Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > Judo mit Lorenz - Florians olympische Schnupperstunde >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 22.07.2020 um 09:27:31

Judo mit Lorenz - Florians olympische Schnupperstunde

Lorenz Birch-Hirschfeld (links) gibt Florian Busch eine Schnupperstunde im Judo. Lorenz Birch-Hirschfeld (links) gibt Florian Busch eine Schnupperstunde im Judo.
Foto: Sebastian Köhler Galerie (7 Bilder) Galerie (7 Bilder) Galerie (7 Bilder) Galerie (7 Bilder) Galerie (7 Bilder) Galerie (7 Bilder) Galerie (7 Bilder)
Florian Busch nimmt Schnupperstunden in olympischen Sportarten - diesmal zu Gast beim Judo des PSV 05 Köthen.

Mit seiner sportlichen Vorführung (Calisthenics) am Barren wurde der Dessauer Florian Busch Anfang 2020 Publikumsliebling beim größten Schülercasting in Sachsen-Anhalt für das Schülerferienticket. Der Wochenspiegel schickte den jungen Sportler deshalb - bereits vor der Corona-Pandemie - auf Erkundungstour. Anlass sind die Olympischen Spiele, die ursprünglich  vom 24. Juli bis zum 9. August dieses Jahres in Tokio (Japan) stattfinden sollten.

Florian probiert sich in olympischen Sportarten, die hierzulande praktiziert werden. Erfolgreiche Nachwuchsathleten geben dabei einen kleinen Einblick in ihren Sport.

Den Anfang als Gastgeber  macht Lorenz Birch-Hirschfeld von der Judoabteilung des PSV 05 Köthen. Der 16-jährige Gymnasiast am  Ludwigsgymnasium in Köthen betreibt den Kampfsport  schon seit acht Jahren. Er ist genau der Richtige, um Florian die besten Tricks und Kniffe für den Judoeinstieg beizubringen.  „Motiviert an die Sache herangehen und nicht gleich beim ersten Mal aufgeben, wenn man auf die Matte fällt“, rät Lorenz.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
PR-Anzeigen unserer Kunden
Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr in Sachsen-Anhalt Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr in Sachsen-Anhalt Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und schenkt Schulanfängerinnen und Schulanfängern...
Anzeige
Unser Land
Direkt am Elberadweg - Aken liebt die Radtouristen Direkt am Elberadweg - Aken liebt die Radtouristen In Aken weisen 15 neue Kennzeichnungen mit  Elberadweg-Logo den Radtouristen den Weg. Eine Thermoplastik mit Retroreflexion brachten Bürgermeister...
Anzeige
Fechten mit Tim - Florians olympische Schnupperstunde Fechten mit Tim - Florians olympische Schnupperstunde Florian Busch nimmt Schnupperstunden in olympischen Sportarten - diesmal zu Gast beim Fechten des PSV 05 Köthen. ...
Anzeige
Sag Ja!