Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Der Weg zur Wiese >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 11.09.2019 um 16:36:07

Der Weg zur Wiese


Foto: NASA
Wie kommt man am besten aufs Wiesengelände?

Parken
Für alle  die mit dem PKW anreisen, gibt es Parkplätze direkt am Wiesenmarkt mit nur fünf Minuten Fußweg, hier werden vier Euro Parkgebühren erhoben. Park & Ride-Parkplätze gibt es im Gewerbegebiet in der Halleschen Straße, die Fahrt mit dem Pendelbus zum Wiesengelände kostet 1,50 Euro für hin und zurück, inklusive Pkw-Stellplatz. Besucher mit PKW werden gebeten, auf die Beschilderung vor Ort zu achten.

Mit Bus und Bahn
Wer mit Bus und Bahn kommt, dem bieten die  Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS) und Abellio   zusätzliche Fahrten während der Veranstaltungstage bis teilweise spät in die Nacht.  So fahren im Halbstundentakt Züge zwischen Halle, Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen und vom Bahnhof zum Wiesengelände pendeln regelmäßig für Bahnreisende kostenlose Shuttlebusse. Dafür braucht man lediglich seinen Zugfahrschein.

Selbstverständlich werden auch im Busverkehr wieder kräftig Fahrten aufgelegt. Zusätzliche Fahrten gibt es auf den Strecken Eisleben-Hettstedt-Aschersleben, Eisleben-Mansfeld-Hettstedt, Eisleben-Seeburg-Rollsdorf, Eisleben-Hedersleben, Eisleben-Blankenheim-Sangerhausen, Eisleben-Wimmelburg-Wolferode-Bornstedt-Osterhausen und Allstedt-Osterhausen. 

Fahrgäste können sich über das genaue Fahrtenangebot und Tarife zur Eisleber Wiese auf der Internetseite www.mit-bus-und-bahn-zur-wiese.de informieren.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Ab Freitag lockt die Kleine Wiese Ab Freitag lockt die Kleine Wiese „Kleine“ Wiese kann man eigentlich gar nicht sagen. Denn der Wiesennachschlag hat absoluten Volksfestcharakter:  150 Schausteller und...
Anzeige
Sag Ja!
Nachbarn – Die Rückkehr Nachbarn – Die Rückkehr Komödie von Dirk Heidicke zurück auf dem Spielplan des Theaters Eisleben. ...
Anzeige
Der Altbergbau in Fotografien Der Altbergbau in Fotografien „Der Altbergbau zwischen Wettelrode und Morungen“ – eine fotografische Bestandsaufnahme" war der Titel des diesjährigen Vortrages...
Anzeige
Trauerportal