Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Sport > Festlicher Ball mit Tanzturnier >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 13.03.2014 um 10:06:07

Festlicher Ball mit Tanzturnier

Die Siegerehrung beim 242. Tanzturnier aus dem vergangenen Jahr. Die Siegerehrung beim 242. Tanzturnier aus dem vergangenen Jahr.
Foto: privat
Merseburg (WS). Der TSC Blau-Silber Leuna-Merseburg veranstaltet seit mehr als 50 Jahren regelmäßig Bälle mit Tanzturnieren. In diesem Jahr findet am 29. März wieder eine solche Veranstaltung statt. Der festlicher Ball mit Tanzturnier (Standard und Latein) des TSC Blau Silber Leuna-Merseburg beginnt am 29. März, 19 Uhr, im Cce Leuna. Neben der Möglichkeit, dort selbst in angenehmer Atmosphäre zu tanzen, bildet der Ball auch den Rahmen des bereits 243. vom TSC ausgerichteten und deutschlandweit ausgeschriebenen Tanzturniers. Es gibt zwei Wettbewerbe der Hauptgruppe A, sowohl in den Standard-, als auch in den lateinamerikanischen Tänzen. Am Start sind unter anderem Paare aus Berlin, Braunschweig, Burg und Zwickau. Die Musik kommt an diesem Abend von der Happy Swing Band aus Halle.

Es sind noch einige wenige Restkarten erhältlich, die unter E-Mail merseburg-tanzt@gmx.de bzw. telefonisch unter 03461/28 98 22 (nach 17 Uhr) bestellt werden können.  Foto: privat

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit Sonntagsschuss das Spiel Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit  Sonntagsschuss das Spiel Halle (sc). Dafür, dass seine Elf mit einem 2:0 gerade daheim drei Punkte gegen Großaspach eingesackt hatte, ging Coach Torsten Ziegner ziemlich...
Anzeige
Unser Land
Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Halle (sc). Nein, seine Elf habe keinen „Sommerfußball" (sprich, die bald zu Ende gehende Saison nur noch irgendwie hinter sich bringen)...
Anzeige
Ralf Heskamp: "Wir müssen zuhause eine Macht werden!" Der neue Sportdirektor des Halleschen FC macht klare Ansagen Ralf Heskamp: Halle (S. Christmann). Sponsoren und Fans haben in den letzten Wochen und Monaten in gemeinsamer Anstrengung das finanzielle Defizit des Halleschen FC...
Anzeige
Trauerportal