Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Kunst- und Kulturwoche in Bitterfeld-Wolfen (Teil II) >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 15.09.2020 um 15:03:29

Kunst- und Kulturwoche in Bitterfeld-Wolfen (Teil II)

Die 2. Kunst- und Kulturwoche in Bitterfeld-Wolfenwartet mit ingsesamt 40 Veranstaltungen und Ausstellungen auf... es lohnt sich trotz Beschränkungen dabei zu sein. Die 2. Kunst- und Kulturwoche in Bitterfeld-Wolfenwartet mit ingsesamt 40 Veranstaltungen und Ausstellungen auf... es lohnt sich trotz Beschränkungen dabei zu sein.
Foto: Stadt Bitterfeld-Wolfen

Programm Teil II: 2. Kunst- und Kulturwoche in Bitterfeld-Wolfen... es lohnt sich und BITTE die Voranmeldung zu den Veranstaltungen beachten... siehe ganz untem im Text.

Mittwoch, 16.09.2020
Wolfen

10:00 Uhr - „Der kleine Prinz“ - Papiertheater aus Villefontaine, dargeboten von der Formation „La Boite à Trucs" mit freundlicher Unterstützung durch den Städtepartnerschaftsverein der Stadt Wolfen e. V.
OT Stadt Wolfen, Städtisches Kulturhaus, Kleiner Saal (Eintritt: Erwachsene: 3,00 €, Kinder: 1,00 €)

Bitterfeld
15:00 Uhr - Marion Lange liest - ein literarischer Rückblick auf die letzten 30 Jahre, trommelnd begleitet von Orlando Garcia. Veranstalter: biworegio e.V. OT Stadt Bitterfeld, Familien- und Quartierbüro, Burgstraße 12-14
Anmeldung unter 03493 922651 erforderlich.

Holzweißig
15:00 - 19:00 Uhr - „Perspektiven erleben“ - Ausstellungseröffnung mit Oberbürgermeister Armin Schenk und Kulturbotschafter Ronny Claus musikalische Begleitung durch Saxophonistin Kathrin Eipert. Ausstellung der Bilder aus der Aktion „Bitterfeld-Wolfen aus meinem Fenster“ sowie Naturfotografien von Sabine Gleditzsch, Prämierung der besten Einsendungen, Spiel und Spaß für Kinder mit der Jugendfeuerwehr Bitterfeld-Wolfen und der Partnerschaft für Demokratie Ausstellungszeitrum: 16.09.2020 bis 16.10.2020, Bitterfelder Bogen, Leopoldstraße.

Wolfen
19:00 Uhr - Reinhard Klietz und seine „Wolfener Geschichten“ musikalisch-literarische Lesung der besonderen Art, begleitet durch Judith Hermann Veranstalter: Kultur- und Heimatverein Wolfen e. V. mit freundlicher Unterstützung der Stadtbibliothek Bitterfeld-Wolfen, Städtisches Kulturhaus, Großer Saal.

Donnerstag, 17.09.2020
Bitterfeld

10:00 - 14:00 Uhr - Seniorentag in Bitterfeld-Wolfen – Veranstaltung auf dem Marktplatz mit Infoständen zum Thema „Älter werden in Bitterfeld-Wolfen“, Eröffnung durch OB Armin Schenk, musikalische Unterhaltung mit Anne Farl
11:00 Uhr - Bühne frei für Stargast Hans-Jürgen Beyer

Wolfen
14:00 - 18:00 Uhr - Seniorentag in Bitterfeld-Wolfen – Veranstaltung auf dem Rathausinnenhof mit Infoständen zum Thema „Älter werden in Bitterfeld-Wolfen“, Eröffnung durch OB Armin Schenk, musikalische Unterhaltung mit Marko Roye
15:00 Uhr - Bühne frei für Stargast Bianca Graf

Bitterfeld
17:00 Uhr - Diskussionsrunde mit Hans Modrow und weiteren Gästen, Motto: SCHICKSAL TREUHAND/ TREUHAND SCHICKSALE“ Veranstalter: Wohnstättengenossenschaft Bitterfeld-Wolfen eG, Metall-Labor im Chemiepark, Zörbiger Straße 21c

Wolfen
17:00 - 20:00 Uhr - „Mit Anhaltern durch die Galaxis“ – Präsentation von Andre Maly. Interviews mit interessanten und talentierten Persönlichkeiten der Stadt und einem Blick hinter die „Filmkulisse“, Städtisches Kulturhaus, Kleiner Saal

18:00 Uhr - Deutsch-deutsche Lesung: „Zusammen ist man weniger allein“ Lach- und Sachgeschichten zum Thema Deutsche Einheit; präsentiert von Rita Boele (Witten) und Tobias Köppe (Bitterfeld-Wolfen), musikalische Umrahmung durch die Jazzband sowie Schüler der Musikschule „Gottfried Kirchhoff“ Bitterfeld-Wolfen, Städtisches Kulturhaus, Großer Saal

Freitag, 18.09.2020
Bitterfeld-Wolfen

ganztägig - "farbenfrohes Bitterfeld-Wolfen" Malaktion in allen Ortsteilen der Stadt unter Beteiligung der
Kinder- und Jugendeinrichtungen und des Jugendbeirates

Wolfen
17:00 - 21:00 Uhr - „LichtKunst im Kiez“ – Wohngebietsfeste WBG Wolfen, Tobias Köppe und das Amateurtheater Wolfen laden zum gemeinsamen Fest, musikalische Umrahmung durch das Duo Klangzeit. OT Stadt Wolfen (Nord), Ernst-Toller-Straße 2-8

Bitterfeld
17:00 Uhr - Vernissage gemeinsamer Abriss und Neubeginn „SCHICKSAL TREUHAND/ TREUHAND SCHICKSALE“
Veranstalter: Wohnstättengenossenschaft Bitterfeld-Wolfen eG, Metall-Labor im Chemiepark, Zörbiger Straße 21 c

Wolfen
18:00 Uhr - „99 und kein bisschen leise“ Lesung mit Herbert Köfer OT Stadt Wolfen, Städtisches Kulturhaus, Großer Saal, Eintritt: 5 €

Bitterfeld
20:00 Uhr - Konzert-Abend mit Fake for Real Rock-Cover-Band der Extra-Klasse mit mitreißender Bühnenshow
Marktplatz

Samstag, 19.09.2020
Greppin/Wachtendorf

10:00 - 17:00 Uhr - Tag der offenen Gartentür im Erlebnisgarten Wachtendorf mit Schauschleudern im
Immeneck, Veranstalter: STEG Bitterfeld-Wolfen, Thalheimer Straße 23a

Bitterfeld
11:00 - 13:00 Uhr - Bürgerbrunch auf dem Bitterfelder Marktplatz, Veranstalter: Förderverein „800 Jahre Bitterfeld e. V.“, Marktplatz
15:00 - 23:00 Uhr - Konzertsamstag und Kleinkunst auf dem Marktplatz
15:30 Uhr Wolfener Ballett Ensemble e. V.
16:00 Uhr Konzert mit der Sängerin Nea - sie steht als Künstlerin für den modernen, offenen und herzlichen Osten sowie Darbietungen des Wolfener Ballett Ensemble e. V.
18:30 Uhr Konzert mit der Band „Noch ist Zeit“ – deutschsprachige Rock- und Popmusik und den „Angels Strings“ – atemberaubende Dancing Violinen Show

Wolfen
15:00 Uhr - „40 Jahre Traumzauberbaum – Das Geburtstagsfest“ Familienmusical von Monika Ehrhardt und Reinhard Lakomy, Städtisches Kulturhaus, Großer Saal, Eintritt: Erwachsene: 19 €, Kinder 14 €

Bitterfeld
15:00 Uhr - „Bitterfelder Weg – Kulturpalast und wie geht es weiter“ Diskussionsrunde mit dem ehemaligen Leiter des Kulturpalastes Reinhard Waag, Matthias Goßler (Splitter Promotion) sowie weiteren Gästen. Zeitzeugen sind herzlich eingeladen. Metall-Labor im Chemiepark, Zörbiger Straße 21c

Wolfen
16:00 Uhr - Kammermusik-Konzert „Musikalische Bilder“ mit Malte Vief (Leipzig) – Gitarre, Johanneskirche, Leipziger Straße

Wolfen
17:00 - 20:00 Uhr - „Mit Anhaltern durch die Galaxis“ – Präsentation von Andre Maly Interviews mit interessanten und talentierten Persönlichkeiten der Stadt und einem Blick hinter die „Filmkulisse“, Städtisches Kulturhaus, Kleiner Saal

18:00 Uhr - Deutsch-deutsche Lesung: „Zusammen ist man weniger allein“ Lach- und Sachgeschichten zum Thema Deutsche Einheit; präsentiert von Rita Boele (Witten) und Tobias Köppe (Bitterfeld-Wolfen), musikalische Umrahmung durch die Jazzband sowie Schüler der Musikschule „Gottfried Kirchhoff“ Bitterfeld-Wolfen, Städtisches Kulturhaus, Großer Saal

Sonntag, 20.09.2020
Wolfen

14:00 - 18:00 Uhr - Tag der Generationen – 10 Jahre Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen. Ein Familienfest mit Spiel, Spaß und coolen Rhythmen. Ausgestaltet durch „Tutipsy und Band“, Tanzwerk Bitterfeld GbR und dem Autor Thoralf Robst. Der Verein biworegio e. V., die STEG Bitterfeld-Wolfen mbH und die Netzwerkstelle für ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe im LK Anhalt-Bitterfeld freuen sich auf alle kleinen und großen Gäste, die mitmachen und mitfeiern möchten. OT Stadt Wolfen (Nord), Mehrgenerationenhaus, Straße der Jugend 16

Bitterfeld
14:00 - 17:00 Uhr - Offener Tanznachmittag in der Tanzlounge mit Workshops (Discofox, Salsa, Westcoastswing, Rumba, ChaCha) Ein Angebot der Tanzwerk GbR. Dieses richtet sich an Jung und Alt und kennt keine Altersbeschränkung. Tanzwerk GbR, Lindenstraße

Bitterfeld
17:30 Uhr - „Classic Sommernacht _- Anhalt-Bitterfeld“ auf dem Marktplatz OT Stadt Bitterfeld unter Schirmherrschaft des Landrates Uwe Schulze, Einlass: 16:30 Uhr, Classic Open Air – Abschlussveranstaltung
gespielt von 50 Musikern des Akademischen Orchesters der Universität Halle unter Einbeziehung der Musikschulen Bitterfeld, Köthen und Zerbst, Marktplatz

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucherhöchstgrenzen und Voranmeldungen für Veranstaltungen der 2. Kunst- und Kulturwoche
Im Rahmen der derzeit geltenden „7. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt“ sind in geschlossenen Räumen und auf öffentlichen Plätzen Besucherhöchstgrenzen vorgeschrieben.

In Vorbereitung der 2. Kunst- und Kulturwoche der Stadt Bitterfeld-Wolfen wird die Einhaltung der Besucherhöchstgrenze wie folgt organisiert:

Dienstag, 15.09.2020
Ausstellungseröffnung „Künstler der Region“ mit anschließendem Kulturgespräch im Wasserzentrum OT Stadt Bitterfeld
Besucherhöchstzahl 55 Personen, über persönliche Einladung und Voranmeldung Tel: 03494 6660 303/301/320

Sonntag, 20.09.2020
Classic-Nacht Anhalt-Bitterfeld auf dem Marktplatz im OT Stadt Bitterfeld, Besucherhöchstgrenze: 500 Personen

Seit 17.08.2020 Ausgabe von kostenlosen Eintrittsbändchen in der Stadt- und Tourismusinformation des Historischen Rathauses OT Stadt Bitterfeld und an der Theaterkasse des Städtischen Kulturhauses OT Stadt Wolfen

Auf folgenden öffentlichen Plätzen und Räumlichkeiten besteht eine vorgeschriebene Besucherhöchstzahl, die mit einem Eingangs- und Ausgangs-Zählsystem überwacht wird:

Bitterfelder Marktplatz                                       500 Personen
Bitterfelder Bogen                                               250 Personen
Rathausinnenhof                                                 400 Personen
Theatersaal im Städtischen Kulturhaus           250 Personen
Saal 063 im Städtischen Kulturhaus                  45 Personen

Bitte beachten Sie auch die Angaben der einzelnen Veranstalter, die um eigene Voranmeldungen bitten.


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 45 Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 45 Zehn Monate nach den Geschehnissen im Herbst 2019 kehrt Semir Gerkhan zurück zur Autobahnpolizei. In der Zwischenzeit ist viel passiert – vor allem...
Anzeige
Unser Land
Verkehrskontrolle mit Folgen Verkehrskontrolle mit Folgen Am 27.09.2020 gegen 14:50 Uhr hielten Polizeibeamte des Polizeireviers Dessau-Roßlau in der Augustenstraße in Dessau-Roßlau einen PKW Opel zum...
Anzeige
Jetzt durchstarten Jetzt durchstarten Jobwechsel: In jeder Krise steckt eine Chance... Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich erreichen? ...
Anzeige
Trauerportal