Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Halle (Saale) > Ehrenamtler für Gesprächstelefon gesucht >
Allgemein Allgemein
aktualisiert am 11.09.2019 um 11:25:16
PR-Anzeigen unserer Kunden

Ehrenamtler für Gesprächstelefon gesucht

Suchen Sie eine neue Herausforderung?Wir suchen ein ehrenamtliches Organisationstalent als Leiter (m/w/d) für den Aufbau unseres Malteserrufes in Halle. Suchen Sie eine neue Herausforderung?Wir suchen ein ehrenamtliches Organisationstalent als Leiter (m/w/d) für den Aufbau unseres Malteserrufes in Halle.
Foto: Malteser Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder)
Der Malteserruf ist ein Gesprächstelefon für Menschen im Alter. Auf Wunsch rufen die ehrenamtlichen Malteser einsame Senioren zu einer fest vereinbarten Zeit zu Hause an. Dieser Anruf ist für viele Senioren die einzige Möglichkeit, mit jemanden ins Gespräch zu kommen, und bietet einen regelmäßigen Kontakt.

Die ehrenamtlichen Helfer und Helferinen hören den Senioren zu, bringen Verständnis entgegen und gehen auf die Lebenssituation älterer Menschen ein. Die Malteser unterstützen mit diesem Serviceangebot das Wohnen in den eigenen vier Wänden. Durch die Kooperation mit dem Malteser Hausnotruf weiß das Unternehmen, wie viele Senioren isoliert in ihrer Wohnung leben und kaum Kontakte mit anderen Menschen haben.

Für den Aufbau des Malteserrufes in Halle wird eine offene, freundliche und teamorientierte Persönlichkeit, die eine ehrenamtliche Leitung des Dienstes übernimmt, gesucht.

Wollen Sie aktiv werden? Als Leiter des Dienstes oder als ehrenamtlicher Helfer?

Voraussetzungen sind:
- Offenheit und Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
- hohe Empathie und gutes Organisationstalent
- eine christliche Grundhaltung
- Fähigkeit zur kritischen Selbstreflexion

Der zeitliche Aufwand für die ehrenamtliche Leitung beträgt ca. vier Stunden pro Woche.

Folgende Aufgaben stehen im Mittelpunkt:
- Aufbau, Gewinnung und Führung eines ehrenamtlichen Teams von fünf bis sieben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die den Malteserruf, einen telefonischen Besuchsdienst, anbieten.
- Organisation von thematischen Gruppentreffen für das Team des Malteserrufes.
- Gewinnung und Vermittlung von Senioren, die einen festen Gesprächswunsch haben.
- Mitarbeit im Ortsführungskreis der Malteser in Halle.

Interessenten melden sich bitte bei den Maltesern in der Diözesen-Geschäftsstelle
unter Telefon (0391)  50 67 69 10.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Von Kelly Kunst: ...
Anzeige
Saalekids
4 500 beteiligten sich in Halle am weltweiten Streik für den Klimaschutz 4 500 beteiligten sich in Halle am weltweiten Streik für den Klimaschutz on Susanne ChristmannSolch’ einen Menschenauflauf sieht der Hallmarkt nicht oft. Etwa 4 500 waren am vergangenen Freitag laut den Veranstaltern gekommen,...
Anzeige
Preußen Münster schubst den Halleschen FC mit einem 2:2-Unentschieden von der Tabellenspitze Preußen Münster schubst den Halleschen FC mit einem 2:2-Unentschieden von der Tabellenspitze  Halle (S. Christmann). Um es vorweg zu sagen: von der spielerischen Leistung her geht das heutige 2:2-Unentschieden zwischen dem Halleschen FC und dem SC...
Anzeige
Unser Land