Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Köthen > Prominente stellen historisches Bauhausfoto nach >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 04.06.2019 um 19:11:11

Prominente stellen historisches Bauhausfoto nach

Protagonisten und Honoratioren des nachgestellten Bauhaus-Fotos (von links): Roberto Gonzalez, Steffen Masik, Justin Prince, Simon Schandert, Janine Scharf, Kulturminister Reiner Robra, Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Mathis Hosemann, Kirstin Knufmann, Dr. Claudia Perren, Prof. Dr. Harald Meller und Thomas Kretschmann. Protagonisten und Honoratioren des nachgestellten Bauhaus-Fotos (von links): Roberto Gonzalez, Steffen Masik, Justin Prince, Simon Schandert, Janine Scharf, Kulturminister Reiner Robra, Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Mathis Hosemann, Kirstin Knufmann, Dr. Claudia Perren, Prof. Dr. Harald Meller und Thomas Kretschmann.
Foto: Torsten Waschinski Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Mit einer spektakulären Fotoaktion will Sachsen-Anhalt bewusst machen, dass das Bauhaus-Land auch heute noch ein Ort der Innovationen ist. Am Montag, 3. Juni 2019, wurde vor dem Dessauer Bauhaus ein historisches Foto nachgestellt. Das um das Jahr 1930 entstandene Bild zeigt zehn Bauhausschüler vor der Kantine des Bauhauses.


Teilnehmer Fotoshooting

Dr. Claudia Perren, Dessau
Direktorin Bauhaus-Stiftung Dessau

Simon Schandert, Wittenberg
Geschäftsführer Tesvolt
Das Unternehmen gewann 2018 den Deutschen Gründerpreis. Die Energiepioniere sind zugleich Protagonisten der Kampagne #moderndenken

Kirstin Knufmann, Klötze
Algenexpertin, Buchautorin, Geschäftsführerin Pureraw.
PureRaw ist ein Online-Shop für Rohkostprodukte. Das Unternehmen bietet über 240 verschiedene roh-vegane Lebensmittel an, unter anderem Powerfood aus Algen.
Das Unternehmen wurde Ende 2018 ausgezeichnet als Kultur- und Kreativpilot.

Thomas Kretschmann, Los Angeles
Schauspieler (Avengers, Stalingrad, King Kong)
Der gebürtige Dessauer ist ein großer Bauhaus-Fan und ein Verfechter gerader Linien.

Roberto Gonzalez, Barcelona
Architekt des neuen Bauhaus-Museums, das am 8. September in Dessau-Roßlau eröffnet.

Justin Prince, Halle
Influencer
Mit 700.000 Followern auf Instagram, Snapchat und TikTok einer der reichweitenstärksten Influencer in Mitteldeutschland. Der DJ und Moderator hat inzwischen Fans aus ganz Europa.

Mathis Hosemann, Halle
Gewinner des Giebichenstein Design-Preises 2018 (Beste Idee/Bestes Konzept).
Selbständiger Designer/Künstler in Halle Ausstellungen u.a. in Eindhoven, Mailand, München, seit April Master an der Burg Giebichenstein. Die Burg Giebichenstein in Halle (Saale) ist mit 1000 Studenten eine der größten Kunsthochschulen in Deutschland (gegründet 1915).

Prof. Dr. Harald Meller, Halle
„Herr der Himmelsscheibe“
Direktor des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt. Initiator der Digitalisierung von Kunst und Kulturgut in Sachsen-Anhalt

Steffen Masik, Magdeburg
Leiter der Geschäftsstelle des Elbedomes
Der Elbedome ist Europas größtes 3D-Mixed-Reality-Labor. Hier werden Realität und virtuelle Welten verbunden. Das 3D-Labor ermöglicht, die Zukunft zu sehen und zu gestalten bevor sie Wirklichkeit wird.

Janine Scharf, Gräfenhainichen
Umsetzungsmanagerin Ferropolis
Ferropolis steht für einen faszinierenden Strukturwandel. Im einstigen Braunkohletageabbau decken heutzutage Solarpanels einen großen Teil des Strombedarfs der einzigartigen Eventlocation.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Familienfest zum 1. Tag der Feuerwehr in Sandersdorf-Brehna Familienfest zum 1. Tag der Feuerwehr in Sandersdorf-Brehna In Glebitzsch wird am Sonntag, den 23. Juni gefeiert und präsentiert… die Feuerwehren der Stadt Sandersdorf-Brehna zeigen sich und ihre technischen...
Anzeige
Unser Land
Auftakt: Zehn Jahre gemeinsame Stadt Sandersdorf-Brehna Auftakt: Zehn Jahre gemeinsame Stadt Sandersdorf-Brehna In einer Festdekate sind zahlreiche Veranstaltungen kultureller, sportlicher und wirtschaftlicher Art geplant. Los geht es am Sonntag, 10:30 Uhr, mit einem...
Anzeige
Edderitz: Deutschland „taucht“ was Edderitz: Deutschland „taucht“ was VDST-Vereine laden zum Schnuppertauchen ein – auch der Tauchsportclub Hurrican e. V. aus Edderitz macht mit. ...
Anzeige
Sag Ja!