Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Politik > Schon mehr als 18 500 Einsätze >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 29.12.2015 um 13:40:35

Schon mehr als 18 500 Einsätze

Sechs neue, hochmodern ausgerüstete Rettungsfahrzeuge hat der DRK-Kreisverband Merseburg-Querfurt e.V. auf seinen Rettungswachen im Saalekreis in Dienst gestellt. Die Fahrzeuge wurden am Montag auf der Rettungswache in Merseburg-Süd von Landrat Frank Bannert präsentiert. Sechs neue, hochmodern ausgerüstete Rettungsfahrzeuge hat der DRK-Kreisverband Merseburg-Querfurt e.V. auf seinen Rettungswachen im Saalekreis in Dienst gestellt. Die Fahrzeuge wurden am Montag auf der Rettungswache in Merseburg-Süd von Landrat Frank Bannert präsentiert.
Foto: Ralf Penske Galerie (1 Bild)
DRK-Kreisverband stellte kurz vor Jahresende sechs neue Rettungsfahrzeuge in Dienst.

Merseburg (WS).
Der DRK-Kreisverband Merseburg-Querfurt e.V. besetzt im Teil-Rettungsdienstbereich Merseburg-Querfurt fünf von insgesamt sieben Rettungswachen. Auf diesen fünf Rettungswachen werden insgesamt acht Rettungstransportwagen (RTW), ein Mehrzweckfahrzeug, ein Krankentransportfahrzeug, drei Notarzteinsatzfahrzeuge sowie ein Schwerlastfahrzeug vorgehalten. Als Reservefahrzeuge sind noch einmal zwei  RTW, ein Krankentransportwagen und zwei Notarzt-Einsatzfahrzeuge vorhanden.
Kurz vor dem Jahreswechsel konnten noch einmal sechs Fahrzeuge in Dienst gestellt werden.

Die Rettungswache Querfurt erhält ein Notarzt-Einsatzfahrzeug, die Rettungswache Merseburg-Nord einen RTW und ein Notarzt-Einsatzfahrzeug, die Rettungswache Merseburg-Süd erhält einen RTW, ebenso wie die Rettungswache Mücheln. Ein weiteres Einsatzfahrzeug erhielt der organisatorische „Leiter Rettungsdienst“.

Im abgelaufenen Jahr (Stand Ende November 2015) fuhren die Rettungskräfte des DRK-Kreisverbandes Merseburg-Querfurt e.V. bereits 18 864 Einsätze in der Notfallrettung und im qualifizierten Krankentransport.

Die meisten Einsätze - nämlich 10 873 - wurden mit den RTWs gefahren.

Um die sechs neuen Fahrzeuge wird der Fuhrpark der DRK-Retter allerdings nicht erweitert - es erfolgte ein turnusmäßiger Wechsel im Fahrzeugbestand im Rahmen der Wirtschaftlichkeit.

Die Anschaffungskosten für die Fahrzeuge belaufen sich auf rund 532 000 Euro. Die Fahrzeuge werden sechs Jahre lang ihren Dienst tun, danach gehen sie in den Reservebestand über.

An „Bord“ haben die neuen Autos unter anderem Beatmungsgeräte, Spritzenpumpen, transportable und stationäre Absauggeräte und halbautomatische Defibrillatoren.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Das Landratsamt des Saalekreises musste soeben eine traurige Nachricht verkünden. ...
Anzeige
Sag Ja!
Sommerinterview mit Innenminister Stahlknecht über Asylbewerber, Feuerwehren und Datenschutz Sommerinterview mit Innenminister Stahlknecht über Asylbewerber, Feuerwehren und Datenschutz Dessau (ak). Im Vorfeld der Innenministerkonferenz hatte Redakteurin Anke Katte Gelegenheit, mit Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht, der den...
Anzeige
Ausrüstung für den Notfall Ausrüstung für den Notfall Merseburg (WS). Am Mittwoch hat Saalekreis-Landrat Frank Bannert vier Rettungs- und Einsatzfahrzeuge an Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes...
Anzeige
Saalekids