Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > Die Liebe ist nach 20 Jahren zurückgekehrt >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 14.10.2020 um 14:28:52

Die Liebe ist nach 20 Jahren zurückgekehrt

Jana und Steffen Winzer aus Holzweißig haben sich am 22.02.2020 im Zörbiger Rathaus das JA-Wort gegeben. Jana und Steffen Winzer aus Holzweißig haben sich am 22.02.2020 im Zörbiger Rathaus das JA-Wort gegeben.
Foto: Agentur Einzigartig Galerie (1 Bild)
Der Wochenspiegel ist auf der Suche nach dem Brautpaar des Jahres 2020 - die feierliche Kürung erfolgt am 16. Januar 2021 auf dem Hochzeitsgut Mößlitz mit zahlreichen Preisen... mitmachen lohnt sich...

Bitterfeld-Dessau-Köthen (ts).
Jana und Steffen Winzer aus Holzweißig haben sich vor über 20 Jahren in der Diskothek „Bitz“ in Bitterfeld kennengelernt und sich dann wieder aus den Augen verloren. Der Zufall oder das Schicksal wollte es, dass sich die beiden vor zwei Jahren wiedergefunden haben. Jana und Steffen sind sich sicher, es war wie beim ersten Mal vor über 20 Jahren: Liebe auf den ersten oder den zweiten Blick und es hat erneut gewaltig gefunkt.

Ursprünglich hatten Jana und Steffen vor, am 20. Juni zu heiraten, doch ihnen ist glücklicherweise etwas dazwischengekommen. Genaugenommen kam der Geburtstermin der gemeinsamen Tochter, der auf den 20.06.2020 berechnet war, wohlwollend dazwischen. Also verlegten die werdenden Eltern die Hochzeit spontan auf den 22.02.2020. Das stellte sich dann als Glücksfall heraus. Denn Jana und Steffen konnten noch ganz normal vor der Corona-Pandemie heiraten.

Geheiratet wurde dann im „wunderschönen Rathaus in Zörbig und getraut wurden wir von meiner netten Arbeitskollegin“, sagt Jana Winzer, die in der Stadtverwaltung Zörbig arbeitet. Beide schwärmen noch heute davon, dass es eine zauberhafte und schöne Trauung sowie Hochzeit war. Jetzt genießen die beiden das Elterndasein mit ihrer Tochter...

Machen Sie es wie Sie Jana und Steffen Winzer und bewerben Sie sich als Brautpaar des Jahres 2020.  Das geht ganz einfach. Wenn Sie im Altkreis Bitterfeld, im Altkreis Köthen (Anhalt) oder in Dessau-Roßlau leben und sich im aufgeführten Zeitraum das JA-Wort gegeben haben oder noch geben, dann nichts wie ran an den Rechner oder an das Smartphone! Schicken Sie uns Ihr Hochzeitsfoto und ein paar Zeilen... per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse:  redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de - Stichwort „Brautpaar des Jahres 2020“.

Ganz wichtig
Holen Sie sich bei der Verwendung eines Fotografenfotos die schriftliche Genehmigung beim Fotografen (Fotostudios) für die Verwendung, auch zur Veröffentlichung des Bildes ein. Auf dem Bild sollen Sie beide am Hochzeitstag in Brautkleidung zu sehen sein. Zudem sind in der E-Mail Ihre Kontaktdaten (Namen und Anschrift, inkl. Telefonnummer und das Hochzeitsdatum vonnöten und ein kurzer Text, wo und wie Sie sich kennengelernt haben sowie ein paar Zeilen, wie zum Beispiel der Heiratsantrag oder andere romantische bzw. auch lustige Begebenheiten.

Der Einsendeschluss ist der 11. Dezember 2020. Die eingesandten Bilder werden am 14. Dezember 2020 auf unserer Homepage veröffentlicht. Ab dann ist die Leserschaft des Wochenspiegels Bitterfeld, Dessau-Roßlau und Köthen bis zum 4. Januar 2021, 24:00 Uhr zur Abstimmung im Internet (Homepage des Wochenspiegels unter www.wochenspiegel-web.de) oder auf Facebook (wsabides) per Voting aufgerufen.

Messe der Feste
Diese findet am Samstag, den 16. Januar 2021, auf dem Gut Mößlitz bei Zörbig statt. Dann wird das Hochzeitsgut in Mößlitz zum Mekka für alle Heirats- und Feierwilligen. Dort präsentiert man Ideen für den schönsten und andere feierliche Tage im Leben. Weitere Infos rund ums Heiraten: www.SagJa.org

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Corona-Pandemie: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Pandemie: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 19. Oktober 2020, 14 Uhr - Landkreisinformationen: ...
Anzeige
Trauerportal
Aktuelle Sperrungen KW 43 im Landkreis Anhalt-Bitterfeld Aktuelle Sperrungen KW 43 im Landkreis Anhalt-Bitterfeld Baustellenrapport im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 16. Oktober 2020 - Vollsperrungen und halbseitige Sperrungen ...
Anzeige
Astronomietag und Herbstradeln Astronomietag  und Herbstradeln Seit 2003 ruft die Vereinigung der Sternfreunde  jährlich zum Astronomietag auf. Das „Kultur mobil“  lädt zur Radtour nach...
Anzeige
Trauerportal