Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Naumburg > Polizeibericht vom 19. April 2017 für den Burgenlandkreis >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 19.04.2017 um 15:23:41

Polizeibericht vom 19. April 2017 für den Burgenlandkreis

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet:

Versuchte Einbruchsdiebstähle
Zeitz- Gegen 4 Uhr löste die Alarmanlage im Lager des Einkaufsmarktes im Schwarzen Weg aus. Am Tatort wurde u.a. eine abgebrochene Schaufel zurückgelassen, die einen Einbruchsversuch bestätigte. Ebenso schlug vergangene Nacht das gewaltsame Eindringen in eine Drogerie in der Friedensstraße fehl. Hier scheiterten die Täter an der Doppelglasscheibe, die mit einem Stein eingeschlagen werden sollte. Bei einem benachbarten Geschäft gelang es offenbar den gleichen Tätern einen Container gewaltsam zu öffnen, der im Außenbereich stand. Dort fanden sie aber nur Kleiderbügel vor, die nicht von Interesse waren.   

Fenster gestohlen
Weißenfels- Unbekannte verschafften sich unberechtigt Zutritt zu einem Haus in der Großen Kalandstraße, was sich derzeit in Sanierung befindet. Aus zwei Etagen bauten die Täter insgesamt sieben Plastikfenster aus und entwendeten sie.

Wildunfall
Naumburg, Bad-Kösen- Zwischen Schulpforte und Bad Kösen ereignete sich heute Früh ein Unfall zwischen Reh und PKW. Der Fahrer eines Skodas konnte den Zusammenstoß mit dem querenden Wild nicht verhindern. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Unfallzeugen gesucht   
Kretzschau, Döschwitz- Am Dienstag befuhr der Fahrer eines VW Golfs  gegen 13:20 Uhr die B 180 aus Zeitz kommend in Richtung Naumburg. Ca. 50 Meter vor dem Ortseingang  Döschwitz kam ihm ein silberner PKW auf seiner Fahrspur entgegen, so dass er ausweichen musste und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich telefonisch im Polizeirevier Burgenlandkreis unter 03443/282-293 zu melden.   

Brand
Weißenfels- Zu einem Brand wurden Einsatzkräfte heute kurz nach 13 Uhr gerufen, der in der 1. Etage in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in der Geibelstraße ausgebrochen war. Personen wurden nicht geschädigt und angrenzende Gebäude sowie sonstige Sachwerte nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.    
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Schwarzbiernacht in Zeitz - Überraschung für die ersten 500 Besucher Schwarzbiernacht in Zeitz - Überraschung für die ersten 500 Besucher Zeitz (red). Zeit feiert am Samstag (19.08.) seine 20. Schwarzbiernacht. Die Überraschung: Die ersten 500 Besucher erhalten am Hauoteingang einen...
Anzeige
WebFIT
AOK- Laufschule in Zeitz und Weißenfels geht weiter AOK- Laufschule in Zeitz und Weißenfels geht weiter Weißenfels/Zeitz (red). Kaum ein Sport braucht so wenig Vorbereitung wie das Laufen. Jederzeit und überall können Jogger starten. Also... Bundestagswahl im Burgenlandkreis Bundestagswahl im Burgenlandkreis Burgenlandkreis (red). Kreiswahlleiter Ralf Michel informierte über den Stand der Vorbereitungen für die Bundestagswahl am 24. September 2017: ...
Anzeige
Unser Land