Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Politik > Schule als Notunterkunft >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 01.10.2015 um 16:01:38

Schule als Notunterkunft

Blick die Schlaf- und Aufenthaltsräume für die Flüchtlinge in der Erst- und Notunterkunft in der ehemaligen Schule in Merseburg-West. 
Blick die Schlaf- und Aufenthaltsräume für die Flüchtlinge in der Erst- und Notunterkunft in der ehemaligen Schule in Merseburg-West.
Foto: Ralf Penske
Ein „Tag der offenen Tür“ in der zukünftigen Not- und Erstunterkunft für Flüchtlinge sollte Vorurteile abbauen helfen

Merseburg (red).
Der Landkreis Saalekreis führte am Donnerstag Vormittag einen „Tag der offenen Tür“ in der zukünftigen „Not- und Erstunterkunft für Flüchtlinge“ im ehemaligen Schulgebäude in der Otto-Lilienthal-Straße in Merseburg-West durch.
Zahlreiche Anwohner aus Merseburg-West nutzten die Gelegenheit, um sich vor Ort über die Umbauarbeiten zur Erst- und Notunterkunft, die der Landkreis vorhalten muss, zu informieren. Das Objekt ist zur zeitweisen Unterbringung von bis zu 320 Bewohnern ausgelegt.  

Die ehemaligen Klassenräume werden zu Aufenthalts- und Schlafräumen für vier bis zwölf Personen, je nach Größe, hergerichtet. Darin befinden sich Doppelstockbetten und für jeden Flüchtling ein Spind. Die Aula wird zur zentralen Speiseversorgung genutzt. Es gibt zwei sanitäre Anlagen mit jeweils acht Duschen, getrennt nach Geschlechtern. Fünf Waschmaschinenplätze stehen für die Flüchtlinge bereit. Die vier Innenhöfe können bei entsprechender Witterung als Aufenthaltsplätze genutzt werden.
Im Eingangsbereich befindet sich die zentrale Verwaltung für die soziale Betreuung.

„Um Eskalationen innerhalb und außerhalb der Unterkunft vorzubeugen, wird ein Sicherheitsdienst beauftragt. Das Objekt dient zur kurzfristigen Unterbringung der vom Land aus der Zentralen Aufnahmestelle für Flüchtlinge (Zast) in Halberstadt zugewiesenen Personen“, sagte ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung. Bis Ende September wurden 1 249 Personen dem Landkreis Saalekreis zugewiesen und bis Ende des Jahres steigt die Zahl nach derzeitigem Stand auf 2 150, so die Informationen vor Ort.

Bei dem Rundgang machten sich viele Anwohner aus Merseburg-West Luft. Sie äußerten ihre Ängste vor Einbrüchen in Wohnungen, parkende Autos und Garagen. „Die Leute kommen aus ganz anderen Kulturkreisen, haben andere Religionen und Wertevorstellungen. In Merseburg-West befindet sich eine Grundschule und wir haben Angst um die Sicherheit unserer Kinder“, war bei den Rundgängen durch das Objekt zu hören.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Das Landratsamt des Saalekreises musste soeben eine traurige Nachricht verkünden. ...
Anzeige
Trauerportal
Sommerinterview mit Innenminister Stahlknecht über Asylbewerber, Feuerwehren und Datenschutz Sommerinterview mit Innenminister Stahlknecht über Asylbewerber, Feuerwehren und Datenschutz Dessau (ak). Im Vorfeld der Innenministerkonferenz hatte Redakteurin Anke Katte Gelegenheit, mit Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht, der den...
Anzeige
Ausrüstung für den Notfall Ausrüstung für den Notfall Merseburg (WS). Am Mittwoch hat Saalekreis-Landrat Frank Bannert vier Rettungs- und Einsatzfahrzeuge an Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes...
Anzeige
Saalekids