Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > Karnevalsstart 2016 in Aken >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 12.11.2016 um 15:51:54

Karnevalsstart 2016 in Aken

Die Kussfreiheit in Aken ist eröffnet. Die Kussfreiheit in Aken ist eröffnet.
Foto: Torsten Waschinski
Aken (red). Jan-Hendrik Bahn hatte er mehr als eilig am 12. November zur Mittagszeit. Mit seinem Rennrad düste der Akener Bürgermeister rund um dem Marktplatz seiner Stadt herum. Zu Fuß versuchten Karnevalisten vom Narraria Club Aken (NCA) ihn schnellen Schrittes hinterher zu eilen. Als Bahn sich schließlich in der Zuschauermasse verhedderte, griffen die Narren zu.

FOTOGALERIE von der Sessionseröffnung
 
Gut eine Stunde vorher bezogen die Narrarianer Platz auf dem Marktplatz. Das Rathaus hatten sie von dieser Position aus gut im Blick. Immerhin planten sie, dem Stadtoberhaupt den Stadtschlüssel nebst Stadtkasse zu entreißen, um selbst zu regieren.

Um den Bürgermeister in Sicherheit zu wiegen, stimmte der NCA mit vielen Schaulustigen zunächst ein fröhliches Programm an. Geschunkelt wurde und getanzt.




Auch das neue Prinzenpaar, Seine Tollität Prinz Kay I. und Ihre Lieblichkeit Anne I., wurden offiziell inthronisiert. Zu vor dankten Prinzessin Janet I. und ihr verletzt an Krücken im Publikum sitzender René II. ab.

Nun also zum eigentlichen Höhepunkt der Veranstaltung. Bürgermeister Bahn wurde geschnappt und musste sich geschlagen geben. Die Stadtkasse hatte er nicht dabei, den Schlüssel zum Rathaus aber schon.

Mit einem Pack Radler versuchte er die Karnevalisten umzustimmen, doch die sangen ihm frech ins Gesicht: „Radler ist kein Alkohol.“

Jetzt bestimmt also der Närrische NCA in Aken. Seine Regierungsgeschäfte nimmt er allerdings erst Anfang 2017 auf, wenn er im Schützenhaus seine Prunksitzungen abhält.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 45 Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 45 Zehn Monate nach den Geschehnissen im Herbst 2019 kehrt Semir Gerkhan zurück zur Autobahnpolizei. In der Zwischenzeit ist viel passiert – vor allem...
Anzeige
Sag Ja!
Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 29. September 2020, 16.30 Uhr - Landkreisinformationen: ...
Anzeige
Verkehrskontrolle mit Folgen Verkehrskontrolle mit Folgen Am 27.09.2020 gegen 14:50 Uhr hielten Polizeibeamte des Polizeireviers Dessau-Roßlau in der Augustenstraße in Dessau-Roßlau einen PKW Opel zum...
Anzeige
Unser Land