Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Polizei > Illegale Einfuhr von Betäubungsmitteln >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 04.04.2014 um 11:51:00

Illegale Einfuhr von Betäubungsmitteln

50 dieser Bodypacks hatte der Nigerianer in seinem Körper. 50 dieser Bodypacks hatte der Nigerianer in seinem Körper.
Foto: Polizei
Halle (WS). Am Samstagvormittag wurde auf der BAB14 bei Petersberg ein Fahrzeug mit Hannoveraner Kennzeichen kontrolliert. Den Beamten des Bundesautobahnreviers Weißenfels fiel auf, dass einer der Insassen extrem nervös auf die Kontrolle reagierte.

Auf Grund dessen erfolgte eine genauere Nachschau. Der 35-Jährige verstrickte sich in Widersprüche über den Zweck seiner Reise. Ein bei ihm durchgeführter Drogentest verlief positiv. Es kam der Verdacht auf, dass er Betäubungsmittel in sogenannten Bodypacks im Körper transportiert. Ein Richter ordnete eine Untersuchung in einem Krankenhaus an. Dort bestätigte sich der Verdacht. Der Gesundheitszustand des 35-Jährigen verschlechterte sich zudem und die Ärzte entschieden sich für einen Noteingriff, welcher dem Mann vermutlich das Leben rettete.

Etwa 50 Bodypacks mit Heroin (insgesamt ca. 500 Gramm) hatte der Nigerianer im Körper. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln erlassen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei bittet um Mithilfe Polizei bittet um Mithilfe Saalekreis (WS). Am 23. November 2015 um 1.11 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter mittels einer entwendeten Sparkassenkarte an einem Geldautomaten in...
Anzeige
Unser Land
Tragischer und tödlicher Tauchunfall in der Goitzsche Tragischer und tödlicher Tauchunfall in der Goitzsche 48-jähriger Mann stirbt nach einem Tauchgang in der Goitzsche. Der Taucher befand sich zum Zeitpunkt von Unregelmäßigkeiten in einer Tiefe von...
Anzeige
Unfälle und Geschwindigkeits-Überwachung Unfälle und Geschwindigkeits-Überwachung Merseburg (WS). Bei einer Geschwindigkeitsüberwachung waren 340 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. ...
Anzeige
Saalekids