Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Kreisseniorenrat Mansfeld-Südharz: Recherche für eine Chronik >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 13.08.2020 um 10:59:21

Kreisseniorenrat Mansfeld-Südharz: Recherche für eine Chronik

Klaus Thormann hat für die Chronik auch beim Wochenspiegel recherchiert. Klaus Thormann hat für die Chronik auch beim Wochenspiegel recherchiert.
Foto: Jacqueline Dallmann
Der Kreisseniorenrat Mansfeld-Südharz möchte Sprachrohr für die älteren Menschen im Landkreis sein. „Wir haben fast 40 Prozent über 65 Jahre im Landkreis. 51 Prozent sind älter als 50 Jahre“, sagt Klaus Thormann (Foto). Er ist Mitglied im Kreisseniorenrat und er gehört selbst zur Generation „60 Plus“, ist  im Ruhestand. Doch auch bei ihm ist es ein Leben im Unruhestand. 

Er ist viel unterwegs. Die Arbeit im Kreisseniorenrat spannt ihn momentan ein. Denn dort ist er Teil einer Arbeitsgruppe, die sich aktuell mit einer Chronik befasst. Nach 25 Jahren Seniorenarbeit im Landkreis bestand der allgemeine Wunsch nach einer Chronik. Doch auf dem Archivieren lag früher nicht das Hauptaugenmerk und so gestaltetet sich die Recherche  schwieriger als gedacht.  Klaus Thormann: „Gerade bei dem Zeitabschnitt 1995 bis 2007 ist die Datenlagen sehr dünn, ist es schwierig, etwas zu finden.“ Darum hatte Thormann unter anderem auch  beim Wochenspiegel angefragt und im Hilfe gebeten. In der Geschäftsstelle in Eisleben konnte er alte Zeitungsausgaben durchforsten.

Kreisseniorenrat MSH
Der Kreisseniorenrat im Altkreis Mansfelder Land hatte sich im November 1995 gegründet, der im Altkreis Sangerhausen Anfang 1996. Mit der Fusion zum Landkreis MSH schlossen sich  diese beiden Gremien zusammen. 

Der  Kreisseniorenrat Mansfeld-Südharz versteht sich als Dach für Seniorenvertretungen in den Städten und Gemeinden im Landkreis. In den Städten Sangerhausen, Lutherstadt Eisleben und Hettstedt gibt es Stadtverbände, auch in einigen Einheits- und Verwaltungsgemeinschaften. Alle, die sich dort für Senioren engagieren, tun das ehrenamtlich.

In den 90er Jahren ging es in der Arbeit  der damals zwei Kreisseniorenräte darum, dass die Senioren gemeinsam Zeit miteinander verbringen. Es wurde gefeiert, verreist und gemeinsame Interessen verfolgt. Das gilt bis heute, aber die Aufgaben haben sich trotzdem geändert, wie Thormann erzählt. „Heute mischt sich der Kreisseniorenrat auch in öffentliche Entscheidungen ein. Wenn Kaufhallen oder Bankfilialen schließen oder das Busstreckennetz ausgedünnt werden soll“, nennt er Beispiele und weiter: „Wir wollen gegensteuern, damit Alte am öffentlichen Leben teilhaben können.“

Seniorenforum
Einer breiten Öffentlichkeit dürften die Seniorenforums bekannt sein, die der Kreisseniorenrat MSH veranstaltet. Die finden inzwischen alle zwei Jahre statt. Senioren wird dort gezeigt, was es alles an kulturellen, medizinischen und gesellschaftlichen Möglichkeiten im Landkreis gibt. Das erste Seniorenforum fand übrigens im Jahr 2000 in Hettstedt statt. Das Thema war „Wohnen im Alter“ - auch 20 Jahre später ist das noch ein Dauerbrenner.

Seniorenfreundlicher Service
Schon seit 1999 wird das Zertifikat „Seniorenfreundlicher Service“ verliehen.  Einrichtungen und Unternehmen bekommen diese Auszeichnung, wenn sie ihr Augenmerk auch auf ältere Besucher und Kunden legen.  Barrierefreiheit ist ein Stichwort. Das Zertifikat ist immer fünf Jahr gültig. Danach können sich die Einrichtungen einer Neubewertung stellen.  

In Sachen Chronik steht die Arbeitsgemeinschaft noch ganz am Anfang, wird  Material gesucht und zusammengetragen. Das wird dauern. Klaus Thormann rechnet damit, dass es in einem Jahr Ergebnisse geben wird. Bis dahin wird er sich weiter durch Archive durcharbeiten.

 







 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 45 Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 45 Zehn Monate nach den Geschehnissen im Herbst 2019 kehrt Semir Gerkhan zurück zur Autobahnpolizei. In der Zwischenzeit ist viel passiert – vor allem...
Anzeige
Unser Land
Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit im Theater Eisleben Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit im Theater Eisleben Zum Tag der Deutschen Einheit, am Samstag, 3. Oktober, führt das Akademische Orchester Halle ein Festkonzert am Theater Eisleben auf. 17 Uhr und 20 Uhr...
Anzeige
Interrnationaler Tag der älteren Menschen: Fünf Gesundheitsratschläge für Ältere Interrnationaler Tag der älteren Menschen: Fünf Gesundheitsratschläge für Ältere Fünf Gesundheitsratschläge für Ältere - anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen am 01.10.2020 ...
Anzeige
Trauerportal