Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Halle (Saale) > Zweites hallesches Puppenspielerfest „Ulrichs Hofspektakel“ am 11. Juli >
Kerstin Eschke Kerstin Eschke
aktualisiert am 09.07.2020 um 15:14:55

Zweites hallesches Puppenspielerfest „Ulrichs Hofspektakel“ am 11. Juli

Bereits im vorigen Jahr begeisterte Figurenspielerin Julia Raab das junge Publikum mit dem „Sängerkrieg der Heidehasen“. Bereits im vorigen Jahr begeisterte Figurenspielerin Julia Raab das junge Publikum mit dem „Sängerkrieg der Heidehasen“.
Foto: Stadt Halle/ Thomas Ziegler
Das zweite hallesche Puppenspielerfest „Ulrichs Hofspektakel“ findet am 11. Juli im Hof der Konzerthalle Ulrichskirche bei freiem Eintritt statt.

Von der Stadt Halle (Saale)


Zur zweiten Auflage des Puppenspielerfestes „Ulrichs Hofspektakel“ lädt die Stadt Halle (Saale) gemeinsam mit sechs freien halleschen Puppen- und Figurenspielerinnen und -spielern für Samstag, den 11. Juli, ab 10 Uhr, in den Hof der Konzerthalle Ulrichskirche, Christian-Wolff-Straße 2 in Halle, ein. 

Die Zuschauerinnen und Zuschauer jeden Alters erwarten traditionelles Puppenspiel und zeitgenössisches Figurentheater der halleschen Puppen- und Figurentheaterszene.  Beteiligt sind die Künstler und Künstlerinnen Horst und Sebastian Günther, Gudrun Haefke, Jacob Simon, Friedhart Faltin sowie Julia Raab. Der Eintritt zu den Aufführungen ist frei. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

Beim zweiten Puppenspielerfest müssen die besonderen Bedingungen und Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie berücksichtigt  werden. Deshalb gelten beim Besuch die Bestimmungen der aktuellen Eindämmungsverordnung und das Hygienekonzept der Konzerthalle Ulrichskirche. 

Besucherinnen und Besucher müssen sich für die jeweiligen Vorstellungen beziehungsweise Zeitfenster anmelden. Dies ist im Dienstleistungszentrum Veranstaltungen der Stadt per E-Mail an sabine.schwerendt@halle.de oder unter der Telefonnummer (0345) 221 30 06 möglich.

Stücke für Kinder und Erwachsene

Im Zeitfenster von 10 bis 12 Uhr spielen Figurenspielerin Julia Raab und Spieler des Schaustelle Halle e. V. das Stück „Nils Holgerssons wunderbare Reise“.

Von  14 bis 15.30 Uhr führt Jacob Simon vom Autonomen Kaspertheater das Stück  „Kasper und die Mondlaterne“ auf. Zudem zeigt Gudrun Haefke vom Figurentheater Anna-Sophia die „Die Regentrude“. 

Das Figurentheater Märchenteppich mit Sebastian Günther präsentiert von  16.30 bis 18 Uhr „Die verflixte Zipfelmütze“ und Friedhart Faltin „Kasper baut ein Haus“.

Zu später Stunde von 19 bis 20.30 Uhr wird Horst Günther vom Figurentheater Märchenteppich das  „Bauchladentheater“  spielen.

Anmeldung
telefonisch von Mo bis Fr von 9 bis 15 Uhr   über (0345) 221 30 06 oder per Email an sabine.schwerendt@halle.de

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Das Wochenende auf dem Giebichenstein Das Wochenende auf dem Giebichenstein Vom Stadtmuseum Halle ...
Anzeige
Globus Halle
Reisen für Alle - Stadtmuseum erhält Gütesiegel für Barrierefreiheit Reisen für Alle - Stadtmuseum erhält Gütesiegel für Barrierefreiheit Von Jana Keller ...
Anzeige
Englisches Flair in Halles Innenstadt - neue Abfallbehälter für den Marktplatz Englisches Flair in Halles Innenstadt - neue Abfallbehälter für den Marktplatz Die Attraktivität des halleschen Marktplatzes soll weiter gesteigert werden. ...
Anzeige
Saalekids