Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Majestätisches Doppel verlängert Amtszeit >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 20.05.2020 um 16:51:49

Majestätisches Doppel verlängert Amtszeit


Foto: Rosenstadt GmbH
Rosenkönigin Tina I. und Prinzessin Angie bleiben bis 2021 im Amt.

SGH (red).
Eigentlich hätte die Stadt Sangerhausen im nächsten Monat eine frisch gekrönte Rosenkönigin, nämlich Angie die I., eine neue Rosenprinzessin und die Verabschiedung von Rosenkönigin Tina I., deren Amtszeit mit dem 27. Juni zu Ende gegangen wäre. 

Aber: Durch die aktuelle Situation ist für alle Unternehmen, Familien und Freunde trotz Lockerungen eine schwierige Zeit entstanden. Auch die Rosenstadt Sangerhausen GmbH kommt nicht ungeschoren durch die Krise. Die beiden Großveranstaltungen, das Berg & Rosenfest und die Nacht der 1000 Lichter, und somit auch die Krönungen der neuen Majestäten, fallen in diesem Jahr aus. Auch alle anderen Großveranstaltungen sind vorerst bis zum 31. August gestrichen und das gilt bundesweit. 

Auftritte der Rosenkönigin und der Rosenprinzessin zur Präsentation des Europa-Rosariums und der Stadt Sangerhausen wird es damit vorerst kaum geben. Und obwohl für die Neuwahl und die Krönung fast alles vorbereitet war, die Zeremonie wird in diesem Jahr nicht, aber zum Berg- und Rosenfest 2021 stattfinden.   

Sowohl mit Rosenkönigin Tina I. als auch mit Rosenprinzessin Angie I. gab es dazu Gespräche. „ Covid-19 schränkt unser aller Leben ein. Ich möchte meine Amtszeit  als Rosenkönigin, auf die ich mich wahnsinnig freue, für ein ganzes Jahr nutzen und auch genießen. Meine jetzige Amtszeit um ein Jahr zu verlängern, ermöglicht mir dies“, so Rosenprinzessin Angie I.. Ihr Wunsch an alle: „Bleiben Sie gesund und halten Sie durch.“ 

Die zahlreichen und vor allem wichtigen Sponsoren gehen diesen Weg mit den beiden. Oberbürgermeister Sven Strauß sagt allen Unterstützern ein herzliches Dankeschön dafür: „Mit dem exzellent aufgestellten Sponsoring können beide Majestäten nicht nur sicher zu ihrem Auftrittsorten kommen, sondern vor allem mit ihrem perfekten Outfit punkten.“ 
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Wer kennt oder vermisst mich? Wer kennt oder vermisst mich? Diese schwarze Katze wurde heute Vormittag in Hettstedt an der „Flamme der Freundschaft“ gefunden. Sie war in einem sehr guten Zustand, als sie...
Anzeige
Trauerportal
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Zeit vom 08. Juni bis 14. Juni 2020 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Zeit vom 08. Juni bis 14. Juni 2020 Ort: Stadt Gerbstedt, Freie Straße, Zabenstedter Straße, L 151, L 158 ...
Anzeige
Polizeibericht vom 5. Juni 2020 Polizeibericht vom 5. Juni 2020 Hettstedt, Motorrollerfahrer unter Drogen unterwegs ...
Anzeige
Unser Land