Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Halle (Saale) > Pogromgedenken am 9. November >
Jana Keller Jana Keller
aktualisiert am 10.11.2020 um 09:11:42

Pogromgedenken am 9. November

Bernd Wiegand, Max Privorozki und Winfried Bolay beim Entzünden der Kerzen. Bernd Wiegand, Max Privorozki und Winfried Bolay beim Entzünden der Kerzen.
Foto: Jana Keller Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Halle (Redaktion). Zum Pogromgedenken am gestrigen Montag, dem 9. November 2020, haben Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Halle (Saale), Max Privorozki, und Pastor Winfried Bolay von der Evangelisch-Methodistischen Kirche Halle als Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen um 15 Uhr drei Kerzen am Mahnmal am Jerusalemer Platz in Halle entzündet. Von 10 Uhr bis 18 Uhr bestand die Möglichkeit, am Mahnmal Blumen oder ein Gebinde niederzulegen - viele Hallenser haben sich an dem Gedenken beteiligt.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Dürre, Stürme, Überschwemmungen - Die Folgen des Klimawandels in Sachsen-Anhalt Dürre, Stürme, Überschwemmungen - Die Folgen des Klimawandels in Sachsen-Anhalt Ein Expertengespräch, organisiert von Leopoldina und Fridays For Future, gibt Auskunft über den Stand der Klimakrise im Land. ...
Anzeige
Globus Halle
Corona-Ticker - Die aktuelle Lage in Halle Corona-Ticker - Die aktuelle Lage in Halle Aus der Pressekonferenz der Stadt Halle vom 23. November ...
Anzeige
Grünes Licht für neue Synagoge in Dessau Grünes Licht für neue Synagoge in Dessau Dessau (ak). Nachdem das Bauordnungsamt innerhalb nur weniger Wochen die Anträge bearbeitet und genehmigt hatte, konnte Oberbürgermeister Peter Kuras...
Anzeige
MZ