Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Der neue Pflegekompass ist ab sofort erhältlich >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 31.01.2019 um 11:36:04

Der neue Pflegekompass ist ab sofort erhältlich

Michael Rieck (2.v.l.), Geschäftsstellenleiter des Wochenspiegels in Sangerhausen und Mansfelder Land, übergab den Pflegekompass an die Premiumpartner der Sparkasse Michael Näher und Hans Ulrich Weiss, Michael Schwarze, Regionalsprecher der AOK, und Florian Wend von der Pflegedienst Wend GmbH (v.l.n.r).    Michael Rieck (2.v.l.), Geschäftsstellenleiter des Wochenspiegels in Sangerhausen und Mansfelder Land, übergab den Pflegekompass an die Premiumpartner der Sparkasse Michael Näher und Hans Ulrich Weiss, Michael Schwarze, Regionalsprecher der AOK, und Florian Wend von der Pflegedienst Wend GmbH (v.l.n.r).
Foto: Nadine Rößler Galerie (1 Bild)
MSH (red). Lange schieben wir die Gedanken an unsere eigene Pflegebedürftigkeit oder die unserer Eltern oder anderer enger Verwandter vor uns her. Sich mit dem Thema Pflege auseinanderzusetzen, ist anstrengend.
Doch ein Unfall oder eine schwere Krankheit macht uns oder einen Angehörigen schnell zu Betroffenen. Andererseits steigt mit zunehmendem Alter die Wahrscheinlichkeit, selbst Pflege zu benötigen. Aufgrund des demografischen Wandels gibt es immer mehr ältere Menschen. Deshalb werden heute immer mehr Menschen pflegebedürftig. Gegenwärtig sind in Sachsen-Anhalt über 100.000 Menschen auf die Unterstützung und die Hilfe anderer angewiesen. Ein Grund, weshalb wir uns früher oder später mit dem Thema Pflege beschäftigen müssen. Egal, ob wir selbst auf Hilfe angewiesen sind oder diese bei einem Angehörigen leisten müssen bzw. wollen.
Mit dem „Pflegekompass“ möchten wir, das Team vom Wochenspiegel, Ihnen und Ihren Angehörigen ein Nachschlagewerk an die Hand geben, das Ihnen nicht nur umfangreiche Informationen liefert, sondern auch Tipps im Umgang mit einem Pflegebedürftigen gibt. Das Magazin vermittelt Ihnen außerdem wichtige Ansprechpartner vor Ort, bei denen Sie Hilfe und Unterstützung finden.
In diesem Magazin geben wir Ihnen wichtige Hinweise und Fakten zu Vollmachten, zur finanziellen Unterstützung, zu Wohnformen im Alter sowie zu verschiedenen Möglichkeiten der Pflege. Sie erhalten Informationen darüber, welche Ansprüche Sie haben und wo und wie Sie diese geltend machen können. Nicht selten sind eine Reihe von bürokratischen Hindernissen zu überwinden. Das Wissen darüber vereinfacht manches. Die Checklisten helfen Ihnen unter anderem bei der Beantragung der Pflegeleistung.

Das Magazin „Pflegekompass“ erhalten Sie im Landkreis Mansfeld-Südharz ab sofort an folgenden Auslagestellen kostenlos:

Beim Wochenspiegel und Super Sonntag:
- Geschäftsstelle des Wochenspiegel, Friedensstraße 14 in Eisleben
- Geschäftsstelle des Wochenspiegel, Hüttenstraße 16 in Sangerhausen

Bei unseren Premiumpartnern:
- Filialen der Sparkasse Mansfeld-Südharz
- Kundencenter der AOK in Sangerhausen, Lutherstadt Eisleben und Hettstedt
- Unternehmensgruppe Wend

Bei offiziellen Anlaufstellen:
- Landratsamt in Sangerhausen
- Stadtverwaltung Eisleben
- Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land
- Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra
- Stadt Hettstedt
- Stadt Mansfeld
- Gemeinde Gerbstedt
- Stadt Arnstein
- Stadtverwaltung Sangerhausen
- Stadtverwaltung Allstedt
- Gemeinde Riestedt
- Gemeinde Wallhausen
- Gemeinde Südharz
- Gemeinde Rottleberode
- Gemeinde Berga
- Stadt Kelbra
- Touristinformation Stolberg

In ausgewählten Apotheken:
- Glück auf-Apotheke in Eisleben
- Helpide-Apotheke in Eisleben
- Äskulap-Apotheke in Wansleben
- Lindenapotheke in Helbra
- Lindenapotheke in Hettstedt
- Barbarossa Apotheke in Sangerhausen
- Rosen Apotheke in Sangerhausen
- Grüne Apotheke in Oberröblingen

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Hundewandertag vom Tierheim Eisleben Hundewandertag vom Tierheim Eisleben Das Eisleber Tierheim lädt am Samstag, den 18. Mai, zum Hundewandertag ein. Jeder sozialverträgliche Hund und seine Besitzer sind herzlich willkommen,...
Anzeige
Rectangel
Tierpark Walbeck: Neue Eintrittspreise Tierpark Walbeck: Neue Eintrittspreise Ab morgen gelten im Tierpark Walbeck neue Eintrittspreise. Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder unter 14 Jahren einen Euro und für Hunde sind 50 Cent...
Anzeige
Sangerhäuser Rosariumstagebuch Sangerhäuser Rosariumstagebuch von Steffi Rohland ...
Anzeige
Unser Land