Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Diebe auf frischer Tat ertappt >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 27.12.2018 um 17:15:27

Diebe auf frischer Tat ertappt


Foto: Archiv
Polizeibericht vom 27. Dezember 2018

Eisleben, Verkehrsunfall nach Unaufmerksamkeit 
Der Fahrzeugführer eines Pkw übersah gestern Nachmittag beim Ausparken im Bereich der Helbraer Straße einen anderen Pkw. Aufgrund der Unaufmerksamkeit kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die beiden Insassen des ankommenden Pkw leicht verletzt wurden. An beiden Fahrzeugen entstand weiterhin ein Sachschaden von ca. 9.000,- Euro. 

Sangerhausen, Brand Abdeckung eines Beton-Silos
Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Nacht  im Bereich des Sachsgrabens bei Sangerhausen zu einem Brand der Abdeckung eines Futtersilos. Gebrannt hatten mehrere Rundhölzer, welche zur Beschwerung der Abdeckung des gelagerten Futters dienten. Die Feuerwehr wurde durch Zeugen alarmiert und konnte den Brand löschen. Der Schaden be-läuft nach jetzigem Stand auf ca. 2.500 Euro. 
Die Polizei war mit der Feuerwehr vor Ort, die Brandursachermittlung ist aufgenommen. 

Helbra, Postbriefkasten durch Unbekannte zerstört 
In den späten Abendstunden des 26.12.18 war ein lauter Knall von Anwohnern der Pestalozzistraße in Helbra zu hören. Unbekannte hatten zu diesem Zeitpunkt den Postbriefkasten zerstört, so dass Briefe und Karten auf der Straße verteilten wurden. Die Polizei erschien zeitnah vor Ort und begann mit Ermittlungsmaßnahmen. Es wird davon ausgegangen, dass Unbekannte den Briefkasten vorsätzlich zerstörten. 
Die Briefe und Karten wurden durch die Polizei eingesammelt und sichergestellt. 

Hettstedt, Täter bei Diebstahlsversuch gestellt 
2 männliche Täter konnten gestern Abend von Mitarbeitern auf dem umzäunten Gelände einer kupferverarbeitenden Firma gestellt werden. Die beiden Männer waren vermutlich über den Zaun gestiegen um Bundmetall zu entwenden, wozu es jedoch nicht mehr kam. Die Polizei wurde durch die Mitarbeiter verständigt und kam zum Tatort. Die beiden Männer wurden überprüft und befragt, sie wollten jedoch keine Angaben zum Grund ihres Aufenthalts auf dem Werksgelände machen. 
Beide erwartet ein Verfahren wegen des versuchten Diebstahls.  

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Scherzmuskeltraining Scherzmuskeltraining Ralph Richter kommt nach Eisleben. Am 1. Februar im Galerie-Café. Karten gibt es ab sofort.  ...
Anzeige
Rectangel
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 21. Januar bis 27. Januar 2019 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 21. Januar bis 27. Januar 2019 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 21. Januar bis 27. Januar 2019 ...
Anzeige
Wieder Kinderlachen in der Hauptstraße in Wimmelburg Wieder Kinderlachen in der Hauptstraße in Wimmelburg Acht Wochen ist es nun schon wieder her, dass die Kinder und Erzieher der Kita „Kinderland am Friedrichsberg“ in Wimmelburg in ihre...
Anzeige
Rectangel