Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > Erfolgs-Band der Region greift in die Saiten >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 04.06.2016 um 09:33:02

Erfolgs-Band der Region greift in die Saiten

Mit Kyonic (von links Thanh Le Hoang, Filip Popiolek, Ngoc Le Dang und Marcel „Mekki“ Messer) ist eine der erfolgreichsten Bands der Region beim Musikfestival „Gröbzig rockt!“ dabei. Am 4. Juni spielen die Jungs ihren unverwechselbaren Metalsound. Mit Kyonic (von links Thanh Le Hoang, Filip Popiolek, Ngoc Le Dang und Marcel „Mekki“ Messer) ist eine der erfolgreichsten Bands der Region beim Musikfestival „Gröbzig rockt!“ dabei. Am 4. Juni spielen die Jungs ihren unverwechselbaren Metalsound.
Foto: Kyonic Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Musikfestival „Gröbzig rockt!“ am 4. Juni ab 20 Uhr. Zum siebten Mal erhalten Nachwuchsmusiker eine eigene Bühne zum Parkfest.

Gröbzig (TW/red).
Wenn vom 3. bis 5. Juni in Gröbzig das Parkfest gefeiert wird, gehört ein Abend auch den erfolgreichen Band. Mit „Gröbzig rockt!“ initiierte der musikbegeisterte Gröbziger Geschäftsmann Heiko Reddiger eine Plattform für den Nachwuchs. „Sie machen gute und hervorragende Musik, doch oft fehlt es den Bands an geeigneten Auftrittsmöglichkeiten“, sagt Reddiger, der im Parkfestverein einen Verbündeten für sein Vorhaben fand.

Jedoch nagt auch hier der Geldmangel an den Möglichkeiten. Waren es anfangs noch zwei Abende, an denen sich die Bands präsentieren konnten, ist heute noch der Samstag übrig geblieben.

Da fällt es Reddiger und seinen Mannen umso schwerer, eine Auswahl zu treffen. Immerhin hat sich das Konzertevent nicht nur unter den Gästen herumgesprochen, sondern auch bei den Gruppen. Allen für dieses Jahr lagen ungefähr 13 Bewerbungen vor.

Die Entscheidung fiel am Ende auf die Metal-Band Kyonic aus Köthen, auf die Deutsch-Rockmusiker Serious Minded aus Osternienburg und auf die Rock-Metal-Band Bonesetter aus Wittenberg (Iron-Maiden-Cover-Band), wie der Veranstalter die Bands und ihre Musikstile beschreibt.

Sie alle geben am 4. Juni ab 20 Uhr jeweils gut anderthalb bis zwei Stunden im Gröbziger Park Kostproben ihres Könnens ab.
Keine Unbekannten bei „Gröbzig rockt“ sind übrigens Kyonic. Diese Truppe gehörte schon 2010 dazu, als das Musikfestival aus der Taufe gehoben wurde.

Seit 2007 existiert die Band, spielte viele erfolgreiche Konzerte und nahm an verschiedenen Wettbewerben teil. So überzeugte Kyonik unter anderem beim „Schooljam 2010/11“, wo sie aus über 1.400 Mitbewerbern unter den besten acht kamen und auf dem Finale auf der Frankfurter Musikmesse 2011 spielen durften.

2012 nahmen Kyonic beim größten Contest für Newcomer-Metalbands, dem weltweiten „Wacken Open Air: Metal Battle“ teil, schaffte es in das nationale Finale des Metal Battles und spielten auf dem Rockharz 2012. Kyonic sind: Ngoc Le Dang (Gesang, Gitarre), Thanh Le Hoang (Gitarre), Filip Popiolek (Bass) und Marcel „Mekki“ Messer (Drums).

Sie bieten aggressiven Gesang mit Ohrwurmcharakter, ausgeklügelten Riffs und schnelle, eingängige Gitarrensoli. Ihr Markenzeichen: durchdachte Songstrukturen mit einem Fundament treibender Rhythmen und drückender Bässe.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Verlosung: Premiere des Films "Die Känguru Chroniken" mit Darstellern, Regisseur und Autor in Halle Verlosung: Premiere des Films Ein Hauch der großen und bunten Traumfabrik wird am 4. März durch das Cinemaxx in Halle wehen. Wenn sich ab 18 Uhr das Licht im Kinosaal zur Premiere...
Anzeige
Trauerportal
Malte Kreutzfeldt setzt „Cabaret“ auf der Dessauer Bühne in Szene: Begeisterte Zuschauer feiern eine große Ensembleleistung Malte Kreutzfeldt setzt „Cabaret“ auf der Dessauer Bühne in Szene: Begeisterte Zuschauer feiern eine große Ensembleleistung Willkommen - bienvenue - welcome im Kit-Kat-Club in Berlin! ...
Anzeige
Sarkoidose… die Unberechenbare Sarkoidose… die Unberechenbare Seltene Erkrankungen: Sarkoidose ist eine genetisch veranlagte multisystemische Reaktionserkrankung mit unklarer Ursache. ...
Anzeige
Unser Land