Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Wirtschaft > Messe „Leuna - Dialog 2016“ >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 19.04.2016 um 15:21:19

Messe „Leuna - Dialog 2016“

Die Fachmsse „Leuna-Dialog 2016“ steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums „100 Jahre Chemiesrandort“. Die Fachmsse „Leuna-Dialog 2016“ steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums „100 Jahre Chemiesrandort“.
Foto: Archiv
Am 28. April findet im cCe Kulturhaus Leuna die Fachmesse „Leuna - Dialog 2016“ statt.

Leuna (WS)
. Es ist die mittlerweile 11. Messe, welche die InfraLeuna GmbH gemeinsam mit der InfraLeuna Dienstleistungs GmbH ausrichtet. 109 Dienstleistungs- und Serviceunternehmen präsentieren im Jubiläumsjahr des Chemiestandortes Leuna ihr Leistungsspektrum auf der Messe, die über die Landesgrenzen Sachsen-Anhalt hinaus bekannt geworden ist und sich inzwischen als Anlaufstelle für Firmen aus den Bereichen Chemie und Industrie etabliert hat. Die Messe wird um 10 Uhr durch den Geschäftsführer der InfraLeuna GmbH, Dr. Christof Günther und einem Grußwort von Carola Schaar, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau eröffnet und dauert bis 16 Uhr.

Carola Schaar betonte im Vorwort des Messekataloges: „Modern, leistungsfähig und unglaublich beeindruckend; welcher Hundertjährige kann das von sich behaupten? Auf dem Chemiestandort Leuna werden seit genau 100 Jahren Chemierohstoffe weiterverarbeitet und in neue Produkte verwandelt. Hier kennt man sich - das ist ein Erfolgsrezept. Darauf können wir alle, aber insbesondere die Unternehmen und Mitarbeiter in Leuna, zu Recht stolz sein!“ In 100 Jahren hat sich am Chemiestandort Leuna immer wieder viel bewegt. Ein Schwerpunkt der letzten Jahre für die InfraLeuna war dabei der tiefgreifende und zügige Umbau der Energieversorgung des Chemiestandortes, denn wettbewerbsfähige Energiekosten sind die Voraussetzung für eine wettbewerbsfähige Chemieproduktion. Dieses Projekt wurde 2015 mit der Inbetriebnahme des neuen Hochdruckdampfversorgungssystems beendet und ermöglicht weitere millionenschwere Investitionen von DOMO Caproleuna GmbH, LEUNA-Harze GmbH, CRI Catalysts Leuna GmbH, WEPA Leuna GmbH und vielen weiteren.

„Ebenso hat die InfraLeuna GmbH allein für das Jahr dieses Jahr 32 Millionen Euro eingeplant, um die Infrastruktur am Standort modernisieren und erweitern zu können. Aktuell werden damit rund 200 Millionen Euro in neue Produktionsanlagen oder Umbauten an bestehenden Anlagen und damit auch in Arbeitsplätze für die Region investiert.“ so Dr. Christof Günther.
Ergänzt wird der Messetag durch ein interessantes Vortragsprogramm, welches sich im Schwerpunkt den Entwicklungen und Perspektiven von Unternehmen am Chemiestandort Leuna widmet.

Den Messekatalog zum Download mit Informationen rund um die Fachmesse und dem Vortragsprogramm finden Interessierte im Internet unter www.cce-leuna.de. Der Eintritt ist für Fachbesucher kostenfrei.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Traurige Nachricht: Saalekreis-Landrat Frank Bannert ist gestorben Das Landratsamt des Saalekreises musste soeben eine traurige Nachricht verkünden. ...
Anzeige
Globus Halle
Dem Mittelstand in Sachsen-Anhalt geht's laut einer Studie derzeit gut: "Ein bissel Geld im Markt" Dem Mittelstand in Sachsen-Anhalt geht's laut einer Studie derzeit gut: Halle (sc). Wenn es jemandem in Sachsen-Anhalt derzeit gut geht, dann ist es der Mittelstand. Das jedenfalls ergibt sich aus der gemeinsam gestarteten...
Anzeige
Azubi-Wochen mit vielen besonderen Aktionen bei Rossmann in Meuschau Azubi-Wochen mit vielen besonderen Aktionen bei Rossmann in Meuschau Merseburg (red). Mehr als 1.200 Auszubildende lernen aktuell in den Rossmann-Verkaufsstellen in 16 Bundesländern. Sie werden zu Kaufleuten im Einzelhandel,...
Anzeige
Saalekids