Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Fit für Olympia in Benndorf >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 23.09.2019 um 15:15:09

Fit für Olympia in Benndorf

Wie bei einer Wie bei einer "richtigen" Olympiade liefen die Sportler ein.
Foto: Nico Mohr Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder)
Die Kinder der „Pusteblume“ Benndorf sind absolut sportbegeistert. Immer wieder finden in der integrativen Einrichtung, die sich in Trägerschaft der Volkssolidarität befindet, kleine oder größere Sportveranstaltungen statt. In diesem Jahr hat sich KiTa-Leitung etwas besonderes einfallen lassen. Unter dem Motto "Olympia ruft: MACH MIT!", gingen sowohl die Kinder, als auch ihre Eltern an den Start. Unterstützt wurden die Organisatoren vom „symbioun“ e.V. und dem Kreissportbund, der vor Ort durch Denis Kannenberg vertreten wurde. Er übergab der Kita das neue Zertifikat „Meine KiTa-Welt, meine Bewegungswelt“. Damit wird der Einrichtung eine sehr gute Zusammenarbeit mit den örtlichen Sportvereinen bescheinigt.

Die kleinen Olympischen Spiele begannen mit einer Eröffnungsfeier, bei der etwa 100 Teilnehmer auf das Gelände marschierten. Auch ein Olympisches Feuer wurde entzündet. Im Anschluss fanden die Wettbewerbe an sieben Stationen statt.

Die Aktion "Olympia ruft: MACH MIT!" ist ein spezielles Bewegungsprogramm. „Mit dem Programm unterstützen wir Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal, die Schwerpunkte Gesundheitsförderung, bewegter Unterricht, Inklusion und Paralympics, Fairplay und Teamentwicklung sowie globales Lernen langfristig in den Schulalltag zu integrieren. In Bewegungseinheiten, Fortbildungen, Workshops und Projekttagen vor Ort vermitteln unsere symbioun-Coaches gezielt praxisnahe Inhalte und Umsetzungsideen. Alle Module und Laufzeiten sind dabei frei wählbar“, sagt Michael Kring vom Gothaer Gesundheitsförderungsverein „symbioun e.V.“.

Etwa 188 200 Kinder und Jugendliche treiben deutschlandweit in diesem Programm gezielt Sport. In Benndorf leitete Eric Mächler die sportlichen Aktivitäten an, für die die Mädchen und Jungen bereits im Vorfeld ordentlich trainiert haben.

Den Veranstaltungsabschluss bildete die Siegerehrung mit Urkunden und Medaillen. Alle Beteiligten waren sehr zufrieden mit dem sportlichen Nachmittag, der Kinder und Eltern gleichermaßen sportlich gefordert hat.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Grippeschutz und Infektionskrankheiten – Gesundheitskompass Podcast Grippeschutz und Infektionskrankheiten – Gesundheitskompass Podcast Staffel 1, Episode 7 ...
Anzeige
Trauerportal
Saisonende bei der Wipperliese Saisonende bei der Wipperliese Am Donnerstag, 31. Oktober, ist Saisonende bei der Wipperliese. ...
Anzeige
Herbstlicher Naturgenuss – Unterwegs im Laweketal Herbstlicher Naturgenuss – Unterwegs im Laweketal Die Herbstwanderung des Naturparks Unteres Saaletal, die in diesem Jahr gemeinschaftlich mit dem Landwirtschafts- und Heimatmuseum Zappendorf durchgeführt...
Anzeige
Sag Ja!