Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Knochmark- und Blutstammzellspende: Typisierungsaktion in Hettstedt >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 10.04.2019 um 11:52:07

Knochmark- und Blutstammzellspende: Typisierungsaktion in Hettstedt


Foto: Archiv
Am 17. April von 11 bis 15 Uhr für Freiwillige zwischen 18 und 45 Jahren. 

Hettstedt (red).
Jedes Jahr erkranken in Deutschland ca. 8.000 Menschen an Leukämie oder anderen bösartigen Blutkrankheiten. In 26 Dateien in Deutschland sind derzeit über sieben Millionen freiwillige Knochenmark- bzw. Blutstammzellspender registriert. Für neun von zehn Patienten wird ein Spender gefunden. 60 Prozent aller Leukämiepatienten finden innerhalb von drei Monaten einen passenden Spender. Nur ein Prozent der registrierten Spender spenden Blutstammzellen.
In Kooperation mit der Universitätsklinik in Magdeburg sowie dem Verein „Aktion Knochenmarkspende Sachsen-Anhalt e.V.“ findet bei der MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH eine Typisierungsaktion zur Knochenmark- bzw. Blutstammzellspende statt, zu der alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen sind. 
Als Spender kommen nur gesunde Freiwillige im Alter von 18 bis 45 Jahren in Frage. Es wird eine Blutentnahme zur Untersuchung der Gewebemerkmale aus der Armvene durchgeführt. Die Typisierung dauert etwa 15 Minuten.
Die Typisierungsaktion findet am Mittwoch, den 17. April, auf dem Gelände der MKM GmbH, Lichtlöcherberg 40 in Hettstedt, statt. Von 11 bis 15 Uhr können Interessenten vorbeikommen. Der Besucherparkplatz und der Ort der Typisierung sind ausgeschildert. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Für allgemeine Fragen zur Knochenmarkspende steht das Team der Knochenmark-Stammzellenspender-Datei des Universitätsklinikums Magdeburg unter Tel.: (0391) 6713732 und per E-Mail: kmsdatei@ovgu.de zur Verfügung. Für Rückfragen zur Typisierungsaktion bei MKM kann man sich an Anja Hesse unter Tel.: (03476) 892458 oder E-Mail: Anja.Hesse@mkm.eu wenden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polli 19.06.2019 Polli 19.06.2019 Polli 19.06.2019
Anzeige
Rectangel
Zuckertütenfest für Eisleber Kinder Zuckertütenfest für Eisleber Kinder Lutherstadt Eisleben lud wieder zum traditionellen Zuckertütenfest ein ...
Anzeige
Landesweites Kirschfest am Wochenende in Aseleben Landesweites Kirschfest am Wochenende in Aseleben Am 22. und 23. Juni steht der „Obsthof Am Süßen See“ im Zeichen der Kirsche ...
Anzeige
Sag Ja!