Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > City-Run durch Dessaus neu aufpolierte Prachtstraße >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 29.08.2019 um 08:32:10

City-Run durch Dessaus neu aufpolierte Prachtstraße

Sportdirektor Ralph Hirsch und  Christina Dost, Centerleiterin in der Autohaus peter Gruppe. e Sportdirektor Ralph Hirsch und Christina Dost, Centerleiterin in der Autohaus peter Gruppe. e
Foto: Anke Katte
Von Anke Katte

Der 21. peter City Run Dessau, so der neue Titel der beliebten Breitensportveranstaltung, führt am 15. September über Dessaus neu aufpolierte Prachtstraße direkt vorbei am dann neu eröffneten Bauhaus Museum.
So lautet die wichtigste Botschaft, die Ralph Hirsch, Sportdirektor von Anhalt Sport e. V., am vergangenen Mittwoch beim Pressegespräch im Autohaus peter verkündete.
Zuvor hatte er gemeinsam mit Christina Dost, Centerleiterin in der Autohaus peter Gruppe, die zum dritten Mal Titelsponsor des Dessauer City-Laufes ist, den neuen Vertrag unterzeichnet.

Der Dessauer City-Lauf genießt seit vielen Jahren dank seiner professionellen Organisation, der elektronischen Zeitnahme, den sehr guten Rahmenbedingungen und der tollen Stimmung an der Strecke einen sehr guten Ruf. Auch Läuferinnen und Läufer aus Magdeburg, Leipzig, Dresden und Chemnitz sind regelmäßig in Dessau am Start. In den letzten Jahren lag das Teilnehmerfeld zwischen 1.700 und 2.000 Startern.

„Dieses hohe Niveau können wir nur dank der Unterstützung von starken Partnern wie der Autohaus peter Gruppe, dem Rathaus-Center, der Stadt Dessau-Roßlau und dem 1. LAC Dessau anbieten“, so Ralph Hirsch.
Zu den Besonderheiten der Laufveranstaltung durch Dessaus Innenstadt gehört auch, dass Kinder und Jugendliche keine Stargebühr entrichten müssen. 

Der Start- und Zielbereich des zwei Kilometer langen Rundkurses befindet sich wieder vor dem Rathaus-Center in der Zerbster Straße. 
Von dort geht es durch die Steinstraße, die Kavalierstraße bis zur katholischen Kirche und dann wieder in die Zerbster Straße. 
Im Vorfeld gab es einige Diskussionen, ob der Lauf durch die Kavalierstraße führen soll oder aufgrund des organisatorisches Aufwandes nicht. „Dann gab es aber auch von Seiten der Stadt ein klares Bekenntnis für diese Route“, freut sich Ralph Hirsch. 

Auf dem Wettkampfplan stehen vier Läufe: Der Rathaus-Center Kinderlauf (1 km, bis neun Jahre) startet um 10 Uhr. Der D & S-Lauf (4 km) beginnt 10.15 Uhr. Der Jedermannlauf, der gleichzeitig auch der Firmenlauf ist, schließt sich um 11 Uhr an, bevor um 11.30 Uhr der Startschuss für den zehn Kilometer langen Pokallauf fällt. 

Für alle erfolgreichen Teilnehmer gibt es personalisierte Urkunden. Auf die Sieger des Pokallaufes warten zusätzlich kleine Sachpreise. 

Online-Anmeldung:
www.anhalt-sport.de
Meldeschluss: 12. September 2019
Nachmeldungen:
Am Wettkampftag ab 9 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Von Kelly Kunst: ...
Anzeige
Trauerportal
Blutgerinnungsmittel Xarelto kommt bald aus Bitterfeld Blutgerinnungsmittel Xarelto kommt bald aus Bitterfeld Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff besucht Bayer und bekommt vom Bayer-Chef Dr. Frank Wilgamnn die Produktionsanlage vorgestellt – zudem...
Anzeige
Menschenskinder! Yannick Herrmann - Wenn im Dorf die Musik spielt Menschenskinder! Yannick Herrmann - Wenn im Dorf die Musik spielt Mit 16 hat Yannick Herrmann - wie jeder junge Mensch - noch Träume. Aber er lebt in einem kleinen Dörfchen in der Stadt Südliches Anhalt, in...
Anzeige
Unser Land