Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Köthen > Fotogalerie >

FOTOGALERIE: 30 Jahre WCV


19.11.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Das diesjährige Motto des Werdershausener Carneval Vereins hat es allen schon verraten. „30 JAHRE JUNG – DER WCV MIT NEUEM SCHWUNG“ - 30 Jahre wird der Verein und alle dürfen mitfeiern.

Am 18.11.17 wurde in den Saal der Gaststätte „Stadt Gröbzig“ eingeladen, viele Karnevalisten anderer Vereine, Sponsoren, Aktive und Unterstützer des Vereins feierten bei ausgelassener Stimmung und einem kurzweiligen Programm, bis in den Morgen.
Der langjährige Präsident und Gründer des Werdershausener Carneval Vereins (WCV), Volker Schwenke, wurde während der Festveranstaltung des Vereins zum Ehrenpräsidenten ernannt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Lumpenball 2017 der Keethner Spitzen im Forellenhof


12.11.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Zum wiederholten Male gingen die Keethner Spitzen vor ausverkauftem Haus beim diesjährigen Lumpenball an den Start. Bei dem kurzweiligen Programm am Abend des 11.11.2017 im Freizeit- und Ferienhof Großpaschleben, verschiedener Gruppen der Keethner Spitze, der NCA-Garde mit ihrem Showtanz und den Showleadern der HG 85, kam jede Menge gute Laune und eine tolle Stimmung bei den Gästen der Veranstaltung auf.  
 

zur Galerie...

Die fünfte Jahreszeit ist auch in Sandersdorf eingeläutet


12.11.2017, Thomas Schmidt, redaktion@wochenspiegel-bitterfeld.de

Helau! …pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr – sind die Schlüssel in der Hand der Karnevalisten, auch der vom Sandersdorfer Rathaus. Das Faschingsfieber der Karnevalsbegeisterten steigt steil nach oben.

Sandersdorf (ts).
Die Session 2017/2018 ist in der Region in die fünfte Jahreszeit gestartet. Der karnevalistische Auftakt fiel teilweise nicht ins Wasser jedoch ziemlich nass und feucht aus. Das kann man in zweierlei oder doppelter Hinsicht sehen. Pünktlich am 11.11. um 11:11 Uhr öffnete der Himmel seine Schleusen. Doch traditionalistische Karnevalisten lassen sich von so etwas nicht abschrecken. Gefeiert wurde dennoch, in Sandersdorf traditionell mit dem Einmarsch der Musikkapelle und dem Sandersdorfer Feuerwehr-Karnevalsclub, dem Ramsiner Karnevalsverein, dem Roitzscher Karnevalsverein, dem Sandersdorfer Karnevalsverein und dem Karnevalsclub Zscherndorf sowie dem Bürgermeister Andy Grabner.

Da nützte auch seine Tarnung als Weihnachtsmann nicht viel. So forderten die Närrinen und Narren dem karnevalistischen Knecht Ruprecht trotzdem lautstark zur Herausgabe des Rathausschlüssels auf.  Neben der Schlüsselübergabe, gab es vor allem ein buntes Bild vor dem Sandersdorfer Rathaus, ein kleines Bühnenprogramm der Zscherndorfer Funken, der WildKidz und der Roitzscher Tanzmädels und dazu natürlich jede Menge energische und laute Schlachtrufe der fünf Karnevalsvereine und hunderter Karnevalsanhänger. Am Abend geht es dann in vielen Säalen der Region wie in der Sandersdorfer Mehrzweckhalle oder in Zscherndorf sowie in Thalheim Lumpenbälle und Faschingsauftakte.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsbeginn am 11.11.2017 in Köthen


11.11.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Am 11.11.2017 um 10 Uhr startete auf dem Markplatz von Köthen ein ganz besonderer Sessionsauftakt. Die 1. Köthener Karnevalsgesellschaft Kukakö 1954 e.V., der Kinder- und Jugendcircus "Fantasia", die Keethner Spitzen und Rondolakulturo coethen e.V. veranstalteten zusammen ein tolles Bühnenprogramm. Über vier Stunden Programm wurden von über 200 Aktiven aus den vier Vereinen auf der Bühne präsentiert. Oberbürgermeister Bernd Hauschild hatte Glück im Unglück und konnte - trotz dienstfrei zum Samstag - seinen Vormittagskaffee nicht genießen. Die Karnevalisten der Stadt spürten ihn im Café auf und brachten Hauschild zur Bühne. In guter Samstagslaune konnten die Narren dem OB und unter Mithilfe geheimer Zaubersprüche den Schlüssel der Stadt recht schnell abspenstig machen. 

Der Wettergott meinte es zwischendurch nicht so gut mit den Karnevalisten, dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch und es wurde bis zum Ende der Veranstaltung auf dem Markt gefeiert.



zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsbeginn 11.11.2017 in Gröbzig


11.11.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Im Saal des Restaurants "Stadt Gröbzig" eröffnete der Werdershausener Carneval Verein (WCV) am 11.11.2017 ab 11 Uhr seine 30. Session. Motto: 30 Jahre jung - der WCV mit neuem Schwung.

Seine Tollität Prinz Pascal I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Sarah II. regieren über den närrischen Hofstaat des Werdershausener Carneval Vereins (WCV) in Gröbzig. Pascal Fechtner kommt aus Könnern, ist 22 Jahre alt und arbeitet in Köthen bei Salzgitter Stahlhandel Mannesmann. Er gehört dem Karneval Club Könnern (KCK) an und tanzt dort auch im Männerballett mit. Sarah Azeroth ist 20 Jahre und stammt aus Werdershausen. Sie wohnt jetzt in Könnern und arbeitet in der Helios Klinik Köthen als Anästhesietechnische Assistentin. Sarah ist seit zehn Jahren im WCV als Tänzerin aktiv und gehört mit zu den Landesmeistern von Sachsen-Anhalt im Gardetanz im Jahr 2015. Pascal und Sarah sind auch privat ein Paar und feiern am selben Tag Geburtstag. Vergangene Session verkörperten sie das Prinzenpaar in Könnern. Dass beide sowohl in Könnern als auch in Gröbzig das Prinzenpaar bilden, liegt an der sehr guten Freundschaft zwischen WCV und KCK. Die Abmachung über das Prinzenpaar trafen die Vereinspräsidenten im Jahr 2015.

Kinderprinz Jannik I. und Kinderprinzessin Emely I. übernehmen für den Werdershausener Carneval Verein (WCV) in Gröbzig die Herrschaft über die jüngsten Narren. Jannik Sommerlatte wohnt in Gröbzig, ist sechs Jahre alt und geht in die 1. Klasse der Grundschule Gröbzig. Seine Eltern haben nichts mit dem Verein zu tun, dafür seine Oma Yvonne Sommerlatte, die in der WCV-Fangruppe „Wilde Weiber Wörbzig“ von Anfang an mitmischt. Emely Gensch stammt ebenfalls aus Gröbzig. Auch sie ist sechs Jahre und geht in die 1. Klasse der Grundschule Gröbzig. Ihre Eltern sind seit vielen Jahren im WCV aktiv.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Karnevalsbeginn am 11.11.2017 in Aken


11.11.2017, Detlef Barth, detlef.barth@wochenspiegel-dessau.de

Unter dem Motto "Narrenfreiheit schrill und bunt, beim NCA geht´s wieder rund" starteten am heutigen Samstagvormittag die Karnevalisten des "Narraria Club Aken" in die neue Saison. Auf dem Marktplatz gab es dazu ein kleines Programm mit den Sängern und drei Tanzgruppen. Höhepunkt war natürlich die Übernahme der Stadtkasse des Rathausschlüssels, auch wenn sich Bürgermeister Jan-Hendrik Bahn verkleidet und versteckt hatte. Als Sebastian Kneipp, dessen Denkmalbrunnen auf dem Marktplatz steht, konnte er die Fänger des Elferrates nur kurz austricksen, dann war seine Tarnung aufgeflogen. Dass er dabei eine Wette verlor (das niemand die Stadtkasse findet), war für die Besucher ein Gaudi, denn Bürgermeister Bahn musste eine Runde im Kneipp-Brunnen im Storchengang absolvieren. Das Programm endete mit dem eindringlichen Aufruf des Narraria-Chefs Claus-Dieter Reile, denn noch immer ist für die neue Session kein Prinzenpaar gefunden worden. Wer also Interesse hat, auf nach Aken. Veranstaltungsauftakt ist der 20. Januar.

Fotos: Detlef Barth

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Miss und Mister Sachsen-Anhalt Wahl 2017


05.11.2017, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Auch in diesem Jahr bewarben sich zahlreiche junge Frauen für den Titel "Miss Sachen-Anhalt".  Im Einkaufszentrum "Schöne Aussicht" in Leißling gewann am 5. November Lucie Bringmann die Wahl. Die junge Auszuildende setzte sich gegen 13 Mitbewerberinnen durch. Durch Fotoentscheid bekam Paul Nitschke den Titel "Mister Sachsen-Anhalt".

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Drachenfest der Keethner Spitzen


18.10.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Bei tollem Wetter und einer leichten Priese, ließen zahlreiche Besucher, auf dem Gelände des Forellenhof “Paschlewwer Freizeit- & Ferienhof” ihren Drachen in den Himmel steigen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 4. Tour de Harz - Skiclub 1927 Köthen


18.10.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Der Skiclub 1927 Köthen e.V. veranstaltet am 15. 10. die Landesmeister der Skiverbände Niedersachsen und Sachsen-Anhalt am Seebad Edderitz im Skirollerlauf und den 4. Lauf der „Tour de Harz“ 2017/2018.

Weit über 140 Teilnehmer, von unter 8 Jahren bis ins hohe Seniorenalter, fanden sich bei strahlendem Sonnenschein am Rundkurs in Edderitz ein.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 10. Nationaler Bach-Wettbewerb für Junge Pianisten


18.10.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Eröffnungsveranstaltung im Hofkapellsaal und das Preisträgerkonzert in der St. Agnus Kirche mit dem Schirmherren Ministerpräsident Reiner Haselhoff.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Immatrikulation Wintersemester Hochschule Anhalt


18.10.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Feierlichen Immatrikulationsveranstaltung am 12.10. in der Mensa der Hochschule Anhalt und die Verleihung des IMT-Preises 2017.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: "Nachschlag" zum Akener Wiesenfest 2017


01.10.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Zum 18. Akener Wiesenfest, vom 29. September bis 1. Okrober, ging es hoch her an allen drei Tagen. Hier noch ein "kleiner Nachschlag" vom Samstagabend.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Tanz-Grand-Prix zum Akener Wiesenfest 2017


01.10.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Der 13. Tanz-Grand-Prix zum Akener Wiesenfest lockte wieder unzählige Zuschauer in das Festzelt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Akener Wiesenfest 2017


01.10.2017, Sebastian Köhler, sebastian.koehler@dumont.de

Bereits zum 18. Mal veranstaltete Aken sein traditionelles "Wiesnfest". Vom 29. Septemer is zum 1. Oktober feierten die Akener mit einem Awechslungsreichen Programm im Festzelt.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Oktoberfest 2017 in Köthen


24.09.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Das Oktoberfest vom 22. bis 24. September 2017 auf dem Marktplatz in Köthen war für die Besucher eine feucht-fröhliche Gaudi. Antonia aus Tirol und Tim Toupet heizten ordentlich ein, bei den Liedern der Gruppe Bayernmän kam jeder auf seine Kosten und konnte das Tanzbein schwingen.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: "La Cour - Le cirque" 2017 Köthen


23.09.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

"La Cour - Le cirque" - unter diesem Motto verzaubert das Varietéspektakel das Publikum im September 2017 und entführt sie in die große Zirkusmanege. Zum wiederholten Male verwandelt sich das Veranstaltungszentrum Köthen in eine einzigartige Welt. Stephan Masur hat es mal wieder geschafft, zahlreiche Künstler und Artisten aus der ganzen Welt zu vereinen und ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. 

Einen kleinen Einblick in die bunte Welt von "La Cour - Le cirque" erhalten Sie in unserer Fotogalarie.

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Classic-Cup Köthen 2017


21.09.2017, Patrick Lange, patrick.lange@dumont.de

Motorengeräusche und Gummigeruch lagen in der Luft. Der Classic Cup am 17. September 2017, organisiert vom Motorsport-Club Köthen (MCK), ließ bei den vielen Zuschauern und den über 100 Teilnehmern das Motorenherz höher schlagen. Die kühnen Fahrer und ihre Rennfahrzeuge konnten auf dem Rundkurs im Wattrelos-Ring in den verschiedenen Klassen ihr Können unter Beweis stellen. Nach der erfolgreichen Durchführung der Veranstaltung arbeitet der MCK schon an den Highlights und Optimierungen für den Cup des nächsten Jahres.

Fotos: Patrick Lange

zur Galerie...

FOTOGALERIE: 25 Jahre Jugendfeuerwehr Aken


11.09.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Am 9. September 2017 feierte die Jugendfeuerwehr Aken ein Jubiläum - ihr 25-jähriges Bestehen.

Fotos: Patrick Lange

zur Galerie...

FOTOGALERIE: Tag der Offenen Tür bei der Feuerwehr Köthen


09.09.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Tag der offenen Tür am 9. September 2017 beii der Freiwilligen Feuerwehr in Köthen. Zum Programm gehörten zahlreiche Vorführungen, darunter ein technischer Hilfeleistungseinsatz nach einem Verkehrsunfall.

zur Galerie...
Köthener Kuhfest 2017. Foto: Patrick Lange

FOTOGALERIE: 25. Köthener Kuhfest


05.09.2017, Torsten Waschinski, torsten.waschinski@wochenspiegel-dessau.de

Rund um den und sm Schlossbereich sowie auf dem Marktplatz feierte die Köthener Karnevalsgesellschaft Kukakö vom 1. bis zum 3. September 2017 ihr Jubiläums-Kuhfest in Köthen.

Fotos: Patrick Lange

zur Galerie...
Anzeige
Schneider Koethen
Anzeige
WebFIT