Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Verein sammelt für "Alltagsmeister" >
Kerstin Eschke Kerstin Eschke
aktualisiert am 30.10.2020 um 12:10:19

Verein sammelt für "Alltagsmeister"


Foto: privat
Der Verein Freizeitsport Merseburg e.V. und der FC Bayern-Fanclub Merseburg haben für den guten Zweck Geld gesammelt. 4 000 Euro kamen zusammen und wurden am 16. Oktober an die Familie von Jannis Löschke übergeben (Bildmitte).

Der Junge leidet an einem angeborenen, sehr selten Gendefekt, dem Bohring-Opitz-Syndrom. Diese Mutation des ASXL1-Gens wurde weltweit bisher nur rund 80 Mal nachgewiesen und ruft schwere körperliche und geistige Beeinträchtigungen hervor.

Das Geld soll dazu beitragen, den Alltag der Familie zu erleichtern. Wie von Mutter Annett Löschke und Vater Holger Ween zu erfahren war, soll die Spende  nun unter anderem zum Kauf einer Rampe für das Familienauto eingesetzt werden.

Mit im Bild zu sehen sind Marco Lade, Jörn Osmann, Karl-Heinz Kräuter und Manuel Hankel vom FC Bayern-Fanclub Merseburg (links) sowie vom Freizeitsport Merseburg e.V. Kathrin und René Kräuter , Kevin Walloch, Jürgen Heinrich und Thomas Heinrich. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bundesweiter Teil-Lockdown verlängert Bundesweiter Teil-Lockdown verlängert Die bundesweiten Corona-Maßnahmen gelten bis mindestens zum 20. Dezember. ...
Anzeige
Saalekids
Wärmebildkameras für Freiwillige Feuerwehren Wärmebildkameras für Freiwillige Feuerwehren Müchelns Bürgermeister Andreas Marggraf übergab am 13. November drei Wärmebildkameras an die Freiwilligen Feuerwehren Mücheln,...
Anzeige
Starke Partner für die Landesgartenschau Starke Partner für die Landesgartenschau Vom 21. April bis 15. Oktober 2023 möchte die Stadt Bad Dürrenberg an  178 Tagen im Rahmen der 5. Landesgartenschau von Sachsen-Anhalt ihren...
Anzeige
Wochenspiegel