Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > in eigener Sache > Ideen für die perfekte Hochzeit - die Messe der Feste >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 23.01.2015 um 18:23:20

Ideen für die perfekte Hochzeit - die Messe der Feste

Neben der Kürung der Brautpaare des Jahres 2014, gibt es bei der „Messe der Feste“ vieles rund um das Thema Hochzeit und Feiern zu bestaunen. Kleider machen Leute, Aussteller präsentieren eine Fülle an Möglichkeiten zu den verschiedensten Anlässen. Neben der Kürung der Brautpaare des Jahres 2014, gibt es bei der „Messe der Feste“ vieles rund um das Thema Hochzeit und Feiern zu bestaunen. Kleider machen Leute, Aussteller präsentieren eine Fülle an Möglichkeiten zu den verschiedensten Anlässen.
Foto: Thomas Schmidt
Heiratswillige können sich am Samstag viele Ideen bei der „Messe der Feste“ holen. Hochzeitsmesse im Wasserzentrum Bitterfeld mit Programm und zahlreichen Ausstellern.

Bitterfeld (ts)
. Es ist wieder soweit, am Samstag, 24. Januar, findet die „Messe der Feste“ im Wasserzentrum Bitterfeld, Berliner Straße 6, in Bitterfeld, statt.In der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr wird das Wasserzentrum zum Mekka für alle Heirats- und Feierwilligen. Absolut Braut- und Festmoden Conny Rasenberger und der Wochenspiegel präsentieren Ideen für den schönsten und andere besondere Tage im Leben. Nirgendwo sonst in der Region Bitterfeld-Wolfen können sich Paare an einem Ort umfassender und vielseitiger rund um den schönsten Tag im Leben informieren.

Doch nicht nur für die Hochzeit lassen sich viele Ideen sammeln, sondern auch für die Feierlichkeiten zu den Jubiläen der silbernen und goldenen Hochzeit, der Jugendweihe oder Konfirmation sowie weiteren Anlässen. Von der Brautmodenschneiderei bis hin zum Konditor für die Hochzeitstorte, vom Juwelier für die perfekten Eheringe bis hin zum perfekten Make-up und der Hochzeitsfrisur, die Ausstellervielfalt lässt keine Wünsche offen. Alle Aussteller kommen ebenfalls aus der Region. „Die Messe der Feste hat sich zu einer festen Größe im Kalender etabliert und jedes Jahr kommen mehr Besucher zu uns“, weiß Conny Rasenberger, die Organisatorin der Messe.

Im vergangenen Jahr sind über 1 000 Interessierte ins Wasserzentrum gekommen, Tendenz steigend. Zahlen, die für sich sprechen. Zu den Highlights in diesem Jahr zählen unter anderem die Modenschau der Braut- und Festmoden, eine Haarstyling- Show, die Jugendmodeschau und der Wurf des Brautstraußes der Gewinner-Braut!

Hierzu sind alle Heiratswilligen aufgerufen ins Wasserzentrum nach Bitterfeld zu kommen. Denn die zukünftigen Brautpaare, die in diesem Jahr bis 31. Dezember heiraten, können einen Sonderpreis gewinnen. Hierzu stellen sich alle zukünftigen Bräute hinter die Braut des Jahres 2014 und wer den Brautstrauß fängt, gewinnt Gutscheine für ein traumhaftes Hochzeitskleid.

Der Wochenspiegel wird dieses zukünftige Brautpaar über das Jahr und vor allem am Tag der Hochzeit begleiten. Alle anderen Besucher dürfen sich auch auf all diese Höhepunkte freuen.

Vergessen werden sollte natürlich auch nicht die Prämierung des „Brautpaares 2014“, in diesem Jahr werden es wieder fünf Brautpaare sein, die allesamt hochwertige Preise gewinnen.

Die Wochenspiegel-Leser haben gewählt und über ihren Favoriten abgestimmt. Wer das „Brautpaar 2014 geworden ist, erfahren die Besucher gegen 17.00 Uhr und im Anschluss fliegt der Brautstrauß den zukünftigen Bräuten entgegen.

Programm:
  • 13.00 Uhr                            Einlass (EW 2,00 Euro/Kinder+Jugendliche frei)
  • 13.30 Uhr                            Eröffnung und Moderation DJ Tobias Wieschke
  • 13.35 Uhr                            Präsentation der Aussteller
  • 14.00 Uhr                            Live Fotoshooting Foto-Grehl
  • 14.10 Uhr                            Styling- Show Figaro
  • 14.30 Uhr                            Vorher- Nachher Make up
  • 15.00 Uhr                            Modenschau Braut- und Festmoden
  • 16.00 Uhr                            Modenschau Jugendweihe
  • 16.30 Uhr                            Tortenanschnitt
  • 17.00 Uhr                            Wahl zum Brautpaar des Jahres 2014
Tolle Preise von tollen Sponsoren
  • Von Vetter Touristik:  Reisegutscheine im Wert von 100, 75 und 50 Euro. 
  • Von Figaro Bitterfeld:  Gutscheine für eine Modefrisur für 100 Euro, Kosmetik für 75 Euro, Maniküre/ Pediküre für 50 Euro.
  • Vom Country Park Hotel Brehna:  Eine Übernachtung in einem Country Park Hotel. 
  • Vom Fitnessstudio Lucky Fitness: Gutscheine im Wert von zwei Mal 150 Euro. 
  • Vom Renault Autohaus Richter: Ein Wochenende mit einem sportlichen Renault der Extraklasse. 
  • Von der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld:  Spargutscheine im Wert von 100, 75 und 50 Euro. 
  • Von den Stadtwerken Bitterfeld-Wolfen mit Unterstützung von Adventure Company:  Einen Ballonflug im Wert von 400 Euro.
  • Von Medimax: Ein Smartphone im Wert von 170 Euro 
  • Von der Villa am Bernsteinsee:  Ein Candelight Dinner. 
  • Von EDEKA Niebisch: Einen Präsentkorb im Wert von 75 Euro. 
  • Von der Foto Grehl: Ein hochwertiges Familienshooting.
  • Von der AOK Sachsen-Anhalt: Wertvolle Sachpreise.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Models: Die eine und die andere Braut Models: Die eine und die andere Braut Wochenspiegel-Themenjahr „Menschenskinder“ stellt gewöhnliche und besondere Menschen vor - diesmal Wiebke und Margret Zander - Models aus...
Anzeige
Trauerportal
Mößlitzer Weihnachtsbäckerei Mößlitzer Weihnachtsbäckerei Der Wochenspiegel hat den Mößlitzer Weihnachtsbackfrauen wieder über die Schultern geschaut. Zwei Rezepte für leckere...
Anzeige
Der erfolgreiche Weg zum Beruf beginnt Der erfolgreiche Weg zum Beruf beginnt Ein hitziger Start in das neue Ausbildungsjahr 2018/2019 im Städtischen Kulturhaus Wolfen. Beste Chancen für die 135 Azubis in 17 Ausbildungsberufen...
Anzeige
Sag Ja!