Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Von Lutherstadt zu Lutherstadt >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 14.10.2019 um 17:05:29

Von Lutherstadt zu Lutherstadt


Foto: Lutherstadt Eisleben, Maik Knothe
Am 19. Oktober wird um 9:20 Uhr vom Schloss Mansfeld gestartet.

Mansfeld/Eisleben (red)
. „Von Lutherstadt zu Lutherstadt auf dem Lutherweg“ wurde die Wanderung benannt, die Wanderfreunde schon seit 2008 regelmäßig in der Zeit der Vorbereitung auf den Reformationstag unternehmen. Für Wanderer ergibt sich an diesem Tag die Gelegenheit, die Natur in den schönsten Herbstfarben zu genießen, dazu aber auch den Fortschritt der Bau- und Ausstattungsaktivitäten der letzten Jahre in den Städten und Dörfern zu beobachten und natürlich miteinander ins Gespräch zu kommen.

In diesem Sinne wird am Samstag, den 19. Oktober, in Vorbereitung auf den Reformationstag zur traditionellen Wanderung von Mansfeld-Lutherstadt nach Lutherstadt Eisleben eingeladen. Treffpunkt ist entweder um 8:20 Uhr am Busbahnhof in Eisleben oder um 9:20 Uhr auf dem Schloss Mansfeld.

Nach einem Blick von oben auf Mansfeld wird um 9:30 Uhr die Wandertour starten. Unterwegs erfolgt die Verpflegung aus dem Rucksack. Ziel ist der St. Annen-Kirchplatz in Eisleben, wo sich ebenfalls ein herrlicher Ausblick auf die Stadt bietet.

Interessierte Wanderer sind anschließend zu einer Führung durch die Ausstellung im Gewölberaum des Katharinenstifts in die Sangerhäuser Straße 12 eingeladen. Unter der Überschrift „Meine Stadt, mein Leben, unser Eisleben“ werden hier interessante Details zur Stadtentwicklung in den letzten 30 Jahren dokumentiert.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht vom 26. Mai 2020 Polizeibericht vom 26. Mai 2020 Hettstedt / Kupfer entwendet ...
Anzeige
Sag Ja!
Teddybär-Express darf am 6. Juni fahren Teddybär-Express darf am 6. Juni fahren Reservierungen sind unbedingt notwendig, denn es gibt nur 74 Plätze. ...
Anzeige
Vor Einsatz der iOS-App "Mail" wird gewarnt Vor Einsatz der iOS-App Die iOS-App "Mail" ist auf allen iOS-Versionen rückwirkend bis iOS 6 von zwei schwerwiegenden Sicherheitslücken...
Anzeige
Trauerportal