Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Merseburg > Sport > Tore für die Förderschule >
Ralf Penske Ralf Penske
aktualisiert am 14.04.2016 um 11:52:17

Tore für die Förderschule

Die Forderschule kann sich über zwei Fußballtore freuen, die der Lions-Club Merseburg an die Schülerinnen und Schüler überreichte.  Die Forderschule kann sich über zwei Fußballtore freuen, die der Lions-Club Merseburg an die Schülerinnen und Schüler überreichte.
Foto: Ralf Penske
Am Freitag, dem 17. Juni, findet auf der Kliaplatte der 7. Merseburger Benefizlauf unter dem Motto „Lauf mit - Aktiv helfen“ statt

Merseburg (WS).
Doch noch sind die Aktionen, sich der 6. Lauf mit sich brachte, nicht zu Ende. 32 konkrete Projekte konnten mit den rund 30 000 erlaufenen Euros des vergangenen Jahres unterstützt werden. Dazu zählen zehn Kindereinrichtungen in Merseburg, die für ihren sportlichen Einsatz belohnt wurden. Aber auch Schüler aus sieben Schulen können sich über Zuwendungen freuen. so auch die Förderschule in Merseburg-Süd.

Am 8. April überreichten Lions-Mitglied Horst Naumann (Geschäftsführer Merco MTW), Lions-Freund Tino Wagner (Geschäftsführer HTW Elektrotechnik) und der Geschäftsführer der Braskem GmbH in Schkopau zwei Fußballtore für den Sportunterricht an der Förderschule.

Sportlehrer Roy Stodolka leitet die Fußball-AG an der Schule und ist, genau wie die Schülerinnen und Schüler der Schule glücklich, dass der Spendenantrag erfolgreich war. Die Braskem GmbH (Stammsitz ist in Brasilien) als größter Polypropylen-Hersteller in Nord- und Südamerika, steuerte noch einen Extrabetrag bei.

„Unsere Schule hat sich natürlich auch in diesem Jahr für den Benefozlaug angemeldet. Die Schüler sind schon ganz heiß darauf“, war von der amtierenden Schulleiterin, Bettina Schüßler, zu erfahren.

Startschuss für den diesjährigen Lauf auf dem Kliaplatz durch die Innenstadt ist am 17. Juni um 14 Uhr für die kleinen Läuferinnen und Läufer aus den Kindertagesstätte. 14.30 Uhr starten die Schüler aus den Schulen und 15 Uhr erfolgt der Startschuss für den Hauptlauf, an dem bis 19 Uhr jeder mitlaufen kann. Der Verein bzw. die Vereinsmitglieder, welche zwischen 17 und 18 Uhr die meisten Runden laufen, erhalten 250 Euro für die Vereinskasse.

Auch in diesem Jahr wollen die Mitglieder des Lions-Club Merseburg mit dem erlaufenen Geld soziale, regionale Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützen. Ab sofort ist die Online-Anmeldung unter www.lauf-mit-lions.de freigeschaltet.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit Sonntagsschuss das Spiel Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit  Sonntagsschuss das Spiel Halle (sc). Dafür, dass seine Elf mit einem 2:0 gerade daheim drei Punkte gegen Großaspach eingesackt hatte, ging Coach Torsten Ziegner ziemlich...
Anzeige
Trauerportal
Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Halle (sc). Nein, seine Elf habe keinen „Sommerfußball" (sprich, die bald zu Ende gehende Saison nur noch irgendwie hinter sich bringen)...
Anzeige
Ralf Heskamp: "Wir müssen zuhause eine Macht werden!" Der neue Sportdirektor des Halleschen FC macht klare Ansagen Ralf Heskamp: Halle (S. Christmann). Sponsoren und Fans haben in den letzten Wochen und Monaten in gemeinsamer Anstrengung das finanzielle Defizit des Halleschen FC...
Anzeige
Sag Ja!