Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Halle (Saale) > Katastrophenschutz: Stadt übergibt neue Fahrzeuge an DRK und Malteser >
Kerstin Eschke Kerstin Eschke
aktualisiert am 17.06.2020 um 15:19:48

Katastrophenschutz: Stadt übergibt neue Fahrzeuge an DRK und Malteser

Übergabe der neuen Technik für den Katastrophenschutz (v.l.n.r.):
Günter Hedel, Leiter des Teams vorbeugender Brandschutz der Stadt Halle (Saale); PD
Dr. Norbert Naß, Leiter Notfallversorgung Malteser Hilfsdienst Halle; Manfred
Schumann, Leiter der Abteilung Service im Fachbereich Sicherheit Stadt Halle (Saale);
Tobias Teschner, Leiter des Fachbereiches Sicherheit der Stadt Halle (Saale) und
Andreas Hoffmann, Verbandsführer Betreuungszug Halle (Saale) des DRK.
Übergabe der neuen Technik für den Katastrophenschutz (v.l.n.r.): Günter Hedel, Leiter des Teams vorbeugender Brandschutz der Stadt Halle (Saale); PD Dr. Norbert Naß, Leiter Notfallversorgung Malteser Hilfsdienst Halle; Manfred Schumann, Leiter der Abteilung Service im Fachbereich Sicherheit Stadt Halle (Saale); Tobias Teschner, Leiter des Fachbereiches Sicherheit der Stadt Halle (Saale) und Andreas Hoffmann, Verbandsführer Betreuungszug Halle (Saale) des DRK.
Foto: Stadt Halle (Saale) / Thomas Ziegler
von der Stadt Halle (Saale)

Einen Gerätewagen und zwei Einsatzleitwagen hat der Leiter des Fachbereiches Sicherheit, Tobias Teschner, am Montag, 15. Juni, an den DRK-Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V. (DRK) und den Malteser Hilfsdienst e.V. Halle übergeben.

Die Kommune investiert mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt in die neue Technik für die beiden Hilfsorganisationen insgesamt 427.000 Euro, die Fördersumme beträgt dabei 328.000 Euro. „Die Beschaffung der drei Fahrzeuge steht für die kontinuierliche Arbeit der Stadt mit ihren Partnern“, sagte Tobias Teschner bei der Übergabe der drei Fahrzeuge auf dem Hof der Hauptfeuerwache in Halle-Neustadt.

Einen neuen Gerätewagen kann nun der Betreuungs-Katastrophenschutzzug des DRK Halle in Dienst stellen. Das Fahrzeug vom Typ MAN kostet 207.000 Euro und dient unter anderem dem Transport, der Betreuung und der Versorgung von Einsatzkräften sowie als Zugfahrzeug. „Der Gerätewagen ersetzt einen 18 Jahre alten Klein-Lkw, der nicht mehr für die neuen Aufgaben und Anforderungen des Betreuungsdienstes geeignet ist“, sagte der Verbandsführer des DRK-Betreuungszuges Halle (Saale), Andreas Hofmann.

Zum ersten Mal erhalten der Betreuungszug des DRK und der Sanitäts-Katastrophenschutzzug des Malteser Hilfsdienstes jeweils einen Einsatzleitwagen. Die Allradfahrzeuge vom Typ Mercedes Sprinter kosten je 110.000 Euro und dienen in erster Linie der Anleitung von Einsatzkräften vor Ort und deren Transport.

Der Leiter Notfallversorgung des Malteser Hilfsdienst Halle, PD Dr. Norbert Naß: „Der Einsatzleitwagen schließt durch seine Ausstattung insbesondere mit Kommunikationsmitteln eine wichtige Lücke und ermöglicht uns so die optimale Koordination unseres Fachdienstes ,Sanität’ im Einsatz. Wir danken allen, die an der
Planung und Beschaffung des Fahrzeuges beteiligt waren.“

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neuer Plan - neue Spielzeit Neuer Plan - neue Spielzeit Die Bühnen Halle passen sich neuen Bedingungen an − mit verkürzten Aufführungen und ohne Pausen. ...
Anzeige
Unser Land
Verlosung: Schülerferienticket Sachsen-Anhalt - Ein Ticket für Spaß in den Sommerferien Verlosung: Schülerferienticket Sachsen-Anhalt - Ein Ticket für Spaß in den Sommerferien Land Sachsen-Anhalt sorgt mit dem Schülerferienticket für Mobilität unter Schülern – Models für den Ferien-Fahrschein 2021...
Anzeige
Solarpark „Phönix“ - Ökostrom für Halle Solarpark „Phönix“ - Ökostrom für Halle Halle (Saskia Hotek). „Wie Phönix aus der Asche“ ist  im Norden Halles ein neuer Solarpark entstanden. Dort, wo früher die Asche des...
Anzeige
Globus Halle