. Februar 2020, 19.59 Uhr 1. Prunksitzung (14 Euro); 22. Februar 2020, 19.59 Uhr 2. Prunksitzung (14 Euro). Der Karnevalszug zieht am 23. Februar 11.11 Uhr durch Weißandt-Gölzau. Am Rosenmontag, dem 24. Februar, nehmen die Gölzauer am Kukakö-Rosenmontagszug in Köthen teil. Alle Saalveranstaltungen werden im Sport- und Freizeitzentrum in Weißandt-Gölzau abgehalten. Unterstützung holen sich die Karnevalisten durch die Zerbster Blasmusikanten. Kartenvorbestellungen sind möglich unter der Rufnummer 034978 21326 sowie mittwochs vor jeder Veranstaltung von 18 bis 20 Uhr im Döner-Imbiss in Gölzau.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Coronaviren bald auch in Anhalt-Bitterfeld…? Coronaviren bald auch in Anhalt-Bitterfeld…? Der Wochenspiegel hat das Robert-Koch-Institut, das Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen und den Allgemeinarzt Peter Glaß zum neuartigen Virus befragt und...
Anzeige
Unser Land
"Dessauer Rennstrecke": Brücken über die A 9 werden saniert Autofahrer im Landkreis Anhalt-Bitterfeld müssen sich ab nächsten Montag (2. März) auf Behinderungen und längere Fahrtzeiten einstellen....
Anzeige
Verlosung: Premiere des Films "Die Känguru Chroniken" mit Darstellern, Regisseur und Autor in Halle Verlosung: Premiere des Films Ein Hauch der großen und bunten Traumfabrik wird am 4. März durch das Cinemaxx in Halle wehen. Wenn sich ab 18 Uhr das Licht im Kinosaal zur Premiere...
Anzeige
Globus Halle