Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > 660 Sprüche - gesammelt von Hansi Mü-Ho >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 12.11.2020 um 09:37:42

660 Sprüche - gesammelt von Hansi Mü-Ho

In seiner 41-jährigen Theaterkarriere stand Hans-Jürgen Müller-Hohensee in mehr als 150 Rollen auf der Bühne und hat in 36 Inszenierungen Regie geführt. Jetzt hat er eine seiner Sammelleidenschaft in Buchform verwandelt. In seiner 41-jährigen Theaterkarriere stand Hans-Jürgen Müller-Hohensee in mehr als 150 Rollen auf der Bühne und hat in 36 Inszenierungen Regie geführt. Jetzt hat er eine seiner Sammelleidenschaft in Buchform verwandelt.
Foto: Anke Katte
„Hansis kleine Sprüchesammlung“.

Dessau (ak). Mit seinem Debüt in gedruckter Form hat sich Hans-Jürgen Müller-Hohensee selbst ein Geschenk gemacht. Seit mehr als 40 Jahren schlummerten im Keller in einer handelsüblichen Gurkenkiste aus der Kaufhalle stapelweise Blätter mit 770 Sprüchen, die der Schauspieler und Regisseur seit 1979 gesammelt hat.

„Wer mich kennt, weiß, dass ich - sehr zum Leidwesen meiner Familie - viele Sammelleidenschaften pflege. Neben Büchern und Fotos sind es  lustige, spitzfindige oder freche Sprüche, die ich irgendwo lese, aufschnappe oder ausschneide.“
Wurden die Mehrzeiler zuerst mit der Schreibmaschine abgetippt, haben sie inzwischen den Weg in den heimischen Computer gefunden, fein säuberlich sortiert in Dateien und  Ordner.

Aber da sollten die Lebensweisheiten und geflügelten Worte  nicht länger vor sich hin dösen. Die Idee, daraus ein kleines Buch  zu machen, gärte schon länger. Jetzt hat Hansi Mü-Ho (diese Abkürzung war zu seiner aktiven Theaterzeit in den Dienstplänen gebräuchlich)  Nägel mit Köpfen gemacht und Antje Meeser und ihre mobile Schreibwerkstatt beauftragt, eine Auswahl davon in Form zu bringen. „Ich bin auf Antje und ihre Schreibwerkstatt, die sie hoch im Norden betreibt, im Internet aufmerksam geworden. Sie hat mich von Anfang an darin bestärkt, meine Idee umzusetzen. Ohne sie hätte es das Buch nicht gegeben“, so Hans-Jürgen Müller-Hohensee.

Druckfrisch herausgekommen ist dabei ein schmuckes, kleines Büchlein, das auf 209 Seiten 660 Sprüche und Zitate vereint. „Hansis kleine Sprüchesammlung“   richtet sich an Menschen, die  gern lachen und immer noch lieber in Papier blättern, als  die schnelllebige Welt der millionenfach bei Facebook geteilten Zitate zu verfolgen.
Für das Blätter- und Leseerlebnis haben sich die beiden Herausgeber viel Mühe gegeben. Thematisch geht es um das, worum ist immer geht: Frauen, Männer, Liebe, Hochzeit.

Jeder Spruch ist mit einer Nummer versehen, so dass sich der geneigte Leser auf den Seiten 210 bis 213 seine persönlichen Favoriten notieren  kann.
Unter der Nummer 629 liest man zum Beispiel die Erkenntnis von Johann Nestroy: „Was Fische so glücklich macht: ihre Weibchen sind stumm.“ Unter Nummer 556 heißt es: „Mann? ein Lebewesen, das die Fußballkarten drei Monate im Voraus kauft und mit Weihnachtseinkäufen bis Heilig Abend wartet“ (unbekannt).
Auf den Seiten 214 und 215 ist Platz für Sprüche, die in diesem Buch vergessen wurden.

Aufgelockert wird die Sammlung mit Collagen, die Hans-Jürgen Müller-Hohensee aus historischen Fotos, alten Familienaufnahmen und Zeitungsinseraten selbst gestaltet hat. „Am liebsten hätte ich das Ganze in Sepia drucken lassen, aber das war leider zu kostspielig.“

Aber auch in Schwarz-Weiß ist „Hansis kleine Sprüchesammlung“ der ideale Lesestoff in grauen, Corona-geplagten Wintertagen und eine witzige  Geschenkidee zum bevorstehenden Weihnachtsfest.

Das Buch kann zum Preis von zehn Euro versand- und portofrei bestellt werden bei:
Antjes mobile Schreibwerkstatt
antje.meeser@web.de
Tel. 0176 634 694 38

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Corona-Pandemie: Ticker für Anhalt-Bitterfeld Corona-Pandemie: Ticker für Anhalt-Bitterfeld 25. November 2020, 15 Uhr - Landkreisinformationen: ...
Anzeige
MZ
Gut Mößlitz: Weihnachten 2020 im Stall Gut Mößlitz: Weihnachten 2020 im Stall Benefizveranstaltung „Weihnachten im Stall 2020“ läuft diesmal anders - Familie Schulz aus Mößlitz und Freude versuchen unter den...
Anzeige
Anhalt Sport zieht Bilanz und blickt voraus: Ein Sportjahr mit vielen Hürden Anhalt Sport zieht Bilanz und blickt voraus: Ein Sportjahr mit vielen Hürden Auch in einem schwierigen, vom Virus dominierten Jahr kann Dessau-Roßlau im Sport auf sich aufmerksam machen. ...
Anzeige
MZ