Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Halle (Saale) > Leckereien zum Advent mit Finni und Rudi >
Jana Keller Jana Keller
aktualisiert am 24.10.2019 um 09:09:36

Leckereien zum Advent mit Finni und Rudi

Rentier Rudi persönlich stellte den Kalender gemeinsam mit den Parkeisenbahnfreunden am Peißnitzexpress vor. Rentier Rudi persönlich stellte den Kalender gemeinsam mit den Parkeisenbahnfreunden am Peißnitzexpress vor.
Foto: Jana Keller
Adventskalender schafft weihnachtliche Vorfreude  

Im Dezember nascht doch jeder gerne mal! Da bietet sich gerade in der Saalestadt der Finni- und Rudi-Adventskalender an. Neben Kleinigkeiten aus Schokolade kann dieser auch mit allerlei halleschen Freizeit-Coupons aufwarten. So lockt der Kalender mit Mehrwert in seiner zehnten Ausgabe mit einer Kinder-Freikarte für die Parkeisenbahn Peißnitzexpress, einer Rabattkarte für das BWG-Erlebnishaus, einer Freifahrt mit der Hallunken-Schunkel und auch mit einer Rabattaktion für eine Segway-Tour inklusive Kanuausflug. 20 hallesche Partner laden mit den Coupons in Museen, Kultur- sowie Freizeiteinrichtungen ein.

Auf zum Peißnitzexpress!

Der Adventskalender des Stadtmarketings Halle und der Halloren Schokoladenfabrik ist in limitierter Auflage unter anderem direkt bei Halloren, im Globus, im Kaufhof, bei Edeka und in der Tourist-Information erhältlich. Das aktuelle Motiv zeigt Halles Rentiere Finni und Rudi   bei einer Nikolausfahrt mit dem Peißnitzexpress. Jene Fahrten finden in diesem Jahr am 8. Dezember zwischen 10 und 16 Uhr statt. Maskottchen Rudi wird dann vor Ort sein und freut sich schon auf zahlreiche Besucher. Doch auch jetzt zieht die Parkeisenbahn noch gemütlich ihre Runden – wegen der guten Wetterlage wurde ihre Saison kurzerhand bis zum 31. Oktober verlängert. Schon im nächsten Jahr dürfen sich die  Freunde der Eisenbahn darüber hinaus auf ein ganz besonderes Event gefasst machen: Am 13. und 14. Juni 2020 feiert der Peißnitzexpress sein 60-jähriges Jubiläum. Man darf gespannt sein! 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Baustart für neuen „Spielsteg“ in Halle Baustart für neuen „Spielsteg“ in Halle Von der Stadt Halle (Saale) ...
Anzeige
Globus Halle
Vorgärten für den Naturschutz Vorgärten für den Naturschutz Wer hat den schönsten Vorgarten im Land? Im Wettbewerb  „Mut zum Grün − Rettet unsere Vorgärten“ geht das...
Anzeige
Corona in Sachsen-Anhalt und speziell in Halle - die aktuelle Lage Corona in Sachsen-Anhalt und speziell in Halle - die aktuelle Lage Die 6. Eindämmungsverordnung des Landes bringt Lockerungen mit sich. ...
Anzeige
Saalekids