Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Halle (Saale) > „Halles Talent“ - die Gewinner stehen fest! >
Jana Keller Jana Keller
aktualisiert am 02.10.2020 um 09:47:03

„Halles Talent“ - die Gewinner stehen fest!

Nico Gonschorek (Mitte) ging als Sieger aus dem Wettbewerb „Halles Talent“ hervor. Seinen Gewinn nahm er im Beisein von  Thomas Saul (l.), Centermanager Halle Center Peißen, und Super-Sonntag-Geschäftsstellenleiterin Petra Grune (r.) entgegen. Nico Gonschorek (Mitte) ging als Sieger aus dem Wettbewerb „Halles Talent“ hervor. Seinen Gewinn nahm er im Beisein von Thomas Saul (l.), Centermanager Halle Center Peißen, und Super-Sonntag-Geschäftsstellenleiterin Petra Grune (r.) entgegen.
Foto: Jana Keller Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder)
Halle (Jana Keller). Wochenspiegel und Super Sonntag haben vor einigen Monaten gemeinsam mit dem Halle Center Peißen zum Mitmachen an der Aktion „Halles Talent“ aufgerufen. Menschen aus Halle und Umgebung wurden gesucht, die ihren Mitmenschen ihre besonderen Begabungen präsentieren wollten. Also was genau ist ein Talent? Spielen Sie zum Beispiel ein Instrument, haben Sie eine ausgeprägte Singstimme oder sind Sie ein Ass in Sachen Sport? Dann waren Sie bei uns genau richtig. Doch auch jede andere besondere Begabung wurde berücksichtigt, darunter handwerkliches Geschick, ein grüner Daumen im Garten und eine besondere Begabung in der Küche. Auch Maler und Fotografen waren natürlich unter den Bewerbern.

Talente aus Halle und der Umgebung

Wir wollten unseren Lesern einheimische Talente vorstellen, die in Halle und der näheren Umgebung wohnen. Das Alter der großen und kleinen Genies spielte dabei keine Rolle. Für die Teilnahme benötigten wir ein Foto vom jeweiligen Talent, die persönlichen Daten sowie natürlich einen Nachweis über die besondere Begabung – wie Fotos, einen Bericht oder ein Video. Um mitzumachen, schickten die Talente uns alle wichtigen Daten und Dateien per E-Mail bzw. per Post. Anschließend wurden sie im Wochenspiegel und später coronabedingt im Super Sonntag sowie auf unserer Internetseite vorgestellt − 56 Bewerber waren es an der Zahl. Von Zeichnern und Malern über Bäcker  bis hin zu Handwerkern und  Musikern war alles vertreten, was man sich nur vorstellen kann. Die Qual der Wahl hatten demnach unsere Leser, denn diese mussten die Gewinner auswählen. Die Stimmabgabe erfolgte vom 7. bis zum 19. September 2020 per Telefon, Postkarte oder Internet-Voting auf der Seite www.wochenspiegel-halle.de. 

Siegerehrung

Zum gebührenden Abschluss wurden alle Gewinner − also die zehn Talente mit den meisten Stimmen − in die Räume der MaM Mediaagentur Mitteldeutschland GmbH in der Fiete-Schulze-Straße 3 in Halle eingeladen, wo sie ihre wohlverdienten Preise erhielten. Die Abschlussveranstaltung fand am 26. September 2020 von 10 bis 12 Uhr statt. Die siegreichen Talente wurden dabei jeweils nacheinander zu bestimmten Zeiten eingeladen, um Menschenansammlungen und Kontakte in Corona-Zeiten möglichst gering zu halten. 

Aus Liebe zur Dekoration

Um 10 Uhr ging es los mit Platz 9 und 10. Diese belegten die Talente Jana Ostermann und Janine Möser. Letztere errang Platz 10 dank ihrer Leidenschaft für alles, was mit Dekoration zu tun hat. Die Mutter eines Sohnes  und einer Tochter, die bei der Preisverleihung sogar dabei sein durfte, kommt aus Halle und ist hauptberuflich Bautechnikerin. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit dem Dekorieren und Malen. So findet sie mehrfach im Jahr die Gelegenheit,  in allen Wohnräumen wie auch im Garten etwas Neues zu kreieren. Darüber hinaus gehören das Fotografieren und die Bildbearbeitung zu ihren Hobbys. 

Rund ums Backen

Auf Platz 9 wurde Jana Ostermann gewählt, die sich das Backen zum Hobby gemacht hat. Für sie ist es  ein Ausgleich zu ihrer Arbeit im Drei-Schicht-System. Dabei freut sie sich immer, wenn sie Groß und Klein mit ihren Torten begeistern kann,  die toll aussehen und zudem auch noch lecker schmecken. Mitunter benötigt sie ganze drei Tage, bis die kleinen Kunstwerke vollendet sind.

Das Talent Ralf Gebhardt landete auf Platz 8. Der Autor hat bereits drei Thriller um den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer herausgebracht: „Ich schenke dir den Tod“, „Ich schenke dir den Schmerz“ und „Ich schenke dir die Angst“. Hauptberuflich ist er als Banker tätig, doch schon als Kind liebte er das Lesen und Schreiben. Und es ist auch kein Geheimnis, dass er bereits an einem neuen Buch arbeitet. 

Kunst und mehr

Platz 7 erlangte die Künstlerin Babette Günther, die gerade in der Corona-Krise viel Zeit für ihr Hobby gefunden hat − die abstrakte Kunst und Malerei. Das macht ihr wahnsinnig viel Spaß und ist für sie ein großer Ausgleich zum Alltagsstress. Unseren Platz 6 konnte ein weiteres Back-Genie für sich gewinnen. Martin Schäl ist gelernter Bäcker, der aus essbaren Torten gerne Fahrzeuge oder andere Figuren kreiert. Wer sich davon gerne einmal selbst überzeugen möchte, kann der Bäckerei Schäl in Teutschenthal einen Besuch abstatten.

Individuell und vielfältig

Constanze Rehfeld dagegen liebt es, zu zeichnen, und errang so Platz 5 unseres Talent-Wettbewerbs. Das Zeichnen entspannt sie, denn man könne einfach alles damit ausdrücken: Meinungen, Emotionen und Sichtweisen. Die Kunst ist für sie individuell,  vielfältig und kann Menschen vereinen, sie etwas lehren, sie aber auch glücklich machen.

Platz 4 ging an ein weiteres Back-Talent, Sandra Heinemann. Hauptberuflich als Steuerfachangestellte tätig, beschäftigt sie sich seit etwa zwei Jahren damit, Motivtorten zu backen. Aber auch das Kochen ist kein Fremdwort für sie. Jedes Jahr zu Halloween lässt sie sich beispielsweise ein Gruselessen einfallen. 

Sportlich

Ein sportliches Talent wurde auf Platz 3 gewählt:  Danny Neidhardt ist 14 Jahre alt und spielt Flag Football bei den Halle Falken − und das bereits seit 2015. 2017 und 2019 wurden die Falken Landesmeister in der Jugend Flagliga Sachsen-Anhalt/Thüringen, 2018 wurden sie Vizemeister. Danny spielt auf der Position des Wide Receivers und hat durch zahlreiche Touchdowns dazu beigetragen, die Meistertitel in die Saalestadt zu holen.

Unseren Platz 2 errang ein weiteres sportliches Talent: Anna-Lena Hoffmann. Sie war die erste Teilnehmerin unseres Wettbewerbs. Die Neunjährige ist begeisterte Eisläuferin, seit sie den Sport in jungen Jahren im Fernsehen entdeckte. Sogar bei „Holiday on Ice“ war sie schon dabei, wodurch die USG Chemnitz auf sie aufmerksam wurde, der sie inzwischen angehört.

Der Gewinner

Platz 1 bei „Halles Talent“ ging an  Nico Gonschorek, der eine besondere Begabung vorzuweisen hat. Seit etwa zwei Jahren baut er Kostüme, im Speziellen Tierkostüme, die man mit Maskottchen vergleichen könnte. Er verwendet  Schaumstoff, Heißkleber, Kunstfell und andere Stoffe. Zurzeit arbeitet er an Köpfen, Pfoten und Schwänzen, da es  mehr Zeit und Geld kostet, sich den Körpern zu widmen. Doch auch das hat er in Zukunft vor. Um seinen Preis am vergangenen Samstag entgegenzunehmen, hat unser Sieger extra seinen Urlaub um einen Tag abgekürzt.  Er darf sich über einen Porta-Gutschein im Wert von 100 Euro freuen, mit dem er seine kleine Werkstatt − auch bekannt als sein Zimmer − ein wenig aufhübschen kann. 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das rege Interesse an unserer Talent-Aktion und wünschen ihnen viel Spaß mit ihren Gewinnen. Darüber hinaus gilt unser Dank natürlich allen Sponsoren sowie unseren Leserinnen und Lesern.   

Tolle Preise von den Sponsoren

Platz 1 - Gutschein Porta 100 Euro

Platz 2 - Gutschein Kochschule  70 Euro von Micheel – das Küchenstudio und Gutschein  Adler Modemarkt 25 Euro      

Platz 3 - Gutschein Kochschule 70 Euro von Micheel – das Küchenstudio und Gutschein Deichmann 20 Euro 

Platz 4 - Gutschein Miss Fischer  50 Euro und Gutschein Deichmann 20 Euro 

Platz 5 - Sportrucksack mit Inhalt von der AOK Sachsen- Anhalt und Gutschein  Werbegemeinschaft Halle Center GbR 10 Euro

Platz 6 - Gutschein Adler Modemarkt 25 Euro und Gutschein Werbegemeinschaft Halle Center GbR 20 Euro    

Platz 7 - Gutschein Adler Modemarkt 25 Euro und Gutschein Werbegemeinschaft Halle Center GbR 20 Euro 

Platz 8 - Gutschein Adler Modemarkt 25 Euro und Gutschein Werbegemeinschaft Halle Center GbR 10 Euro 

Platz 9 - Gutschein Adler Modemarkt 20 Euro und Gutschein Werbegemeinschaft Halle Center GbR 10 Euro

Platz 10 - Gutschein Deichmann 20 Euro und Gutschein Ernsting’s family 10 Euro

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Corona - Die aktuelle Lage in Halle (22. Oktober, 13.30 Uhr) Corona - Die aktuelle Lage in Halle (22. Oktober, 13.30 Uhr) Aus der heutigen Pressekonferenz der Stadt Halle ...
Anzeige
Globus Halle
Galoppsport: Jockeys und Rennpferde der Spitzenklasse gehen an den Start Galoppsport: Jockeys und Rennpferde der Spitzenklasse gehen an den Start Am 31. Oktober findet auf  den Passendorfer Wiesen  ein Pferderennen statt. ...
Anzeige
Corona - Die aktuelle Lage in Halle: Maskenpflicht in Innenstadt Corona - Die aktuelle Lage in Halle: Maskenpflicht in Innenstadt Aus der heutigen Pressekonferenz der Stadt Halle  ...
Anzeige
Saalekids