Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > 20 Jahre HNO-Heilkunde in Hettstedt >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 02.09.2019 um 15:10:45

20 Jahre HNO-Heilkunde in Hettstedt

Von Dr. Rosner und Dr. Schwiefert gab es eine Torte für das HNO-Team Von Dr. Rosner und Dr. Schwiefert gab es eine Torte für das HNO-Team
Foto: Helios Klinik Hettstedt, Dagmar Mansfeldt Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Hettstedt (red). Mit Glückwünschen und Obst überraschte Mario Schulter, Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Hettstedt, am Montagvormittag (2. September) die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hals-Nasen-Ohren(HNO)-Heilkunde und gratulierte zum 20-jährigen Bestehen. Von Chefärztin Dr. med. Silke Rosner und Dr. med. Manuela Schwiefert, leitende Oberärztin, gab es eine Torte für das HNO-Team. Anschließend wurden auch die HNO-Patienten von Dr. med. Silke Rosner und Schwester Sandra mit kleinen Präsenten überrascht. Damit bedankten sie sich bei den Patienten für das entgegengebrachte Vertrauen.

Seit dem 1. September dieses Jahres besteht die Hals-Nasen-Ohren(HNO)-Heilkunde in der Helios Klink Hettstedt genau 20 Jahre. Bis zu ihrem Umzug 1999 war die Fachabteilung im Klinikum in Eisleben angesiedelt.

„Die Etablierung der HNO-Heilkunde in Hettstedt ist eine Erfolgsgeschichte. Dieser Fachbereich stellt im Vergleich mit anderen Kliniken ein absolutes Alleinstellungsmerkmal für den Standort Hettstedt dar. Auf der Station mit insgesamt 36 Betten finden heute HNO-Patienten aus der ganzen Region beste Voraussetzungen für eine gute Behandlung“ kommentiert Mario Schulter, Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Hettstedt, das 20-jährige Jubiläum.

Im Jahr 2018 betreute die HNO-Heilkunde der Helios Klinik Hettstedt mehr als 2600 Patienten aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz sowie den angrenzenden Landkreisen.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Von Kelly Kunst: ...
Anzeige
Unser Land
Fit für Olympia in Benndorf Fit für Olympia in Benndorf Die Kinder der „Pusteblume“ Benndorf sind absolut sportbegeistert. Immer wieder finden in der integrativen Einrichtung, die sich in...
Anzeige
Infoabend für werdende Eltern in Hettstedt Infoabend für werdende Eltern in Hettstedt Werdende Eltern aus Hettstedt und Umgebung können sich am Mittwoch, 2. Oktober, in der Helios Klink Hettstedt rund um die Geburt informieren.  ...
Anzeige
Sag Ja!