Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > Dialogtour Vereine und Steuerrecht >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 05.02.2020 um 10:49:08

Dialogtour Vereine und Steuerrecht

Die Dialogtour(en) sollen vor allem Vereinen helfen, in verschiedenen Bereichen fit für die rechtlichen Aspekte zu sein. Die Dialogtour(en) sollen vor allem Vereinen helfen, in verschiedenen Bereichen fit für die rechtlichen Aspekte zu sein.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (1 Bild)
Über 1.300 Vereine sind derzeit im Finanzamtsbezirk Bitterfeld-Wolfen gemeldet. Sie alle widmen sich unermüdlich den Menschen, der Umwelt, den Tieren und vielen anderen wichtigen Bereichen.…

Bitterfeld-Wolfen (WS).
Am Donnerstag, 6. Februar, 18 Uhr, macht die „Dialogtour Vereine und Steuerrecht“ Station im Städtischen Kulturhaus Wolfen. Zusammen mit Fachleuten aus dem Finanzamt Bitterfeld-Wolfen und dem Finanzministerium spricht Finanzstaatssekretär Dr. Klaus Klang mit Vereinen über das Steuerrecht. Finanzstaatssekretär Dr. Klaus Klang: „Über 1.300 Vereine sind derzeit im Finanzamtsbezirk Bitterfeld-Wolfen gemeldet. Sie alle widmen sich unermüdlich den Menschen, der Umwelt, den Tieren und vielen anderen wichtigen Bereichen. Damit leisten Sie eine hervorragende Arbeit, die wir gern unterstützen möchten. Zu unserer kostenfreien Veranstaltung lade ich Sie, liebe Vereinsmitglieder, sehr herzlich ein und freue mich, Sie persönlich kennen zu lernen.“ Die Vereinsmitglieder erhalten auf der „Dialogtour Vereine und Steuerrecht“ einen Überblick über die für gemeinnützige Vereine relevanten steuerrechtlichen Regelungen und können ihre speziellen Fragen mit den anwesenden Fachleuten aus der Steuerverwaltung klären. Außerdem gibt es Erläuterungen zur Elektronischen Steuererklärung ELSTER.

Hinweis:
Der Besuch der öffentlichen Veranstaltungen ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um rechtzeitige Anmeldung auf der Internetseite des Finanzministeriums (www.MF.Sachsen-Anhalt.de) gebeten. Infos zum Termin: 6. Februar, 18 Uhr, Städtisches Kulturhaus, Puschkinplatz 3, 06766 Bitterfeld-Wolfen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Krise: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 17. September 2020, 16 Uhr - Landkreisinformationen: ...
Anzeige
Unser Land
Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Gerhard Tetzlaff Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Gerhard Tetzlaff Nun schon zum 11. Mal veranstaltet der brau.ART e. V. seine jährliche Gruppenausstellung in der Alten Schultheiss-Brauerei Dessau. ...
Anzeige
Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Fred Giese Dessauer brau.ART-Künstler vorgestellt: Fred Giese Nun schon zum 11. Mal veranstaltet der brau.ART e. V. seine jährliche Gruppenausstellung in der Alten Schultheiss-Brauerei Dessau. ...
Anzeige
Trauerportal