Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > Prinzenkürung beim WCC: Michael II. und Anke I. haben den Waldeser Thron bestiegen >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 03.02.2020 um 13:29:09

Prinzenkürung beim WCC: Michael II. und Anke I. haben den Waldeser Thron bestiegen

Der Waldeser Carneval Club (WCC) startete am 1. Februar seinen Veranstaltungsreigen.

Dessau (ak).  Im mit sehr gut gelauntem Publikum und reichlich Prominenz gefüllten Saal der DVV-Stadtwerke wurde das Prinzenpaar der 47. Session erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Das repräsentative Amt traten Michael II. und Anke I. an.

Der WCC hat die Session unter das Motto „Irre gibt es überall - nicht nur im Waldeser Karneval!“ gestellt und präsentiert mit mehr als 80 Aktiven vor, auf und hinter der Bühne ein schwungvolles und abwechslungsreiches Programm. 

Zu den Höhepunkten zählen die Auftritte der Tänzerinnen und Tänzer, angefangen vom umjubelten Kinderballett über die Garden und Tanzmariechen bis hin zum Männerballett. 

WCC-Präsident Rolf Rätzer stellt nicht nur sein gesangliches Talent unter Beweis, er brilliert schon seit vielen Jahren als gestandener „Protokoller“ in der Bütt. Aber auch der Nachwuchs begeistert in der Bütt. Anna-Lena Kindermann ist die Jüngste ihrer Zunft.

Für den perfekten musikalischen Rahmen sorgen die Waldeser Spatzen mit ihren Medleys und Liedern zum Mitsingen.

Die nächsten Gala-Sitzungen des WCC werden am 8. und 15. Februar abgehalten. Am 22. Februar findet das große Kostümfest statt. Los geht es jeweils um 19.19 Uhr.
Ob und wie viele Karten es noch gibt, erfährt man auf der Homepage www.waldeser.de oder in der Gärtnerei Matthey in der Brandhorster Straße 30 in Waldersee. 
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 17. September 2020, 16 Uhr - Landkreisinformationen: ...
Anzeige
Trauerportal
Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Gerhard Tetzlaff Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Gerhard Tetzlaff Nun schon zum 11. Mal veranstaltet der brau.ART e. V. seine jährliche Gruppenausstellung in der Alten Schultheiss-Brauerei Dessau. ...
Anzeige
Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Fred Giese Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Fred Giese Nun schon zum 11. Mal veranstaltet der brau.ART e. V. seine jährliche Gruppenausstellung in der Alten Schultheiss-Brauerei Dessau. ...
Anzeige
Unser Land