Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Merseburg > Landesverwaltungsamt genehmigt Saalekreis den 2019-er Haushalt >
Susanne Christmann Susanne Christmann
aktualisiert am 16.01.2019 um 11:39:50

Landesverwaltungsamt genehmigt Saalekreis den 2019-er Haushalt

Der Landkreis Saalekreis gehört zu den ersten im Land, die für 2019 mit einem genehmigten Haushalt agieren können. Der Landkreis Saalekreis gehört zu den ersten im Land, die für 2019 mit einem genehmigten Haushalt agieren können.
Foto: Archiv
(Landesverwaltungsamt). Das Landesverwaltungsamt hat die Haushaltssatzung 2019 des Saalekreises genehmigt. Damit verfügt der Landkreis über die notwendige Rechtsgrundlage für sein künftiges wirtschaftliches Handeln. Der Kreis gehört zu den ersten in diesem Jahr mit einem genehmigten Haushalt.

„Wie in den Vorjahren hat der Saalekreis mit der Vorlage solider Zahlen den Nachweis seiner finanziellen Leistungsfähigkeit erbracht - das ist ein gutes Ergebnis und ein positives Signal, denn die Genehmigung verschafft dem Landkreis lanungssicherheit und eröffnet Spielräume für weitere Investitionen.", kommentierte der Präsident des Landesverwaltungsamtes, Thomas Pleye, die Unterzeichnung der Genehmigung.

Die Bestätigung der Haushaltssatzung umfasst die geplante Kreditaufnahme in Höhe von rund 3 Million Euro sowie Verpflichtungsermächtigungen zur Fortführung von Investitionen in den kommenden Jahren in Höhe von 8,8 Mio. Euro. Die Hebesätze für die Kreisumlage wurden gegenüber dem Vorjahr nicht verändert. Damit ist der Landkreis in der Lage, die in den vergangenen Jahren begonnene Modernisierung seiner Verwaltungsstandorte konsequent fortzusetzen. Dies gilt in gleichem Maße auch für Schulstandorte. So liegt in diesem Jahr der Schwerpunkt der Investitionen bei den Sekundarschulen in Merseburg und Mücheln, vorbereitende Maßnahmen können jedoch schon für zukünftige Sanierungen in Höhnstedt und Wettin in Angriff genommen werden. Darüber hinaus sind unter anderem auch umfangreiche Modernisierungen bei den Kreisstraßen vorgesehen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Die Anzahl der Karnevalsvereine in Sachsen-Anhalt ist enorm. Allein im Karneval Landesverband (KLV) sind 190 Vereine mit ungefähr 17.600 Karnevalisten...
Anzeige
Unser Land
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #06 von 11 - Sitten und Unsitten bei Festumzügen Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #06 von 11 - Sitten und Unsitten bei Festumzügen Neben den Veranstaltungen in den Sälen gilt der Straßenkarneval als besonders. Farbenprächtig werden sich in diesen und den nächsten Wochen...
Anzeige
Vorschau auf den nächsten Fahrplanwechsel am 15. Dezember dieses Jahres - Ein Jahr zum Aufatmen Vorschau auf den nächsten Fahrplanwechsel am 15. Dezember dieses Jahres - Ein Jahr zum Aufatmen Bis zum 3. März können Fahrgäste ihre Anregungen zu den neuen Plänen geben. ...
Anzeige
Saalekids