Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Sport > Schulhofbedingungen grundlegend verbessern >
Daniela Messerschmidt Daniela Messerschmidt
aktualisiert am 09.07.2014 um 16:39:32

Schulhofbedingungen grundlegend verbessern

Eisleben (WS). Dass es an der Grundschule „Geschwister Scholl“ in Eisleben einen sehr rührigen Förderverein gibt, ist inzwischen vielen Eltern, vor allem aber den Schülern gut bekannt. Können sie doch jetzt im Sommer täglich das auf ihre Initiative entstandene „Grüne Klassenzimmer“ nutzen. Aber damit geben sich die Mitglieder des Fördervereins nicht zufrieden, ist es doch ihr Ziel, die Schulhofbedingungen  für die Kinder grundlegend zu verbessern. Dazu fehlen aber immer wieder die erforderlichen Mittel. Doch engagierte Eltern geben nicht auf. Aus diesem Grund organisierten sie nun schon zum zweiten Mal einen Spendenlauf für unseren Schulhof. Am 14. 6. vormittags trafen sich Schüler der Grundschule mit ihren Eltern und Familienangehörigen auf dem Sportplatz des SSV. Viele Eltern oder Großeltern hatten sich bereiterklärt, die Rundenläufe ihrer Kinder zu finanzieren. So drehten die Schüler der ersten bis vierten Klassen ihre Runden auf dem Sportplatz. Darüber hinaus konnten erneut weitere Betriebe und Unternehmen gewonnen werden, die die sportlichen Aktivitäten der Kinder mit Geldspenden unterstützten.
Fleißige Muttis und Omas hatten gebacken, so dass man im Sportcafe einkehren konnte oder aber sich am Grill stärken konnte. Es war eine prima Stimmung. Am Ende erkämpften die jungen Sportler einen ansehnlichen Betrag, der für das Ballfeld auf dem Hof genutzt werden soll. Deshalb gilt an dieser Stelle der Dank aller Kinder den fleißigen und unermüdlichen Mitgliedern des Fördervereins unter Leitung von Herrn Dolla,  Herrn Nebelung und Herrn Schwan, den zahlreichen Sponsoren und Eltern und allen Organisationen, die diese Veranstaltung unterstützt haben.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neujahrsschwimmen im Süßen See Neujahrsschwimmen im Süßen See Die Ortsgruppe Eisleben/Mansfelder Seekreis der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG hat gestern wieder einmal zum Neujahrsschwimmen im Süßen...
Anzeige
Sag Ja!
MSV Eisleben sicherte sich den Turniersieg MSV Eisleben sicherte sich den Turniersieg Zwischen den Jahren wurde in der Glück auf-Halle Fußball gespielt. ...
Anzeige
Neujahrslauf in Eisleben Neujahrslauf in Eisleben In Eisleben fängt auch 2020 wieder sportlich an. Der traditionelle Neujahrslauf des SSV Eisleben findet diesmal am Sonntag, 5. Januar, statt. 10 Uhr ist...
Anzeige
Unser Land