Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Wechsel in den Chefarztbesetzungen in den Helios Kliniken Mansfeld-Südharz >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 30.06.2020 um 15:39:41

Wechsel in den Chefarztbesetzungen in den Helios Kliniken Mansfeld-Südharz

Dr. med. Evlyn Knopf, ab 1. Juli kommissarische Leiterin der Kinderheilkunde und Jugendmedizin in der Helios Klinik Sangerhausen. Dr. med. Evlyn Knopf, ab 1. Juli kommissarische Leiterin der Kinderheilkunde und Jugendmedizin in der Helios Klinik Sangerhausen.
Foto: Helios Klinik Sangerhausen
Dr. med. Helga Krull, Chefärztin der Kinderheilkunde und Jugendmedizin an der Helios Klinik Sangerhausen, geht nach mehr als 30 Jahren als Chefärztin in den wohlverdienten Ruhestand

Dr. med. Gerd-Wilm Schute, Chefarzt der Inneren Medizin in Eisleben, wird auch Chefarzt der Inneren Medizin in Hettstedt

Manfred Johannwerner ist jetzt kommissarischer Leiter der Psychiatrie/Psychotherapie/Tagesklinik an den drei Helios Standorten in Mansfeld-Südharz

In den Helios Kliniken Mansfeld-Südharz gibt es Veränderungen in den Leitungen mehrerer Fachbereiche. Dr. med. Helga Krull, Chefärztin der Kinderheilkunde und Jugendmedizin an der Helios Klinik Sangerhausen, wird Ende Juni nach über 30 Jahren als Chefärztin in den wohlverdienten Ruhestand eintreten.

Frau Dr. Krull hat ihre Tätigkeit am 01. Januar 1985 als Fachärztin für Pädiatrie in der Funktion einer Oberärztin im Haus begonnen. Seit 01. Juni 1990 ist Frau Dr. Krull Chefärztin der Pädiatrischen Abteilung und hat damit unzählige kleine Patienten betreut. „Ich danke Frau Dr. Krull sehr für ihr jahrelanges, außerordentliches Engagement und ihre stets fürsorgliche, überaus gewissenhafte Arbeit“, sagt Mario Schulter, Klinikgeschäftsführer der Helios Kliniken Mansfeld-Südharz.

Bis zur Neubesetzung der Chefarzt-Position wird Oberärztin Frau Dr. med. Evlyn Knopf den Fachbereich kommissarisch leiten. „Nähere Informationen zur Besetzung der Position erfolgen zeitnah“, so Mario Schulter.

Eine weitere Änderung wird es Anfang Juli im Fachbereich Innere Medizin in der Helios Klinik Hettstedt geben. Dr. med. Gerd-Wilm Schute, Chefarzt der Inneren Medizin in der Helios Klinik Lutherstadt Eisleben, wird die Nachfolge von Dr. med. Frank Schöning als Chefarzt der Inneren Medizin in der Helios Klinik Hettstedt antreten. Damit übernimmt Dr. Schute eine hausübergreifende chefärztliche Leitung der Fachgebiete in den beiden Kliniken. Seit 1. April 2018 ist Dr. Schute Chefarzt der Inneren Medizin in der Helios Klinik Lutherstadt Eisleben.

„So werden Synergien geschaffen, die eine noch besser koordinierte Versorgung der Patienten ermöglichen“, erklärt Mario Schulter diesen Schritt. Dieses Modell wurde 2018 auch schon im Fachbereich der Kardiologie/Elektrophysiologie umgesetzt, als Dr. Krum D. Petrov die Leitung der Fachbereiche in den Helios Kliniken Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen übernahm. Ebenso wird der Fachbereich der Gynäkologie in allen drei Kliniken in Mansfeld-Südharz hausübergreifend geleitet durch Chefarzt Dipl.-Med. Thoralf Amse.

Dr. med. Schöning wird in Teilzeit bis auf Weiteres mit seiner ärztlichen Kompetenz und als Ärztlicher Direktor der Helios Klinik Hettstedt erhalten bleiben. „Ich bedanke mich ausdrücklich für die Bereitschaft, trotz der neuen Herausforderung im ambulanten Bereich“, so Mario Schulter.

Einen weiteren Wechsel an der Spitze eines Fachbereichs gibt es ebenfalls in der Helios Klinik Hettstedt. Dr. med. Thomas Schwaiger, langjähriger Chefarzt der der Psychiatrie/Psychotherapie/Tagesklinik, hatte die Helios Klinik Hettstedt zum 31. Mai 2020 auf eigenen Wunsch verlassen, um sich außerhalb des Klinikbetriebes einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen.

Dr. med. Thomas Schwaiger war seit 01. September 2009 Chefarzt der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Hettstedt. Außerdem war Dr. Schwaiger Chefarzt der Psychiatrischen Tageskliniken und Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA) in Sangerhausen und Eisleben. An der Helios Klinik in Hettstedt war Dr. Schwaiger Ärztlicher Direktor der Privatklinik, aktives Mitglied im Klinischen Ethikkomitee und im Zentrum für Schmerztherapie integriert. „Ich danke Dr. Schwaiger sehr für die geleistete Arbeit“, sagt Mario Schulter, Klinikgeschäftsführer der Helios Kliniken Mansfeld-Südharz.

Ab sofort wird Manfred Johannwerner, bisher Leitender Oberarzt in der Helios Klinik Hettstedt, die Psychiatrie/Psychotherapie/Tagesklinik und Psychiatrische Institutsambulanz kommissarisch an den drei Helios Standorten in Hettstedt, Eisleben und Sangerhausen leiten. „Ich freue mich, mitteilen zu können, dass die Chefarztstelle des Fachbereiches spätestens zum 1. Oktober 2020 neu besetzt wird“, so Mario Schulter.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Zeit vom 06. bis 12. Juli 2020 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Zeit vom 06. bis 12. Juli 2020 Ort: Stadt Gerbstedt, Freie Straße, Zabenstedter Straße, L 151, L 158 ...
Anzeige
Sag Ja!
Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Gerbstedt gefasst Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Gerbstedt gefasst Polizeibericht vom 3. Juli 2020 ...
Anzeige
Kitazeit endet mit Zucktertütenfest Kitazeit endet mit Zucktertütenfest Ein Kitabschied ohne Zuckertütenfest ist undenkbar. In Eisleben ist es Tradition, dass die künftigen ABC-Schützen aus der Lutherstadt zum...
Anzeige
Sag Ja!