Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Stadt Köthen dampft Weihnachtsmärkte ein >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 25.09.2020 um 10:27:10

Stadt Köthen dampft Weihnachtsmärkte ein

Köthenes Oberbürgermeister Bernd Hauschild stellt die Vorschläge der Stadt für einen Weihnachtsmarkt unter Corona-Bedingungen vor. Köthenes Oberbürgermeister Bernd Hauschild stellt die Vorschläge der Stadt für einen Weihnachtsmarkt unter Corona-Bedingungen vor.
Foto: Torsten Waschinski Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Die Chance, aufgrund der Corona-Pandemie eingefahrene Wege zu verlassen, kann in vorauseilendem Gehorsam auch mal ins Auge gehen. Mit diesem Eindruck dürfte so mancher Teilnehmer ein erstes Treffen mit Köthens Oberbürgermeister (OB) Bernd Hauschild verlassen haben. Hauschild präsentierte einen groben Plan und äußerte viele Wünsche, wie sich seiner Ansicht nach ein Weihnachtsmarkt in Köthen unter geltenden Hygienebedingungen umsetzen ließe.

Grob auf einen Nenner gebracht würde das Konstrukt so aussehen: Einlasskontrollen, Bauzäune, viele Videoleinwände und Buden, die verstreut in der Stadt stehen. Vielleicht war es ein Fehler, dass der OB die Runde freigab und als Entscheider mehr Wünsche äußerte und weniger den Takt vorgab. Die Stadt geht offensichtlich von tausenden Besuchern aus.

Dem widersprach Ronald Maaß und holte ein Stück Realität zurück in den Ratssaal. Mit dem CFC Germania veranstaltete er stets am ersten Adventswochenende den sozialen Weihnachtsmarkt im Stadion an der Rüsternbreite. Auch den Markt am Kugelbrunnen und die Schlossweihnacht am zweiten und dritten Adventswochenende kennt er, denn über seinen Arbeitgeber KöBeG stellt er Weihnachtshütten bereit. Die Anzahl der Besucher sei überschaubar und größtenteils wären es auch die gleichen Leute. Jeder Markt hätte seinen eigenen Charakter und locke deshalb an. Maaß betont, dass es auf das Ambiente ankommt.

In der Konsequenz der Beratung steht ein langer Wochenendtermin für nur einen Weihnachtsmarkt in Köthen (was wegen des Termins eigentlich ein Adventsmarkt ist, wie Pfarrer Martin Oljenicki erklärt). Von Mittwoch, den 9. Dezember, bis Montag, den 14. Dezember soll sich die Innenstadt in eine Art Weihnachtsstadt verwandeln.

Weshalb nicht alle drei kleinen Märkte mit eigenem Hygienekonzept funktionieren könnten, blieb offen.

Von Kindern bemalte Bauzaunplanen sollen zum Weihnachtsflair beitragen. OB Hauschild machte deutlich, dass es an Bauzäunen nicht fehlen werde.

Ebenso ist vorgesehen, dem Tannenbaum auf dem Marktplatz endlich ordentlichen Weihnachtsschmuck zu verpassen, um das trostlose Aussehen vergangener Jahre zu verhindern. So sammelt das Restaurant Caruso dafür bereits Spenden. Nicole Bachmann (Weihnachtsmarkt am Kugelbrunnen) möchte riesengroße Christbaumkugeln samt Werbeplatte für 100 Euro an Unternehmen verkaufen und damit den Baum dekorieren.

Viele Fragen sind noch offen und verlangen bei den kommenden Treffen am 30. September (16 Uhr) und am 13. Oktober (9 Uhr) nach Antworten.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Innerdeutscher Friedenslauf Innerdeutscher Friedenslauf Die Sportler des Vereins Zukunft Frieden e. V. sind über 1.000 Kilometer „Für Frieden, Demokratie und Toleranz“ an der ehemaligen...
Anzeige
Unser Land
Badminton-Knüller im Dezember in der Anhalt-Arena: EM-Qualifikationsturnier in Dessau Badminton-Knüller im Dezember in der Anhalt-Arena: EM-Qualifikationsturnier in Dessau EM-Qualifikationsturnier wird in Dessau ausgetragen ...
Anzeige
Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt (Staatskanzlei, Ministerium für Kultur & Redaktion). Sachsen-Anhalt wird die laut der 8. Eindämmungsverordnung zum 1. November 2020...
Anzeige
Globus Halle