Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > KAV kassierte Niederlage in Luckenwalde >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 10.09.2013 um 16:16:07

KAV kassierte Niederlage in Luckenwalde

Eisleben (WS).  Mit dem Auftaktsieg gegen Aue im Ge­­päck fuhr das KAV-Team zum Auswärtskampf zum 1. Lu­­ckenwalder SC. Der hatte in den beiden ersten Kämpfen Niederlagen ein­­stecken müssen und war nun im Zugzwang. In der Klasse bis 55kg-Freistil startete Christian Borgwardt gegen den mehrfachen DM-Medaillengewinner Sven Cammin. Der Eisleber hatte gegen den weit überlegenen Berliner keine Chance und musste ei­­ne Niederlage hinnehmen. Im Limit bis 120kg-Klasse Greco traf Rolf Linke auf Christian John. Nach 4 Minuten brachte Rolf Linke mit seiner Spezialtechnik den Gegner in die gefährliche La­­ge, aber John konnte sich befreien und den Eisleber auf beide Schultern zwingen. Dennis Nowka hatte in der Klasse bis 60kg-Greco mit Florian Crusius einen starken Gegner. Doch Nowka konnte seine Stärken im Bo­­denkampf nutzen und ge­­wann mit 6:4.
In der Klasse bis 96kg-Freistil wurde Robert Glor gegen Martin Obst gestellt. Hier wa­­ren die Siegpunkte beim KAV eingeplant, aber Obst agierte taktisch versierter und holte 2 Punkte für den LSC. Im Limit bis 66kg-Freistil trafen Brian Bliefner und Philipp Herzog aufeinander. Den offenen Kampf gewann am Ende der Luckenwalder mit 2:1 Punkten. Fabian Jänicke ging in der Klasse bis 84kg-Greco ge­­gen den Vize-Olympiasieger von Peking Zoltan Fodor auf die Matte. Mit einer taktischen Meisterleistung hatte Jänicke alles im Griff und siegte mit 3:2 Punkten. Der Grecospezialist Ondrej Ulip traf im Limit bis 66 kg auf den deutschen Meister Erik Weiß.
Beide Athleten lieferten sich ein spannendes Duell. Am Ende si­­cherte sich Weiß den knappen 2:1 Punktsieg.
In der 84kg-Klasse-Freistil trafen Said Abakarov und Lennard Wickel aufeinander. Nach anfänglichem Abtasten entwickelte sich ei­­ne aktionsreiche Begegnung auf hohem Ni­­veau, die un­­erwartet klar der LSC-Athlet für sich entschied. In der Klasse bis 74kg-Freistil stellte der LSC den Kapitän Felix Menzel ge­­gen Murad Gadzhiev auf.
Letzterer bestimmte den Kampf und sicherte sich ge­­gen Menzel den 7:0 Punktsieg. In der 74kg-Klasse-Greco traf Jacek Tomaszewski auf Jacub Tim. Nach anfänglicher Führung geriet Jacek selbst in die gefährliche Lage und wurde geschultert.
Mit 24:10 Punkten verliert der KAV deutlich gegen den LSC. Auch wenn das eindeutige Er­­gebnis den wahren Verlauf nicht richtig widerspiegelt, so muss man feststellen, dass nach zwei Kämpfen im Liga-Oberhaus einige Sportler des KAV mental noch nicht angekommen sind. Aber das dieser Reifeprozess in der 1. Liga stattfinden muss, war den Sportlern und Verantwortlichen des KAV bewusst. Die stärkste Liga der Welt ist nun mal kein Wunschkonzert. Aktuelle Infos: www.kav-mansfelder-land.de.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Märchenfiguren überraschen kleine Patienten Märchenfiguren überraschen kleine Patienten Strahlende Augen bei den kleinen Patienten: Zwei Prinzessinnen, ein kuschelweicher Schneemann und ein waschechter Pirat haben am Nachmittag des 9. Dezembers die...
Anzeige
Trauerportal
Geld für Digitalisierung in den Klassenzimmern in MSH Geld für Digitalisierung in den Klassenzimmern in MSH Geld aus den Zweckerträgen der PS-Lotterie wurde ausgeschüttet. ...
Anzeige
Weihnachtskonzert der Kantorei Goldene Aue Weihnachtskonzert der Kantorei Goldene Aue  Am Mittwoch, dem 11. Dezember findet um 19,00 Uhr  das traditionelle Weihnachtskonzert der Kantorei „Goldene Aue“  im großen...
Anzeige
Sag Ja!