Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Sport > Torwort der Floorballer des SV Rot-Weiß Größörner verhindet noch höhere Niederlage >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 06.03.2017 um 14:31:39

Torwort der Floorballer des SV Rot-Weiß Größörner verhindet noch höhere Niederlage

Die Männer der Floorballer des SV Rot-Weiß Großörner, die Südharzrüpel, trugen am Sonntag ihren Heimspieltag in der Mansfelder Spangenberghalle aus. Zu Gast waren die Mannschaften der Schakale Schkeuditz, SV Chemie Genthin und der MFBC Leipzig. Vor gut gefüllter Halle mussten sich die Südharzrüpel im ersten Spiel gegen die Schakale aus Schkeuditz jedoch 3:12 (1:7) geschlagen geben. Im Spiel gegen Leipzig brachte Niklas Zimmermann die Rüpel nach 38 Sekunden schon in Führung. Bis zur 7. Minute konnte Torhüter Dirk Lauch mit guten Paraden die Führung verteidigen. Der Druck der Leipziger wurde immer stärker. Sporadische Entlastungsangriffe der Südharzrüpel brachten aber keinen Erfolg. Nur die gute Leistung des Torhüters hielt die Mannschaft im Spiel. Nach der ersten Halbzeit lagen die Südharzrüpel mit 1:8 im Rückstand. Auch die zweite Halbzeit war das Match des Torhüters. Robert Hense im Tor der Südharurüpel brachte die Leipziger mit seinen Paraden zur Verzweiflung. Auch die vereinzelten Entlastungsangriffe brachten keinen Erfolg. Am Ende gabe es eine 17:1 Niederlage.
Am Samstag waren bereits die U15 der Südharzluchse im Einsatz. In Harzgerode konnten sie Ihr Spiel gegen die Grizzlies aus Salzwedel mit 15:8 gewinnen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neujahrsschwimmen im Süßen See Neujahrsschwimmen im Süßen See Die Ortsgruppe Eisleben/Mansfelder Seekreis der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG hat gestern wieder einmal zum Neujahrsschwimmen im Süßen...
Anzeige
Trauerportal
MSV Eisleben sicherte sich den Turniersieg MSV Eisleben sicherte sich den Turniersieg Zwischen den Jahren wurde in der Glück auf-Halle Fußball gespielt. ...
Anzeige
Neujahrslauf in Eisleben Neujahrslauf in Eisleben In Eisleben fängt auch 2020 wieder sportlich an. Der traditionelle Neujahrslauf des SSV Eisleben findet diesmal am Sonntag, 5. Januar, statt. 10 Uhr ist...
Anzeige
Unser Land