Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Tierische Westernaction im Filmpark Babelsberg! >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 30.07.2019 um 14:37:18

Tierische Westernaction im Filmpark Babelsberg!

Westernshow im Filmpark Babelsberg. Westernshow im Filmpark Babelsberg.
Foto: Bedwuth
Mit einer feurigen Westernshow und vielen weiteren Neuerungen und Veranstaltungen geht der Freizeitpark  in der Saison 2019 an den Start.

Die neue Westernshow „Tierisch verdreht“ ist eine muntere Persiflage auf den Wilden Westen und verbindet tierischen Spaß mit Klamauk und Stunts. Die renommierte Filmtierschule Harsch trainierte Vierbeiner und Federtiere für die anspruchsvollen
Outdoor-Szenen.

Professionellste Filmhandwerker haben gezaubert und eine imposante Kulisse gebaut, die den Erfordernissen der Show gerecht wird: mit Stabilität für Stunts, Auf- und Abgangswegen für die Akteure und Tiere sowie optischem Reiz für 500 Zuschauer auf überdachter Tribüne. Gewerke wie Tischler, Maurer und Maler realisierten den Bau eines authentischen Sets aus Saloon, Sheriff-Office, Gefängnis, Scheune und Farmhaus mit Hühnergehege, Taubenvoliere und selbst einem Plumpsklo. Ein Kleinod mit modernem Backstagebereich und Stallungen für die tierischen Helden entstand.

Für kulinarische Genüsse vor und nach der Show ist ein Besuch im Hudson Bay, dem neuen Westerngrill, zu empfehlen, der nun das stimmungsreiche Ambiente der Westernstraße komplettiert. Auch im 4D Actionkino wartet ein Wild-West-Abenteuer. In „Canyon Coaster“, so der Titel des neuen 5-minütigen Actionstreifens, rast der Zuschauer in einer Lore und auf beweglichen Kinositzen durch zerklüftete Bergwelten und unterirdische Goldminen. Da hilft nur „Festhalten, Augen auf und durch!“. Der Eventkalender der neuen Saison ist vielversprechend. Monatliche Autogrammstunden mit den Stars aus GZSZ, das zweitägige Märchenhafte Kinderfest, der 60. Geburtstag vom Sandmann, gleich acht Horrornächte und eine Wintereisbahn in der Caligari Halle sind u.a. geplant. Zum Monstercasting laden die Babelsberger Monstermacher im Mai und September ein. Im August wird im Quatsch Comedy Club in Berlin gecastet.

Wer all das nicht verpassen und dabei auch noch sparen will, sollte die Familienkarte am Super-Familien-Sonntag nutzen. Für den Vorzugspreis von 49,00 Euro können 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder bis 16 Jahre den Filmpark Babelsberg an den Sonntagen besuchen. Auch die Saisonkarte für 39,00 Euro pro Person und die neue Familien-Saisonkarte für nur 99,00 Euro lohnen sich schon ab dem zweiten Besuch.

Der Wochenspiegel verlost drei Familientickets (zwei Erwachsene, drei Kinder bis 16 Jahre).
Die Teilnahme ist bis 12. Juli, 14 Uhr möglich, die Gewinner erhalten ihren Preis per Post nach Hause. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Filmpark“ an gewinnspiele@wochenspiegel-halle.de schicken (Name und Adresse nicht vergessen) oder eine Postkarte an Wochenspiegel, Verlagsleitung, Kennwort: Filmpark, Delitzscher Straße 65, 06112 Halle senden. Noch bequemer geht’s per Telefonhotline.

Gewinnhotline: 01378/609943
(0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der Dt. Telekom,
Preise aus dem Mobilfunk ggf. abweichend)
Einfach Lösungswort, Name, Anschrift und
Telefonnummer angeben und  mit etwas Glück gewinnen.
Die Teilnahme ist bis zum 12. Juli 2019, 14 Uhr möglich.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Sachsen-Anhalt: Martin Neumann aus Dessau ist der Landesmeister der Floristen 2019 Sachsen-Anhalt: Martin Neumann aus Dessau ist der Landesmeister der Floristen 2019 Martin Neumann hat noch immer das Zeug zum Landesmeister. Das bewies er vor wenigen Tagen in Magdeburg, als er sich beim Wettstreit um die besten Floristen...
Anzeige
Saalekids
Neue Mitmach-Ausbildungsmesse am 14. September in Halle: Start Now Neue Mitmach-Ausbildungsmesse am 14. September in Halle: Start Now Laut dem aktuellen Berufsbildungsbericht der Bundesagentur für Arbeit sind im vergangenen Jahr wieder mehrere Tausend Ausbildungsplätze unbesetzt...
Anzeige
"Sag Ja!"-Gewinner feiern Hochzeit Der 31. August war für Claudia Schorch und Alexander Mayer ein ganz besonderer Tag. Es war ihr Hochzeitstag. Anfang des Jahres verloste der Wochenspiegel...
Anzeige
Trauerportal