Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Halle (Saale) > Zirkusferien in Halle-Neustadt >
Kerstin Eschke Kerstin Eschke
aktualisiert am 10.08.2017 um 09:54:40

Zirkusferien in Halle-Neustadt

Halle-Neustadt (ke). Da staunten die Macher der Zirkusferien in Halle-Neustadt nicht schlecht, als vorigen Freitag Andrea Drese von der GWG Halle (Gesellschaft für Wohn- und Gewerbeimmobilien Halle-Neustadt mbH) kurz vor Beginn der Zirkusabschlussgala einen Scheck über 750 Euro mitbrachte. Im Namen aller Kinder bedankte sich Zirkusdirektor Jürgen Wiehl mit einer Rose und einer Schachtel Hallorenkugeln. Die Zirkusferien fanden bereits zum vierten Mal statt. Eine Woche lang trainierten 70 Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil bei den erfahrenen Zirkuskünstlern des Zirkus Klatschmohn. Zur großen Gala zeigten die Jongleure, Ballartisten, Clowns und Luft-akrobaten, was sie gelernt hatten. Die GWG stellte außerdem die große Freifläche an der Andalusierstraße zur Verfügung.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
SV Francke baut ehemaligen Bauhof: In den neuen Räumen können mehr Kinder Sport treiben SV Francke baut ehemaligen Bauhof: In den neuen Räumen können mehr Kinder Sport treiben Für den Umbau des ehemaligen Bauhofes erhält der Sportverein eine Förderung. ...
Anzeige
Körperformen Halle
Im Stadtbad geht es jetzt noch in der Frauenhalle weiter Im Stadtbad geht es jetzt noch in der Frauenhalle weiter 140 000 Badegäste werden jährlich im halleschen Stadtbad begrüßt. ... Handwerkskammer Halle zog eine positive Bilanz für das zweite Quartal dieses Jahres Handwerkskammer Halle zog eine positive Bilanz für das zweite Quartal dieses Jahres Probleme: Zu wenig Auszubildende und Schwierigkeiten mit der Nachfolge. ...
Anzeige
Vitametik