Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Wochenspiegel > Merseburg > Tanzgruppe Merseburg-Meuschau nahm an der 45. Deutschen Meisterschaft in Karlsruhe teil >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 09.03.2016 um 11:46:13

Tanzgruppe Merseburg-Meuschau nahm an der 45. Deutschen Meisterschaft in Karlsruhe teil

Die Tanzgruppe Merseburg-Meuschau e.V.  belegte zur 45. Deutschen Meisterschaft für karnevalistische Tänze in Karlsruhe einen achtbaren Erfolg. Die Tanzgruppe Merseburg-Meuschau e.V. belegte zur 45. Deutschen Meisterschaft für karnevalistische Tänze in Karlsruhe einen achtbaren Erfolg.
Foto: TG Merseburg-Meuschau
Auftritt vor mehr als 7 500 Zuschauern ging „unter die Haut“

Merseburg (WS).
In den vergangenen drei Wochen folgte ein Höhepunkt auf dem nächsten bei der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau. Nach der erfolgreichen Qualifikation der Schlossgarde in der Kategorie „Gemischte Garde ü15“  bei den 25. Norddeutschen Meisterschaften am 28. Februar in Kassel, folgte die Teilnahme an den 45. Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport in der Karlsruher dm-Messearena am 6. März.

Die enzigen Starter aus Sachsen-Anhalt
„Es bleibt eine beeindruckende Tatsache, dass die ‚Gemischte Garde‘ der Tanzgruppe Meuschau mit ihrem Start in Karlsruhe zum zweiten Mail in Folge die einzigen Starter aus Sachsen-Anhalt auf einer Deutschen Meisterschaft war“, berichtet Jacqueline Franke, die Pressesprecherin der Tanzgruppe.

Unterstützt von Vertretern des Karneval-Landesverbandes Sachsen-Anhalt, dem CCO Obhausen und vielen Familienmitgliedern, Freunden und Fans, lieferten die acht Tänzerinnen und Tänzer in Karlsruhe zum Turniertag vor mehr als 7 500 Zuschauern einen emotionalen Auftritt ab.

Hoch motiviert und in akkurater Körperspannung gingen sie mit der Startnummer 12 auf die Bühne.
Trotz der Verletzung einer Tänzerin während des Auftritts ertanzten sie sich 389 Punkte (Platz 15), nochmals eine Steigerung gegenüber der vorangegangenen Norddeutschen Meisterschaft in Kassel. Den Deutschen Meister 2016 in der Kategorie „Gemischte Garde ü15“ ertanzte sich der KK Buchnesia 1954 e.V. aus Nürnberg, gefolgt vom Deutschen Vize-Meister 2015 und 2016, der Tanzsportgemeinschaft Bellheim.

Der Adrenalin-Pegel war vor und nach dem Auftritt wohl sehr am Limit des Möglichen. Vergessen die schmerzenden Arme und Beine beim Training für Spagat, Beinschwünge und Hebefiguren. In den Wertungskriterien des Bundes Deutscher Karneval e.V., kurz BDK, wird u. a. die Ausstrahlung so bewertet: „...die Freude am Tanzen muss erkennbar sein. Gelöster, fröhlicher und natürlicher Gesichtsausdruck...“

Wer die fünf Tänzerinnen und drei Tänzer auf der großen Bühne live erleben konnte, weiß, das hier die pure Leidenschaft fürs Tanzen in den Gesichtern abzulesen war. Die besten Voraussetzungen dafür, im nächsten Jahr zur 46. Deutschen Meisterschaft in Oberhausen wieder „anzugreifen“. „Bereits auf der Busfahrt zurück nach Merseburg wurden erste Grundsteine für neue kreative Ideen zu den nächsten Qualifikationsturnieren gelegt“, verriet J. Franke noch.

Die Deutsche Meisterschaft in den karnevalistischen Tänzen findet jährlich immer an verschiedenen Orten statt, je nachdem an welchem Standort der Ausrichterverein zu Hause ist. In diesem Jahr präsentierte sich der Förderkreis „Haus der Badisch-Pfälzischen Fastnacht e.V“ als verantwortlicher Ausrichterverein.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Auf nach Antalya und Palma de Mallorca: 83 Ferienflieger starten am ersten Ferienwochenende von Leipzig/Halle und Dresden Auf nach Antalya und Palma de Mallorca: 83 Ferienflieger starten am ersten Ferienwochenende von Leipzig/Halle und Dresden Schkeuditz (Flughafen-Holding). Zum Auftakt der Herbstferien in Sachsen und Sachsen-Anhalt starten von Freitag bis Sonntag an den Flughäfen Leipzig/Halle...
Anzeige
Sag Ja!
Verlosung: The first Avenger - Civil War Verlosung: The first Avenger - Civil War Aus einstigen Freunden werden die härtesten Widersacher! Da es bei den Heldeneinsätzen der legendären Avengers wiederholt zu tragischen... „Altmetall-Treffen“ am 2. Oktober in Bad Dürrenberg „Altmetall-Treffen“ am 2. Oktober in Bad Dürrenberg Bad Dürrenberg (sha). Am 2. Oktober lädt der Bad Dürrenberger Jugendverein auf sein Vereinsgelände, Kirchfährendorfer Straße 1,...
Anzeige
Sag Ja!