Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Dessau-Roßlau > Jetzt durchstarten >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 26.09.2020 um 11:00:07

Jetzt durchstarten

Vielleicht ist „Kosmetiker/in“ Ihr Traumjob, dann sollten Sie sich darüber informieren... tun Sie es. Vielleicht ist „Kosmetiker/in“ Ihr Traumjob, dann sollten Sie sich darüber informieren... tun Sie es.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
Jobwechsel: In jeder Krise steckt eine Chance... Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich erreichen?

Anhalt-Bitterfeld (WS).
Oft gesagt – aber dennoch wahr: In jeder Krise steckt eine Chance. Eine Kündigung oder ein geplanter Stellenwechsel bietet Ihnen die Möglichkeit, sich neu zu orientieren und zu überlegen, wie es beruflich für Sie weitergehen soll. Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihre Situation, Ihre Interessen und Fähigkeiten analysieren.

Denn nur wer weiß, wo er steht und was er will, kann gezielt und erfolgreich nach einem neuen Job suchen. Welche Motive, Arbeitsinhalte und Umstände sind für Sie besonders wichtig? Haben Sie eine Vorstellung davon, wie Ihr neuer Job aussehen soll? „Natürlich habe ich die“, werden Sie jetzt sicher sagen. Aber: Können Sie diese auch konkret formulieren? Hinterfragen Sie sich, was möchte ich, was möchte ich verdienen, wie mobil bin ich, welche Arbeitszeiten kommen für mich infrage.

Auch eine sorgfältig ausgewählte Bildungsmaßnahme kann dazu beitragen, berufliche Ziele zu erreichen, in eine höhere Position und eine bessere Gehaltsklasse aufzusteigen. Oder sie ermöglicht Frauen, die nach einer Familienphase zurück ins Arbeitsleben wollen, den Wiedereinstieg. Natürlich gibt es eine Menge Jobangebote im Internet, in der Zeitung oder bei Jobbörsen, doch vielleicht fangen Sie bei den Menschen in Ihrem Umfeld an, erzählen Sie, dass Sie auf Jobsuche sind. So erhalten Sie vielleicht den entscheidenden Tipp. Sprechen Sie Bekannte, Verwandte, ehemalige Kolleginnen und Kollegen an.

Informieren Sie Ihre Kontaktpersonen gezielt und in wenigen Sätzen über Ihre Situation und welchen Job Sie suchen. Nutzen Sie auch das „Netzwerk für Berufe“ der Bundesagentur für Arbeit. Hier finden Sie fast alles zum Thema Beruf und Stellensuche. Doch auch eine Anzeige in der Zeitung, z. B. im Wochenspiegel erhöht Ihre Chance, den Wunsch- und im besten Fall auch den Traumjob zu finden.Vielleicht ist „Kosmetiker/in“ Ihr Traumjob, dann sollten Sie sich darüber informieren... tun Sie es.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Innerdeutscher Friedenslauf Innerdeutscher Friedenslauf Die Sportler des Vereins Zukunft Frieden e. V. sind über 1.000 Kilometer „Für Frieden, Demokratie und Toleranz“ an der ehemaligen...
Anzeige
Trauerportal
Badminton-Knüller im Dezember in der Anhalt-Arena: EM-Qualifikationsturnier in Dessau Badminton-Knüller im Dezember in der Anhalt-Arena: EM-Qualifikationsturnier in Dessau EM-Qualifikationsturnier wird in Dessau ausgetragen ...
Anzeige
Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt will geplante Corona-Lockerungen aussetzen Sachsen-Anhalt (Staatskanzlei, Ministerium für Kultur & Redaktion). Sachsen-Anhalt wird die laut der 8. Eindämmungsverordnung zum 1. November 2020...
Anzeige
Globus Halle