Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Wirtschaft > Freisprechung der BAL-Auslerner >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 02.02.2016 um 16:25:49

Freisprechung der BAL-Auslerner

Zur Freisprechungsfeier im cCe Kulturhaus in Leuna bekamen die Azubis ihre Facharbeiterbriefe überreicht. Zur Freisprechungsfeier im cCe Kulturhaus in Leuna bekamen die Azubis ihre Facharbeiterbriefe überreicht.
Foto: BAL Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Übergabe der IHK-Zeugnisse durch die zuständigen IHK-Prüfungsausschüsse der einzelnen Berufsgruppen
 
Leuna (red).
Am Montag wurden im cCe Kulturhaus Leuna insgesamt 87 Azubis der Bildungsakademie Leuna (BAL) aus 35 Kooperationsunternehmen freigesprochen.

Von den zur Winterprüfung 2015/2016 angetretenen 87 Auszubildenden haben alle die Prüfung erfolgreich bestanden. "Das ist ein herausragendes Ergebnis", sagte der Geschäftsführer der BAL, Steffen Staake.
"Sie erfuhren eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Berufsausbildung, die sie mit dem Bestehen Ihrer Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen haben", ergänzte er.

Konkret wurden am Montag 87 Azubis freigesprochen: nämlich 33 Chemikanten, acht Chemielaboranten, zehn Mechatroniker, zwei Elektroniker für Betriebstechnik, fünf Elektroniker für Automatisierungstechnik, neun Industriemechaniker, elf Anlagenmechaniker und neun Zerspanungsmechaniker. Zudem erhielten bereits im Sommer 2015  fünf vorzeitige Auslerner ihre Facharbeiterzeugnisse.

Zur Bestenehrung der IHK Halle-Dessau am 3. November des vergangenen Jahres wurden auf Grund ihrer sehr guten Ergebnisse Benjamin Mühlmann, Chemikant der Jowat Klebstoffe GmbH, und Sabine Krause, Chemielaborantin der InfraLeuna GmbH, ausgezeichnet.

Einen Arbeitsvertrag werden zum jetzigen Stand 75 Auslerner erhalten, also 86 Prozent. "Aber hier gibt es mit Sicherheit noch Bewegung", so Steffen Staake und führte weiter aus: "In Anbetracht Ihrer Ausbildungsergebnisse schaue ich mit Zuversicht in die Zukunft, vorausgesetzt, Sie bleiben bodenständig, zielstrebig, leistungsbereit, teamfähig und kritikfähig, um nur einige wesentliche Schlüsselqualifikationen zu nennen."

Er betonte, „dass die Bildungsakademie passgenaue Konzepte für die Ausbildungsbetriebe anbietet. Die ständige Fort- und Weiterbildung ist zukünftig zwingend notwendig, weil die Suche nach geeigneten Fachkräften immer schwieriger wird.“
"Der Zeitpunkt der heutigen Veranstaltung kann nicht passender sein, denn wir stehen am Anfang eines ereignisreichen und spannenden Jahres mit mehreren Höhepunkten - und dazu gehört die feierliche Übergabe der Facharbeiterzeugnisse.
So feiern die Stadt Leuna und der Chemiestandort Leuna den 100. Geburtstag, die Infra Leuna ihr 20jähriges Bestehen und auch der Netzwerkpartner der Bildungsakademie Leuna -die IBLM- begeht in diesem Jahr ihren 25. Jahrestag als Bildungsdienstleister", sagte Steffen Staake abschließend.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Das Landratsamt des Saalekreises musste soeben eine traurige Nachricht verkünden. ...
Anzeige
Globus Halle
Dem Mittelstand in Sachsen-Anhalt geht's laut einer Studie derzeit gut: "Ein bissel Geld im Markt" Dem Mittelstand in Sachsen-Anhalt geht's laut einer Studie derzeit gut: Halle (sc). Wenn es jemandem in Sachsen-Anhalt derzeit gut geht, dann ist es der Mittelstand. Das jedenfalls ergibt sich aus der gemeinsam gestarteten...
Anzeige
Azubi-Wochen mit vielen besonderen Aktionen bei Rossmann in Meuschau Azubi-Wochen mit vielen besonderen Aktionen bei Rossmann in Meuschau Merseburg (red). Mehr als 1.200 Auszubildende lernen aktuell in den Rossmann-Verkaufsstellen in 16 Bundesländern. Sie werden zu Kaufleuten im Einzelhandel,...
Anzeige
Saalekids