Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > Größte Zuckertüte der Welt entsteht für das erste Schultreffen in Gröbzig >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 14.09.2018 um 10:40:10

Größte Zuckertüte der Welt entsteht für das erste Schultreffen in Gröbzig

Viele fleißige Hände helfen beim Zusammenbau der Zuckertüte mit. Viele fleißige Hände helfen beim Zusammenbau der Zuckertüte mit.
Foto: Torsten Waschinski
Gröbzig (TW). Zum größten Schultreffen hierzulande wollen die Gröbziger auch gleichzeitig einen Weltrekord aufstellen.

Wenn sich am 1. September 2018 erstmals ehemalige Schüler und Lehrer der inzwischen nicht mehr existierenden POS treffen, soll auch die größte Zuckertüte der Welt präsentiert werden.

Mehr als 23 Meter misst sie und besteht wie die einstigen kleinen DDR-Zuckertüten aus sechs Seiten.

Bei der Tischlerei Bergunter in Gröbzig entsteht die Zuckertüte. Am 25. August 2018 begannen die Montagearbeiten. Der Zusammenbau der mehr als eine Tonne schweren Konstruktion läuft auf Hochtouren.

Am 1. September 2018 wird sie gegen 9 Uhr in der Nähe der Feuerwehr aufgestellt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Eine alte Wunde ist endlich geheilt: Askanier sind zurückgekehrt Eine alte Wunde ist endlich geheilt: Askanier sind zurückgekehrt Von Frank Schmidtke ...
Anzeige
Unser Land
Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten - Folge 02: Ulli Schwinge Podcast: Was wäre Wende!? - Menschen im Osten -  Folge 02: Ulli Schwinge Vor 30 Jahren wurde die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Die friedliche Revolution machte dies möglich. Doch wie erinnern sich Menschen an diese...
Anzeige
FOTOS vom Karneval: Lumpenball der Keethner Spitzen 2019 FOTOS vom Karneval: Lumpenball der Keethner Spitzen 2019 Der Karnevalsverein Keethner Spitzen aus Köthen eröffnete seinen Saal-Veranstaltungsreigen der Session 2019/2020 mit einem Lumpenball am 16. November...
Anzeige
Trauerportal