Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Köthen > in eigener Sache > Die Wahl zum "Brautpaar des Jahres" hat begonnen >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 05.01.2016 um 13:49:10

Die Wahl zum "Brautpaar des Jahres" hat begonnen

Die Brautpaare des Jahres 2015 warten auf ihre Stimmen - das geht auf der Internetseite des Wochenspiegels oder per Telefonvoting. Die Brautpaare des Jahres 2015 warten auf ihre Stimmen - das geht auf der Internetseite des Wochenspiegels oder per Telefonvoting.
Foto: Judith Kleie
Seit einigen Tagen kann im Internet und per Anruf über das "Brautpaar des Jahres 2015" abgestimmt werden. Die Hochzeits- und Festtagsmesse findet am 23. Januar auf Gut Mößlitz statt.

Bitterfeld (ts).
Jetzt wird es ernst, die Spannung steigt.  Ab sofort, liebe Leserinnen und Leser, haben Sie es in der Hand. Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie, wer in diesem Jahr das "Brautpaar 2015" des Wochenspiegels Bitterfeld wird. Im Endspurt der Aktion gingen noch einmal einige Bewerbungen per E-Mail ein.

Die Bilder, Namen und Hotline-Nummern der Brautpaare finden Sie auf unserer Homepage. So können Sie Ihren Favoriten zum Brautpaar des Jahres 2015 bestimmen:  Rufen Sie die Hotline 01378 - 80 88 50 - xx an. Für "xx" setzen Sie einfach die Endziffer Ihres Favoriten ein. Zudem kann in diesem Jahr auch wieder im Internet gewählt werden. Alle Hochzeitsbilder sind auf unserer Internet-Seite zu sehen.

Dort können Sie Ihr Votum für Ihren Favoriten abgeben. Einfach auf unsere Homepage www.wochenspiegel-web.de gehen, die Ausgabe „Bitterfeld-Wolfen“ auswählen, links auf „Voting! – Ihre Stimme zählt“ klicken, dann auf „Brautpaare Bitterfeld 2015“ gehen und sich dann durch die Galerie klicken.

Die fünf Brautpaare mit den meisten Stimmen werden am 23. Januar 2016 zur „Messe der Feste“ auf Gut Mößlitz bei Zörbig in Brautkleidung eingeladen. Wie in jedem Jahr warten jede Menge attraktive Preise der Sponsoren (unten blauer Kasten) auf die gewählten Paare. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Beachten Sie unsere Hinweise im Impressum. Abgestimmt werden kann bis einschließlich 9. Januar.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Models: Die eine und die andere Braut Models: Die eine und die andere Braut Wochenspiegel-Themenjahr „Menschenskinder“ stellt gewöhnliche und besondere Menschen vor - diesmal Wiebke und Margret Zander - Models aus...
Anzeige
Sag Ja!
Mößlitzer Weihnachtsbäckerei Mößlitzer Weihnachtsbäckerei Der Wochenspiegel hat den Mößlitzer Weihnachtsbackfrauen wieder über die Schultern geschaut. Zwei Rezepte für leckere...
Anzeige
Der erfolgreiche Weg zum Beruf beginnt Der erfolgreiche Weg zum Beruf beginnt Ein hitziger Start in das neue Ausbildungsjahr 2018/2019 im Städtischen Kulturhaus Wolfen. Beste Chancen für die 135 Azubis in 17 Ausbildungsberufen...
Anzeige
Unser Land