Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Sport > Harry-Kaßler-Sporthalle wegen Schäden am Dach geschlossen >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 29.08.2015 um 13:00:24

Harry-Kaßler-Sporthalle wegen Schäden am Dach geschlossen

Die Harry-Kaßler-Sporthalle in Frankleben wurde wegen Einsturzgefahr des Daches baubehördlich für jegliche Nutzung gesperrt. Die Harry-Kaßler-Sporthalle in Frankleben wurde wegen Einsturzgefahr des Daches baubehördlich für jegliche Nutzung gesperrt.
Foto: Ralf Penske Galerie (1 Bild)
Jegliche Nutzung und das Betreten der Halle in Frankleben sind untersagt

Frankleben (WS).
Am 6. Oktober 1975 wurde die Sporthalle des SV Friesen in Frankleben eingeweiht. Doch die Feier zum 40-jährigen Bestehen muss ist Wasser fallen. Die Halle ist für jegliche Nutzung gesperrt.

„Für den Verein ist das der Super-Gau. Anwohner haben uns aufmerksam gemacht, das in der Dachkonstruktion der Sporthalle Setzungserscheinungen aufgetreten und sichtbar sind. Ein Statiker hat daraufhin die Tragfährigkeit der Halle untersucht. Die Prüfung ergab, dass das Hallendach einsturzgefährdet ist und die Tragfähigkeit des Daches nicht mehr gegeben ist“, berichteten des Vereinsvorsitzende Jürgen Pohle und der Abteilungsvertreter Günter Küster bei einem Vorort-Termin. Wenige Tage vor Beginn der Handball-Saison wiegt das Ganze besonders schwer. Am 12. September sollte das erste Heimspiel der Friesen-Handballer in der Harry-Kaßler-Halle ausgetragen werden.

„Jetzt müssen erst einmal von einem Gutachter die Kosten für eine eventuelle Reparatur zusammengetragen werden. Wenn eine Reparatur aus wirtschaftlichen Gründe überhaupt sinnvoll ist. Dann stünde nur ein Neubau zur Debatte. Denn der traditionsreiche SV Friesen Frankleben mit seinen 350 Mitgliedern und seiner Handball-Traditio0n ohne Halle ist einfach undenkbar“, betont Günter Küster.

Jürgen Pohle ergänzt: „Die Punktspiele sind erst einmal  terminlich abgesichert, Gespielt wird in der Barbara-Halle in Braunsbedra. Der Trainingsbetrieb wird auf die Hallen in Braunsbedra, Krumpa und die Schulsporthallen aufgeteilt. Das ist nicht einfach, weil die Hallen bereits jetzt zu 95 Prozent ausgelastet sind. Bei gutem Wetter kann noch im Freien trainiert werden.“
Jetzt werden alle notwendigen Gutachter-Unterlagen und Kostenschätzungen  für Reparatur bzw. Neubau zusammen getragen, damit im Dezember im Stadtrat von Braunsbedra eine Entscheidung getroffen werden kann.  

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit Sonntagsschuss das Spiel Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit  Sonntagsschuss das Spiel Halle (sc). Dafür, dass seine Elf mit einem 2:0 gerade daheim drei Punkte gegen Großaspach eingesackt hatte, ging Coach Torsten Ziegner ziemlich...
Anzeige
Trauerportal
Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Halle (sc). Nein, seine Elf habe keinen „Sommerfußball" (sprich, die bald zu Ende gehende Saison nur noch irgendwie hinter sich bringen)...
Anzeige
Ralf Heskamp: "Wir müssen zuhause eine Macht werden!" Der neue Sportdirektor des Halleschen FC macht klare Ansagen Ralf Heskamp: Halle (S. Christmann). Sponsoren und Fans haben in den letzten Wochen und Monaten in gemeinsamer Anstrengung das finanzielle Defizit des Halleschen FC...
Anzeige
Sag Ja!